Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebńude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Natur I Ökologie I Bauen >> Welt und Umwelt

Seite 1 von 1

auf Warteliste Unsere Honigbienen

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mi., 15.9., 18.15 Uhr )

Dieser Kurs soll Ihnen theoretisches Grundlagenwissen vermitteln, um sich mit Erfolg der Bienenhaltung widmen zu k├Ânnen. Er beinhaltet Themen von A, wie Aufbau einer Imkerei, bis Z, wie beispielsweise die Zucht einer K├Ânigin. Wir werden ├╝ber die Bienenwohnung -die Beute- sprechen und g├Ąngige Betriebsweisen f├╝r die F├╝hrung eines Volkes ├╝ber das gesamte Jahr erlernen. Weitere Informationen werden Sie ├╝ber die Aufgaben der Bienenwesen, die Standortwahl, rechtliche Fragen, die Schwarmvermeidung, die Ablegerbildung sowie die Honigernte und die Wachsverarbeitung erhalten.
Unentbehrliche Kenntnisse ├╝ber Bienenkrankheiten und die Varroabehandlung werden detailliert vorgestellt, um mit gesunden Bienen ins neue Bienenjahr starten zu k├Ânnen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze Wenn es steil wird, helfen kleine Schritte - Klimaschutz im Alltag

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 2.2., 18.00 Uhr )

Beim Thema Klimaschutz warten wir voller Spannung auf den gro├čen Coup, der unsere Probleme l├Âsen wird. Doch mit jedem Tag der verstreicht, werden sie gr├Â├čer. Angesichts der gewaltigen Aufgabe f├╝hlen wir uns zu klein und zu schwach. Dabei kann jeder Mensch an jedem Tag so viele kleine Schritte in die richtige Richtung machen. Dabei m├╝ssen wir ├╝ber unser t├Ągliches Handeln und unsere Lebensweise nur vorher ein wenig mehr nachdenken.
Dieser Kurs soll zahlreiche Denkanst├Â├če liefern, wie wir mit einfachen Mitteln zum Klimaschutz beitragen k├Ânnen. Dabei beleuchten wir die Themen Haushalt, Garten, Freizeit und Energieverbrauch. Jeden Tag viele kleine Schritte von Millionen Menschen. Damit kann man viel erreichen, mehr als jede Klimakonferenz.

freie Plätze Wege zur Nachhaltigkeit und Langlebigkeit: Die Reparier Cafés!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Do., 3.2., 18.00 Uhr )

Das Konzept ÔÇ×Reparieren statt wegwerfenÔÇť findet gro├če Resonanz in Kassel und die Erfolge k├Ânnen sich sehen lassen. Wolfgang Ehle, Initiator des ersten Kasseler Reparier Caf├ęs, und Roswitha Biedermann vermitteln aus knapp 2.000 Reparaturf├Ąllen nicht nur am├╝sante Anekdoten, sondern auch viele n├╝tzliche Erfahrungen.

Nat├╝rlich steht immer die Idee der Nachhaltigkeit im Hintergrund. Wer einmal selbst erlebt hat, wie mit einem 20-Cent-Bauteil ein richtig teueres Elektronikger├Ąt wieder zum Leben erweckt wird, der wei├č: Man muss nicht immer gleich die M├╝lltonne aufklappen! Reparieren macht Spa├č und lohnt sich!

www.repariercafe-kassel.de ÔÇô jeden 4. Freitag im Monat

freie Plätze Bikepacking - eine (nachhaltige) Einführung

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Do., 10.3., 18.00 Uhr )

Die Kombination aus Camping & Radfahren nennt sich bikepacking. Mehr als nur ein Trend hat sich diese Bewegung fest als Freizeit-Disziplin mit einem kleinen ├Âkologischen Fu├čabdruck etabliert. Die Wurzeln liegen bei verschiedenen Touren aus den USA (am bekanntesten: Tour Divide), aber auch immer mehr bikepacking- oder Gravelbiketouren kommen hier zu Lande dazu. Letztes Jahr wurde sogar der Verein Bikepacking Deutschland gegr├╝ndet. Bei dem Vortrag kl├Ąren wir auf, zeigen Material und wollen neugierig machen, es einmal in unserer nordhessischen Mitelgebirgslandschaft mutig selber auszuprobieren.
Hohe Energiekosten, wenig Nutzen! Wie viel Energie wird zuhause verbraucht? Bei diesem inklusiven Energie-Check f├╝r die eigene Wohnumgebung werden Mitmach-Elemente und gut verst├Ąndliche Informationen zum Energie-Verbrauch verbunden. Au├čerdem geht es nat├╝rlich um Wege zur effizienten und praktisch umsetzbaren Einsparung von Energie. Der Workshop richtet sich an Familien und generationen├╝bergreifende Haushalte und Wohngemeinschaften. Die Veranstaltung findet online statt, um die verschiedenen Wohnumgebungen aktiv in das Geschehen einbinden zu k├Ânnen.

Diese Veranstaltung ist Teil einer Bildungsreihe im Rahmen des Projektes "Zukunftsgerechte Energie f├╝r Alle: Wissen - Wollen - Wege finden", welche in Kooperation mit der LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH durchgef├╝hrt und durch das Hessische Ministerium f├╝r Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen finanziert wird.
Die vhs Region Kassel f├╝hrt die Veranstaltung gemeinsam mit Dozent*innen von Energie2000, der Energieagentur im Landkreis Kassel durch.

freie Plätze Förderung von Wildbienen

(Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Sa., 23.4., 9.00 Uhr )

Wildbienen sind neben den Honigbienen die wichtigsten Best├Ąuber unserer Nutzpflanzen. Sie sind faszinierende Bewohner unserer G├Ąrten und der Landschaft und wie viele Insekten stark vom Artenr├╝ckgang betroffen. In dem Seminar wird es Einblicke in die Lebensweise der Wildbienen, deren Biologie und Lebensr├Ąume geben. Wir werden uns Nisthilfen auf Streuobstwiesen anschauen und es wird viele Anregungen zur F├Ârderung von Wildbienen vom Nisthilfenangebot bis zu Bl├╝hstreifenanlagen geben.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier k├Ânnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst├Âbern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 345
6 78 9 10 11 12
13 141516 1718 19
20 21 2223242526
2728293031  

Legende zum Kursstatus

freie Pl├Ątze
freie Pl├Ątze
wenige Pl├Ątze verf├╝gbar
wenige Pl├Ątze verf├╝gbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc