Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ferienkurse

Seite 1 von 4

freie Plätze Gestalten mit farbigem Glas - GlasFusing

(Kassel, Hammertime, Franz-Ulrich-Str. 16, ab Di., 15.2., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs werden die grundliegenden Techniken der Glasbearbeitung und des GlasFusing vermittelt.
Themen sind Kompatibilität und Spannungen im Glas
Möglichkeiten der Dekoration mit Glas-Kröseln, -Stringern, -Stäben, Confetti und -Farben. Vorstellung von Einschmelzmetallen und Pigmenten. Auswahl der Brennkurven.
Erstellen von Probearbeiten z.B. Schale, Anhänger oder Decoobjekten.
Individuelle Projekte können im Rahmen der offenen Werkstatt "Hammertime Kassel" realisiert werden.

wenige Plätze verfügbar Figuren modellieren mit Ton

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Fr., 25.2., 9.30 Uhr )

Mit einfachen Übungen nähern wir uns dem Aufbau der menschlichen Figur und formen Körper. Nicht nur in exakter Realität, sondern auch in der Abstraktion. Ein Wochenende intensives Arbeiten mit Ton! Das Entgelt beinhaltet die Brennkosten.

freie Plätze Holz ist Kunst-Stoff

(Hofgeismar, Herwig-Blankertz-Schule, Holzwerkstatt, Magazinstr. 23, ab Fr., 11.3., 18.00 Uhr )

Nach eigenen Entw√ľrfen entstehen naturalistische und abstrakte Formen, Gesichter, Skulpturen. Inspirierend wirken dabei Art, Form und Gr√∂√üe der vorhandenen Stammst√ľcke. Durch den sinnlichen und theoretischen Umgang mit diesem dynamischen Material kann die Begeisterung f√ľr Holz und die Bildhauerei entdeckt werden. Sowohl die Handhabung mit Bildhauerwerkzeugen als auch Wissenswertes √ľber den Wert- und Werkstoff Holz werden anschaulich vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Werkzeuge und Material sind im Kurs vorhanden.
Treffpunkt: Bushaltestelle vor der Schule in der Magazinstr.

freie Plätze Online: Hörbücher und Hörspiele einfach selber machen

(, Online, ab Sa., 12.3., 12.00 Uhr )

H√∂rb√ľcher k√∂nnen vorgelesene Texte sein oder auch sogenannte "Inszenierte Lesungen", zu denen auch manche H√∂rspiele z√§hlen. Es k√∂nnen eigene Texte mitgebracht werden oder es kann auf Texte zur√ľckgegriffen werden, die von der Dozentin gestellt werden. Denkbar ist auch die Vertonung von Ostergedichten als Geschenk zum anstehende Osterfest. Nach einer kurzen theoretischen Einf√ľhrung bereiten wir die Texte vor, sprechen sie selbst ein und mischen die Sprachaufnahmen ggf. mit Ger√§uschen, "Atmos" oder dialogischen Anteilen ab. Bestandteil der Vorbereitungen sind auch Elemente aus dem Atem- und Stimmtraining im Stehen. Um nicht nur vorm Rechner zu sitzen, gibt es zudem regelm√§√üige Pausen und es besteht die M√∂glichkeit, sich f√ľr die Bearbeitung von Aufgaben frei zu bewegen.
F√ľr die Sprachaufnahmen k√∂nnen z. B. Smartphones mit Apps (z. B. "Diktierger√§t"), Schnittprogramme auf dem PC + Mikrofon oder externe digitale Aufnahmeger√§te verwendet werden. F√ľr die Abmischung nutzen wir - wo n√∂tig - digitale Schnittprogramme. Kostenlos gibt es z. B. die Testversion von Magix "Samplitude Pro X" oder "audacity" (+ lame.exe f√ľr mp3s). Wer bereits ein anderes digitales Schnittprogramm am PC oder auf dem Smartphone verwendet, kann dies nutzen.
Der Kurs ist geeignet f√ľr Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse und findet √ľber die Online-Plattform "Zoom" statt. Der entsprechende Zugangs-Link wird mit Kursbest√§tigung per E-Mail zugeschickt.

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 12.3., 10.00 Uhr )

Line Dance und Country-Musik, das gehört zusammen. Aber Line Dance zu lateinamerikanischen Rhythmen? Na klar! Nach einer lebhaften Einstimmung und zielgerichtetem Aufwärmen zur Dehnung und Lockerung, lernen wir Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie z.B. Cha-Cha-Cha, Tango, Salsa, Merengue und Rumba kennen. Wechselnde Raumorientierungen, zu 2 oder 4 Wänden, ergeben die Einbindung wechselnder Partner innerhalb der Gruppe. Aus dieser Mischung ergibt sich ein abwechslungsreiches Programm, das zum Ausklang mit einer ruhigeren Dehnungsphase abgerundet wird.
Von jeweils 12 bis 13.30 Uhr findet eine Pause statt.

auf Warteliste Keramikobjekte für Garten und Balkon

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Sa., 19.3., 9.30 Uhr )

Auf M√§rkten sieht man sie immer wieder: Objekte f√ľr den Garten,
Haben Sie nicht Lust, eigene Kreationen f√ľr Ihren Garten oder Balkon zu gestalten? Kugeln auf St√∂cken, Tierfiguren, Masken und vieles mehr. Mit gr√∂ber schamottiertem Ton, der auch dem Frost standh√§lt, lassen sich Ihre individuellen Vorstellungen gut umsetzen.
Das Entgelt beinhaltet die Brennkosten.
Extra Glasurtermin nach Absprache.

auf Warteliste Schrott-Kreativ: Thema Gartenskulpturen

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 1.4., 18.00 Uhr )

Skulpturen und Garten-Pflanzst√§be nach eigenen Vorstellungen herstellen. In diesem Kurs lernen Sie, selbst√§ndig Teile miteinander zu verschwei√üen oder im Schmiedefeuer zu ver√§ndern und wie man mit der Flex umgeht. Aus diversen Eisenresten, wie Blechst√ľcken, Zahnr√§dern, Schraubenschl√ľsseln, Stangen usw. k√∂nnen ganz individuelle Objekte gefertigt werden. Schrottteile sind in der Werkstatt vorhanden - k√∂nnen aber auch gerne mitgebracht werden.
(Gruppengröße: max. 4 )
F√ľr R√ľckfragen und Wegbeschreibung: T. 0175 7925040

freie Plätze Einführung in das Arbeiten mit dem Lasercutter

(Kassel, Hammertime, Franz-Ulrich-Str. 16, ab Mi., 6.4., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs werden zum einen die Grundlagen zum Arbeiten mit dem Lasercutter vermittelt und zum anderen erste Schritte im Erstellen von Vektorgrafiken f√ľr den Lasercutter gemacht.
Themen sind:
- Funktionsweise und sicheres Arbeiten am Lasercutter
- schneid- und gravierbare Materialien
- Umwandeln von Bildern und selbstständige Erstellung von schneidbaren Designs
- Schneiden einer Probearbeit in Form eines LED-Standlichtes mit eigenem Design aus Plexiglas und MDF
Bitte mitbringen (falls vorhanden): Notebook mit vorinstalliertem InkScape-Programm (kostenlos auf inkscape.org) oder vorinstalliertem Adobe Illustrator.
Gerne auch eigene Bilder, die umgewandelt und f√ľr die Probearbeit genutzt werden soll.

freie Plätze Stimm-Frühling - "What a wonderful world!"

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Fr., 8.4., 15.00 Uhr )

Evergreens soweit das Ohr reicht: Let it be, Can you feel the love tonight, New York New York, Amarillo, Put a little love in your heart, Sound of silence, All night long und vieles mehr…
Unter diesem Motto steht das Osterwochenende bei diesem Workshop. Wir wählen die Songs aus, um die es gehen soll.
Neben dem unbedingten Spa√ü und der Freude beim Singen aus voller Seele gibt es viele Tipps zum Einsingen, Atmen, Stimmsitz√ľbungen und Entspannung. Auch Sprech√ľbungen nebst Zungenbrechern sind im Programm mit dabei.

freie Plätze Stimm-Frühling - "Afrikanische Polyphonie"

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab Fr., 8.4., 15.00 Uhr )

Wie w√§r¬īs: Mit Spa√ü und neugieriger Offenheit die M√∂glichkeiten der eigenen Stimme erfahren und erweitern.
Vokale Rhythmus√ľbungen mit K√∂rpereinsatz und das Erarbeiten von polyphonen, afrikanischen Songs und mehrstimmigen Kanons bilden den musikalischen Schwerpunkt, wobei solistische Improvisationen dazu kommen k√∂nnen.
Im Mittelpunkt stehen die Freude am spielerischen Entwickeln der eigenen Stimme in einem komplexen Gruppensound, kollektive Improvisationen, der gemeinsame Atem und Groove - ganz und gar unakademisch und hemmungsfrei.
Den mehrstimmigen, rhythmisch verflochtenen Songs, gehen immer √úbungseinheiten voraus: Atem√ľbungen, Lockerungs-und Aufw√§rmtechniken zu Beginn, sowie √úbungen zu Vokalausgleich, Intonation, Erweiterung des Tonumfangs und Registerwechsel. Sie begleiten nach Wunsch und Bedarf den Stimmworkshop. Songs aus dem Jazz/Blues-Bereich k√∂nnten erg√§nzend dazu kommen.
Singen macht Spaß, richtig singen macht mehr Spaß!

Seite 1 von 4

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Fr√ľhjahr 2022

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhjahr 2022 als PDF-Datei herunterladen (ca. 13,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34 56789
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 2223
2425262728 2930
31       

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc