Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 2

freie Plätze Online - Psychiatrie im Alltag I

(, Online, ab Di., 9.2., 20.00 Uhr )

Psychiatrische Erkrankungen im Alltag wie z.B. ungelöste Konfliktthemen, reizüberflutende Lebenssituationen oder körperlich-neuropsychologische Symptombilder, können bei Betroffen in bestimmten Alltags-Krisen dazu führen, ihren Kontakt zur Um- und Mitwelt einzuschränken.
In der Vortragsreihe - die zwei Termine müssen einzeln gebucht werden - diskutieren wir positive Ressourcen, wie mit psychischen Erkrankungen und ihren Risiken und Chancen im Alltag positiv, balancierend umgegangen werden kann. An den zwei Abenden werden, ggf. auf Impulsreferaten aufbauend, verschiedene Lösungsansätze und Fragestellungen erörtert und miteinander diskutiert.Die zwei Abende bieten kein diagnostisches und kein therapeutisches Angebot.
Den Link zum Vortag erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 3-4 Tage vor der Veranstaltung.

freie Plätze Kunst-Online: Liebesgeschichten in der Kunst

(, Online, ab Sa., 13.2., 16.00 Uhr )

Sie inspiriert, beflügelt und zerstört - die Liebe. Durch die gesamte Kunstgeschichte hindurch bilden Liebesgeschichten eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für Künstler. Ob Mythologie, Literatur oder das Leben selbst, die bildenden Künstler aller Generationen fanden stets Anlass sich mit ihr auseinanderzusetzen. Jedes Werk erzählt eine Geschichte und in jeder diesen Geschichten schwingen oft persönliche, und somit gesellschaftliche und zeitpolitische, Aspekte mit und machen diese zu den Momentaufnahmen dessen, was sich grundsätzlich nicht festhalten lässt.

Durchführung: über zoom. Der Link wird Ihnen nach der Anmeldung zugemailt.
Kurs-Nr. 202-10069: Anmeldung über www.vhs-region-kassel.de oder T. 0561-10031681.

freie Plätze Online - Finanziell fit im Alltag

(, Online, ab Do., 18.2., 18.00 Uhr )

Wenn am Monatsende nicht mehr viel vom Einkommen übrig ist, kann es helfen, genau hinzuschauen, wo das ganze Geld geblieben ist. Wer sein Budget kennt, ist auch bei finanziellen Veränderungen gut gerüstet. Der Basisvortrag zeigt auf, wie ein Einstieg in die Budgetplanung leicht gelingen kann. Wenn Sie mehr System in Ihre Finanzen bringen wollen, lohnt sich dieser Onlinevortrag.

freie Plätze Online - Psychiatrie im Alltag II

(, Online, ab Di., 23.2., 20.00 Uhr )

Psychiatrische Erkrankungen im Alltag wie z.B. ungelöste Konfliktthemen, reizüberflutende Lebenssituationen oder körperlich-neuropsychologische Symptombilder, können bei Betroffen in bestimmten Alltags-Krisen dazu führen, ihren Kontakt zur Um- und Mitwelt einzuschränken.
In der Vortragsreihe - die zwei Termine müssen einzeln gebucht werden - diskutieren wir positive Ressourcen, wie mit psychischen Erkrankungen und ihren Risiken und Chancen im Alltag positiv, balancierend umgegangen werden kann. An den zwei Abenden werden, ggf. auf Impulsreferaten aufbauend, verschiedene Lösungsansätze und Fragestellungen erörtert und miteinander diskutiert.Die zwei Abende bieten kein diagnostisches und kein therapeutisches Angebot.
Den Link zum Vortag erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 3-4 Tage vor der Veranstaltung.
Das Jahr 2021 ist noch jung und hat mit einer Fülle an guten Wünschen angefangen. Drei davon wollen wir uns näher anschauen: Glück, Freude und gute Begegnungen, gute Freunde, kurz: Zusammenhalt. Was sagt die Wissenschaft aktuell zu diesem freundlichen "Kleeblatt"? Wie wirken Glück, Freude und Zusammenhalt auf uns, was bewirken sie? Gönnen Sie sich jeweils eine vergnügliche und interessante Stunde Onlinevortrag!
Was es zum Leben braucht - eine Stunde über Glück
Das Jahr 2021 ist noch jung und hat mit einer Fülle an guten Wünschen angefangen. Drei davon wollen wir uns näher anschauen: Glück, Freude und gute Begegnungen, gute Freunde, kurz: Zusammenhalt. Was sagt die Wissenschaft aktuell zu diesem freundlichen "Kleeblatt"? Wie wirken Glück, Freude und Zusammenhalt auf uns, was bewirken sie? Gönnen Sie sich jeweils eine vergnügliche und interessante Stunde Onlinevortrag!
Was es zum Leben braucht - eine Stunde über Freude

freie Plätze Online: Schutz digitaler Identitäten

(, Online, ab Mi., 3.3., 18.00 Uhr )

Ein guter Basisschutz ist Grundvoraussetzung für die sichere Nutzung des Internets. Mit den Empfehlungen des Sicherheitskompasses sind Sie immer auf dem richtigen Kurs. Wie versuchen Betrüger dennoch, an Zugangsdaten zu gelangen? Lernen Sie die typischen Merkmale von Phishing-Mails kennen. Aktuelle Beispiele aus dem Bereich Social Engineering werden ebenfalls vorgestellt.
Wissen Sie eigentlich, bei wie vielen Online-Diensten Sie angemeldet sind? Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, was mit ihrer digitalen Identität nach dem Tod passiert?
Im Rahmen des Vortrages erhalten Sie Tipps und Checklisten für den digitalen Nachlass.

Nach Anmeldung bekommen Sie 1-2 Tage vor Veranstaltung den Link per Mail zugesendet.

freie Plätze Kunst-Online: Kunst als Frauensache

(, Online, ab Sa., 6.3., 16.00 Uhr )

Warum sind in Museen, insbesondere in den Sammlungen Alte Meister nur wenige bis gar keine Werke von weiblichen Künstlerinnen zu finden? Zeigten unsere weiblichen Vorfahren zu wenig Interesse an der Kunst? Besaßen sie, wie die männlichen Kunstkritiker es behaupteten (aufgrund ihrer Geschlechtszugehörigkeit) keine Begabung um schöpferisch zu sein? Oder hatten sie schlicht und einfach keine Möglichkeit dazu?
Eine Einführung in das brisante sowie hochaktuelle Thema mit Beispielen aus den Kunstsammlungen unserer Stadt.

Durchführung: über zoom. Der Link wird Ihnen nach der Anmeldung zugemailt.
Kurs-Nr. 202-10070: Anmeldung über www.vhs-region-kassel.de oder T. 0561-10031681.
Das Jahr 2021 ist noch jung und hat mit einer Fülle an guten Wünschen angefangen. Drei davon wollen wir uns näher anschauen: Glück, Freude und gute Begegnungen, gute Freunde, kurz: Zusammenhalt. Was sagt die Wissenschaft aktuell zu diesem freundlichen "Kleeblatt"? Wie wirken Glück, Freude und Zusammenhalt auf uns, was bewirken sie? Gönnen Sie sich jeweils eine vergnügliche und interessante Stunde Onlinevortrag!
Was es zum Leben braucht - eine Stunde über Zusammenhalt
Weshalb macht es Sinn, sich frühzeitig mit dem Thema Alter zu beschäftigen?
- weil es guttut, sich von ein paar herkömmlichen Vorstellungen übers Älterwerden zu verabschieden, z.B. "alt = gebrechlich und hilfsbedürftig"
- weil es lohnt, auch die positiven Fakten über ältere Menschen in unserer Gesellschaft zur Kenntnis zu nehmen und so vielleicht ein paar Ängsten zu begegnen.
- weil uns das helfen kann, uns realistisch aufs Altern einzustellen - mit seinen Härten wie mit seinen Freuden.
- weil wir alle älter werden und diese vielfach lange Lebensphase auch sinn- und freudvoll gestalten können.
Zu den Büchern, die unterhaltsam vorgestellt werden, zählen u.a.: Die neue Psychologie des Alterns, Nicht mehr wie immer, Faltenstolz und eine Reihe weiterer aus Sachbuch und Belletristik.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2020/21

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2020/21 als PDF-Datei herunterladen (ca. 7,9 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Januar 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11 12 13 14 15 1617
18 19 2021 2223 24
2526 27 28 29 3031

Aktuell

auf Warteliste Online Live Feldenkrais-Methode®
ab 23.01.2021, Online
freie Plätze Online - Faszien-Pilates
ab 28.01.2021, Online
freie Plätze Online - Faszien-Pilates
ab 26.01.2021, Online
freie Plätze Online - Faszien-Pilates
ab 26.01.2021, Online

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc