Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Seite 1 von 1

wenige Plätze verfügbar Der Weg zur eigenen Mitte

(Kassel, Stadtteilzentrum Wesertor, Weserstr. 26, ab Mi., 14.2., 18.30 Uhr )

Atem ist Leben. Die Atmung ist eine Gef√§hrtin, die uns auf eine wunderbare Reise mitnimmt zu den feinen Str√∂mungen unserer Lebendigkeit. Wenn es uns gelingt hinter die Leinwand aufgew√ľhlter Gedanken zu blicken, entdecken wir einen Zustand inneren Friedens. Wie ein Vogel sich auf einem Ast niederl√§sst, um sich vom st√ľrmischen Winden zu erholen, finden wir durch Meditation einen Ort der Stille. Wir finden zu uns Selbst.
Einfache K√∂rper√ľbungen bringen uns in Kontakt mit der Lebendigkeit in uns. Indem wir achtsam dem Fluss der Atmung in die Tiefe des Seins folgen, gelangen wir zur Meditation. In der Meditation bekommt unser Gewahrsein eine stille, flie√üende Stetigkeit. Allm√§hlich entfaltet sich eine klare, freudvolle Pr√§senz.
Bitte warme Kleidung, Socken und eine leichte Decke mitbringen, eine Unterlage (Yoga-Matte o.ä.) und, wenn vorhanden, ein
Meditationskissen und Wohlf√ľhlkleidung.


Weitere Infos zum Kursleiter: www.atmendesyoga.de

freie Plätze Meditative Besinnung im Kloster

(Hünfeld, St. Bonifatiuskloster, Klosterstr. 5, ab Fr., 24.5., 18.00 Uhr )

Fern von Ablenkungen √ľben wir im Bonifatiuskloster H√ľnfeld stille sowie gef√ľhrte Sitzmeditation, die sich abwechselt mit Meditationen der Geb√§rde und der Bewegung, Entspannungs√ľbungen, Wahrnehmungs√ľbungen im Klosterpark und Kurzvortr√§gen. Die √úbungen k√∂nnen zu gr√∂√üerer Klarheit und Achtsamkeit sowie zu einem sensibleren Umgang mit dem eigenen K√∂rper und den Gef√ľhlen f√ľhren. Sie k√∂nnen den Zugang zu einer tieferen Ebene der Begegnung mit uns selbst und der uns umgebenden Welt erleichtern. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, w√§hrend der Kursdauer im Schweigen zu verweilen. Der Kurs ist f√ľr Teilnehmende mit und ohne Meditationserfahrung geeignet. In das intensive Kursprogramm wird eine lange Mittagspause am Samstag eingelegt sowie gen√ľgend Zeit nach den √ľbrigen Mahlzeiten, die alle vegetarisch sind.

freie Plätze Entspannung und Lebensfreude in schwierigen Zeiten

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.24, ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

Wir leben gerade in einer herausfordernden und manchmal beängstigenden Zeit. Von allen Seiten werden wir geflutet mit Bildern von Krieg, Katastrophen und furchteinflößenden Zukunftsvisionen.
Wie kann es angesichts all dessen gelingen, unsere Zuversicht und unseren Lebensmut nicht zu verlieren, und in innerem Frieden zu bleiben? Wie bleiben wir handlungsf√§hig und in Kontakt mit uns selbst, der Welt und unseren Mitmenschen. In diesem Wochenendseminar werden wir uns damit besch√§ftigen, was wir f√ľr unser seelisches Wohlergehen tun k√∂nnen. Wir arbeiten mit Achtsamkeit, Wahrnehmungs√ľbungen, Meditationen und lernen Methoden und Haltungen, die wir im Alltag anwenden k√∂nnen, um uns zu stabilisieren und Lebensfreude (wieder) zu finden.
Bequeme Kleidung, warme Socken Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen

Seite 1 von 1

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2024

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Online: NFTs & Metaverse
ab 06.05.2024, Online
freie Plätze Online: Leben mit Hochsensibilität
ab 07.05.2024, Online
freie Plätze Wie Kriege alte Ängste wecken
ab 15.05.2024, Online
freie Plätze Online: Gewaltfreie Kommunikation
ab 08.05.2024, Online
freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

April 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8910111213 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
2930      

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc