Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Bildungsurlaube

Seite 1 von 1

auf Warteliste Bildungsurlaub: Stressbewältigung

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, Mo. 3.1. - Fr. 7.1. / jeweils 9:00 - 17:00 / 5 Termine )

Im Zentrum dieses Bildungsurlaubs steht das Ph√§nomen "Stress" mit seinen gesellschaftlichen und individuellen Auswirkungen. Vorgestellt und erprobt werden einfach anzuwendende Techniken zur kurzfristigen Erleichterung und zur langfristigen Stressbew√§ltigung aus den Bereichen Meditation, Achtsamkeitspraxis und pers√∂nlicher Potentialentfaltung. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei das ressourcenorientierte Selbstmanagement mit Elementen des "Z√ľricher Ressourcen Modells" (ZRM) ein. Es erm√∂glicht, das eigene F√ľhlen und Verhalten in gew√ľnschter Weise zu ver√§ndern und dies in kreativer Weise mit der eigenen Lebenswelt zu verbinden und zu integrieren.
Ziel dabei ist, ein Grundverst√§ndnis zu vermitteln, das Sie psychisch, geistig und k√∂rperlich gesund und in Balance h√§lt. Sie lernen Techniken und Methoden f√ľr eine bessere Selbststeuerung im Umgang mit Belastungen und Stress kennen. Im Laufe der Woche erarbeiten Sie ihren pers√∂nlichen "Navigator" zur Stressbew√§ltigung f√ľr Berufsalltag und Freizeit.
Ausf√ľhrliche Informationen zu Inhalt und Ablauf erhalten Sie bei der vhs Region Kassel: achim-rache@landkreiskassel.de, 0561-1003-1685.

auf Warteliste Bildungsurlaub: Aktiv im dritten Lebensalter

(Schönau, Haus Panorama, Panoramaweg 7, ab Mi., 26.1., 9.00 Uhr )

F√ľr Berufst√§tige, die in den n√§chsen 3-4 Jahen in den Ruhestand gehen.
Die Krise der Arbeitsgesellschaft wirkt sich auch massiv auf den √úbergang von der Arbeitswelt in den Ruhestand aus. Vorruhestand, Altersteilzeit, Heraufsetzung des Rentenalters sind nur einige der Stichworte in diesem Zusammenhang.
Erwartungen und Sorgen, aber auch Lebensziele f√ľr die "Zeit danach" sollen thematisiert werden und ebenso, welche M√∂glichkeiten es gibt, sich auf den Lebensabschnitt als Rentner bzw. als Rentnerin vorzubereiten.
In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft "Arbeit und Leben".
Der 1. und letzte Tag sind An-/Abreise.

freie Plätze Bildungsurlaub: Fit im Büro mit Office

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 114, ab Mo., 25.4., 9.00 Uhr )

Machen Sie sich fit f√ľr den beruflichen Alltag!
Inhalte:
- Textverarbeitung mit Word: Geschäftsbriefe, Protokolle und Berichte
- Tabellenkalkulation mit Excel: Berechnungen durchf√ľhren und grafisch darstellen
- Präsentation mit PowerPoint: Ansprechende Präsentationen effizient erstellen
- Kommunikation mit Outlook: Kontakte und Adressen verwalten, Termine planen
- Datenaustausch zwischen einzelnen Office-Programmen
- Tipps und Tricks f√ľr die Praxis
Anwender und Anwenderinnen ab Version 2007 sind herzlich willkommen. Im Rahmen dieses Bildungsurlaubes werden auch gesellschaftliche Auswirkungen des Technologieschubes im Bereich der Informations- und Kommunikationsmedien besprochen. An diesem Seminar können Sie auch teilnehmen, wenn Sie keinen Anspruch auf Bildungsurlaub haben.

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Windows und gegebenenfalls Erfahrungen mit fr√ľheren Office-Versionen.

freie Plätze Bildungsurlaub: Microsoft Excel - Betriebswirtschaftliche Berechnungen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 403, ab Mo., 20.6., 9.00 Uhr )

Ben√∂tigen Sie den Einsatz von Excel f√ľr die L√∂sung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen in den Bereichen Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und Controlling? Dann haben wir den passenden Bildungsurlaub f√ľr Sie.
Inhalte:
- Rechnen mit Datum und Uhrzeit
- Bez√ľge und Namen
- Prozent-, Zins- und Investitionsrechnung
- Break-Even- und ABC-Analyse, optimale Bestellmenge, DuPont-Kennzahlensystem
- Deckungsbeitragsrechnung, Engpassrechnung, Betriebsabrechnungsbogen
- Benutzerdefinierte und bedingte Zellformatierung
- Leerzeichen und Duplikate entfernen
- Effiziente Diagrammerstellung, Verbunddiagramme, dynamische Diagramme
- Logikfunktionen, SVERWEIS, Solver, Was-Wäre-Wenn-Tabelle, Matrixfunktionen
- Pivot-Tabellen, Steuerelemente, Makros, VBA

Weitere Infos zum Kursleiter unter www.dozent4u.de.
Im Rahmen dieses Bildungsurlaubes werden auch die Veränderungen der Arbeitswelt durch den Einsatz moderner EDV-Systeme besprochen. An diesem Seminar können Sie auch teilnehmen, wenn Sie keinen Anspruch auf Bildungsurlaub haben.
Vorkenntnisse: erste betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Excel-Grundlagen.

auf Warteliste Bildungsurlaub: Aktiv im dritten Lebensalter

(Kampen/Sylt, Jugendseeheim des Landkreises Kassel, ab So., 13.11., 9.00 Uhr )

F√ľr Berufst√§tige, die in den n√§chsen 3-4 Jahen in den Ruhestand gehen.
Die Krise der Arbeitsgesellschaft wirkt sich auch massiv auf den √úbergang von der Arbeitswelt in den Ruhestand aus. Vorruhestand, Altersteilzeit, Heraufsetzung des Rentenalters sind nur einige der Stichworte in diesem Zusammenhang.
Erwartungen und Sorgen, aber auch Lebensziele f√ľr die "Zeit danach" sollen thematisiert werden und ebenso, welche M√∂glichkeiten es gibt, sich auf den Lebensabschnitt als Rentner bzw. als Rentnerin vorzubereiten.
In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft "Arbeit und Leben".
Der 1. und letzte Tag sind An-/Abreise.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2345
678 9 10 11 12
13 141516 1718 19
20 21 2223242526
2728293031  

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc