Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 5

Obwohl sie sich selbst in erster Linie als Lyrikerin sieht, gehört Patti Smith sicherlich zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der jüngeren Musikgeschichte. Schließlich gilt sie allgemein als "Godmother of Punk" - und tatsächlich spielte sie beim Auftreten dieses Musikstils in New York eine herausragende Rolle. Anlässlich ihres 75. Geburtstages am 30. Dezember möchte der Vortrag anhand zahlreicher Musikbeispiele besonders diesen Aspekt ihres Schaffens beleuchten. Aber natürlich werden bei dem Versuch, die faszinierende Biografie dieser multibegabten Künstlerin vor dem Hintergrund ihrer Zeit nachzuzeichnen, auch ihre zahlreichen anderen kreativen Aktionsfelder zur Sprache kommen.

Wenn Sie den Vortrag online hören/sehen wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail an unsere Mailadresse: vhs@region-kassel.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode für diesen Vortrag über die vhs.cloud.
Der Vortrag ist vom 11.10.2021 - 17.11.2021 abrufbar.
Ayurveda ist eine ganzheitliche Heilmethode aus Indien mit einer Tradition von mehr als 5000 Jahren. Der Vortrag beleuchtet die ayurvedischen Grundprinzipien und geht darüber hinaus der Frage nach, wie wir ein gesundes und glückliches Leben führen können, was unser Verdauungsfeuer (Agni) damit zu tun hat und wie unsere Geisteshaltung zur Gesundheit beiträgt. In dem Zusammenhang wird auch auf die Doshas, die Konstitutionstypen (Vata, Pitta, Kapha) eingegangen.

freie Plätze Online: Eltern stärken ihre Kinder - mit Resilienz!

(, Online, ab Mi., 27.10., 19.30 Uhr )

Wie kommt es, dass ein Kind schüchtern in der Ecke steht und die anderen fröhlich spielen? Wie kommt es, dass ein Kind Nackenschläge oder eine Niederlage gut wegsteckt, ein anderes dagegen daran zerbricht? Wieso gelingt es manchen Kindern, aus Krisen sogar gestärkt hervorzugehen? Welche Eigenschaften bringen diese Kinder mit, und welche Weichen für seelische Widerstandskraft werden schon in der Kindheit gestellt? Was können Eltern dafür tun, dass die Kinder »stark« werden und die entscheidenden Ressourcen erwerben, die es ihnen ermöglichen, ihre Lebensbelastungen erfolgreich zu bewältigen. Erwerben sie die Zuversicht und Praktiken die sie ihren Kindern mit auf den Lebensweg geben können, was ihnen die seelische Widerstandskraft gibt, die sie benötigen, um später auch selbstständig ihren Weg im Leben zurückzulegen.

freie Plätze Aktuelle Verschwörungstheorien und ihre historischen Wurzeln

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Do., 28.10., 18.00 Uhr )

Im Mittelpunkt des neuen Buches von Jens Flemming stehen Schriftsteller, Journalisten und Professoren, deren Prägungen, Denk- und Wirkungsräume vom Kaiserreich bis zur Bundsrepublik. Portraitiert werden außerdem einige der Medien, die sie zur Verbreitung ihrer Einsichten, Visionen und Überzeugungen benutzen. Sichtbar werden Gruppenbildungen, Netzwerke, Abhängigkeiten und spezifische Milieus. Berichtet wird über die Ansprüche von Intellektuellen, über die Weltbilder, die sie entwerfen und unter die Leute bringen, über Konflikte, die sie anstoßen und ausfechten, über Täler und Höhen, die sie durchwandern.

Kooperationspartner:
Arbeit und Leben, Deutsch-Israelische Gesellschaft, Evangelisches Forum, Gedenkstätte Breitenau, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Gegen Vergessen für Demokratie e.V., Sara-Nussbaum-Zentrum, Stolpersteine e.V., Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

auf Warteliste Große Musiker*innen im Portrait - Zum 25. Todestag von Rio Reiser

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kleiner Saal, ab Do., 28.10., 19.00 Uhr )

In der linken Szene dürfte es wohl kaum jemanden geben, der oder die nicht schon einmal aus vollem Herzen und voller Kehle den "Rauch-Haus-Song" von Rio Reisers Band "Ton Steine Scherben" gesungen hätte. Und gleichzeitig haben Songs wie "Junimond" oder "Für Immer und Dich" mehr als nur einer Generation aus dem Herzen gesprochen und die allermeisten von uns haben sich sicherlich schon einmal gefragt, was sie tun würden, wenn die Königin oder König von Deutschland wären. Ein solches Spektrum mit Liedern abzudecken und dabei doch immer authentisch und musikalisch absolut überzeugend zu bleiben, gelingt nur ganz wenigen Künstler*innen. Rio Reiser gehört ganz gewiss dazu. Anlässlich seines 25. Todestages am 20. August möchte der Vortrag anhand zahlreicher Hörbeispiele in Leben und Schaffen dieses großen Musikers einführen.

freie Plätze Bienen im eigenen Garten

(Wolfhagen, vhs, Raiffeisenweg 2, "Penthouse", ab Do., 28.10., 18.30 Uhr )

Gehören Sie den Menschen, die darüber nachdenken, sich ein eigenes Bienenvolk in den Garten zu stellen? Doch hier gibt es durchaus einiges zu beachten. Wie sind die rechtlichen Grundlagen, was ist an Zeit und Arbeit dafür einzuplanen. Was benötigt man an Zubehör und mit welchen Kosten ist das verbunden. Wo finden sie Hilfe und wie kommen sie zum ersten Volk. Muss man den Honig ernten und besteht die Möglichkeit sich günstig versichern zu lassen. Dummerweise stechen Bienen ja auch noch. Wer wirklich darüber nachdenkt, sollte sich erst einmal ausreichen informieren. Hier erfahren Sie das notwendige Grundwissen, mit dem sie Ihre Entscheidung treffen können.

freie Plätze Senioren im Visier - Die Maschen der Abzocker

(Wolfhagen, vhs, Raiffeisenweg 2, "Penthouse", ab Di., 2.11., 16.00 Uhr )

Es geschieht oftmals an der Haustür, am Telefon, im Internet oder auf dem Postweg. Zahlreiche unseriöse Unternehmen haben die Senioren ins Visier genommen, um mit fragwürdigen Maschen abzukassieren. Nach dem Motto: Die Alten und Schwachen kann man am leichtesten unter Druck setzen und ihnen das Geld aus den Taschen ziehen. Sei es die angeblich gewonnene Reise, die Gefahr eines bevorstehenden Einbruchs oder das vermeintliche günstige Angebot an der Haustür.
Sie werden über die unterschiedlichen und immer raffinierter werdenden Maschen der Trickbetrüger an Haustür und Telefon informiert und erhalten Tipps, wie man sich in Situationen richtig verhalten kann, um nicht Opfer zur werden.

freie Plätze Ursachen und Auswirkungen des 9. November 1989

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Do., 4.11., 18.00 Uhr )

Der 9. November 1989 ist eines der wichtigsten Daten der deutschen Geschichte. Es steht für den Höhepunkt der Revolution in der DDR, in der die Bevölkerung entschlossen und gewaltlos die kommunistische Diktatur beseitigte. Doch sind die politischen Vorstellungen der Revolutionäre in Erfüllung gegangen?

Der Referent Dr. Stefan Wolle ist wissenschaftlicher Leiter des DDR-Museums in Berlin und einer der Macher der Ausstellung Umbruch Ost. Seine Biografie weist ihn als intimen Kenner der DDR aus. Geboren in Halle, studierte er an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin Geschichte. 1971 wurde er aus politischen Gründen von der Universität relegiert und musste sich als Hilfsarbeiter „in der Produktion bewähren“. Danach durfte er sein Studium fortsetzen. Von 1976 bis 1989 arbeitete er an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Ab 1990 war Stefan Wolle Mitarbeiter des Komitees für die Auflösung der Staatssicherheit und von 1991 bis 1996 Assistent an der Humboldt-Universität. Danach war er an der Freien Universität Berlin und bei der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur tätig. Seit 2005 ist er Wissenschaftlicher Leiter des DDR-Museums in Berlin. Stefan Wolle schrieb zahlreiche Bücher und Artikel über die DDR. Zu seinen wichtigsten Publikationen zählt die Trilogie "Die heile Welt der Diktatur. Alltag und Herrschaft in der DDR".

In Kooperation mit Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

freie Plätze Kiwi oder Kapsel

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Saal, ab Do., 4.11., 15.00 Uhr )

Ob Magnesium für sportlich Aktive oder Gelenkmittel für schmerzende Knie: Pillen und Pulver zur Nahrungsergänzung werden Verbrauchern mit Gesundheitsversprechen angepriesen.
Sind Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich notwendig und wann ist die Einnahme eventuell riskant? Das erklärt unsere Expertin in einem Kurzvortrag. Beim anschließenden Gespräch können Sie Fragen stellen und erfahren, welche Tricks manche Anbieter nutzen, um ihre Produkte als unverzichtbar darzustellen.
In Kooperation mit Generationenhaus Bahnhof Hümme e. V. und der Verbraucherzentrale Hessen.

Veranstaltung ohne Anmeldung Akustische Ökologie I

(Kassel, Freies Radio Kassel, Opernstr. 2, ab Fr., 5.11., 19.30 Uhr )

Welche sich verändernden Beziehungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt gibt es in akustischer Hinsicht?
- R.M. Schafer & akustische Ökologie
- Bernie Krause & Bioakustik
- Field Recording
Aktive und Ideen einer neuen Kultur des Hörens werden vorgestellt. Eindrucksvolle Hörbeispiele machen diesen Überblick zu einem reizvollen Erlebnis auch für die Ohren.

Seite 1 von 5

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
45 6 78 910
11 12 13 14151617
18192021222324
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc