Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Kunst und Gestaltung >> Zeichnen (Grundlagen)

Seite 1 von 2

auf Warteliste Zeichnen und Farbe

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Mi., 14.2., 19.15 Uhr )

Gegenst√§ndliches Zeichnen ist eine intensive Sehschule. Perspektive und Proportionen dienen dazu, das Gesehene in die Fl√§che zu √ľbersetzen. Mittels der Schraffur werden Formen, R√§ume, Licht und Stofflichkeit erzeugt. Das Einbringen der Farben steigert das Seherlebnis. Der Bleistift, aber auch Kohle und Kreiden kommen zum Einsatz. Als Farbe benutzen wir Aquarellfarben. Materialbesprechung in der ersten Stunde.

wenige Plätze verfügbar Zeichnen mit Buntstiften

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Do., 7.3., 18.00 Uhr )

Die Ausdrucksmöglichkeiten einer Zeichnung können wir erweitern mit der Dimension Farbe, sodass ihre "Leichtigkeit" ihr Charakteristikum bleibt.
Wir k√∂nnen verschiedene Motive bis zu abstrakten Farbkompositionen realisieren. Finger√ľbungen in Strukturtechniken und Farbwirkungen flie√üen erg√§nzend ein.
Gebraucht werden: Skizzenblock, Sortiment von Buntstiften, Bleistift

auf Warteliste Portraitzeichnen nach Modell

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Di., 16.4., 16.45 Uhr )

In diesem Kurs gibt es die wunderbare M√∂glichkeit, nach Modell zu zeichnen. Beginnend mit den wichtigsten anatomischen Grundlagen des Gesichtes wird ge√ľbt, mit Perspektive und Schatten umzugehen.
In kurzen Modell-Stellungen wird das schnelle Erfassen trainiert, in längeren wird mehr ins Detail gearbeitet.
Bitte (falls vorhanden) verschiedene Zeichenmaterialien mitbringen, um verschiedene Techniken auszuprobieren.
In jedem Fall sinnvoll sind:
Skizzenblock (ca. 30 x 40 cm), Bleistifte (HB, 2B, 6B), Kohle, Wachs oder √Ėlkreide, Kugelschreiber, Buntstifte nach Belieben, Knetradiergummi.
Materialkosten nach Bedarf.
Falls Sie mehr √ľber mich wissen wollen: www.irishoffmann.de

freie Plätze Zeichnen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Mi., 17.4., 17.45 Uhr )

Sehen und trainieren Sie Ihre Augen zum Zeichnen. In diesem Kurs geht es um das Ausprobieren. Wir sollten zun√§chst √ľben und lernen, die Objekte perspektivisch und proportional richtig zu sehen und durch Zeichnen auf Papier zu √ľbertragen. Bei jedem Schritt erhalten Sie individuelle Unterst√ľtzung. Mit Beratung und Unterst√ľtzung k√∂nnen Sie Ihre eigene Idee entwickeln. Dieser Kurs soll Lust auf mehr wecken.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte Papier in DIN A3 und einen Bleistift mitbringen.

auf Warteliste Portrait: Zeichnung und Malerei

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Sa., 27.4., 10.00 Uhr )

Behutsam werden Grundlagen und Weiterf√ľhrendes des Portr√§ts in Zeichnung und Malerei vermittelt. Der Aufbau des Kopfes und des Gesichts, Perspektive und Proportion, Formgebung, Mimik. Bei der Arbeit mit dem Modell werden Vorgehensweisen erprobt. Die Unterst√ľtzung ist individuell angepasst.
Bitte mitbringen:
- Skizzen- und Aquarellblock (Skizzenblock mit Spirale), ca. 30x40cm, auch andere Formate sind möglich,
- Bleistifte HB, 2B, 4B, 6B, Bleistiftradiergummi, graues Knetradiergummi, Anspitzer,
- Aquarellausr√ľstung, Pinsel (auch gro√üe Pinsel), Lappen,
- andere Zeichenmittel nach Interesse.
Modellkosten werden anteilig vor Ort auf alle Teilnehmenden umgelegt (ca. 17-23 ‚ā¨ pro Person).

freie Plätze Zeichnen lernen - leicht gemacht! (Neu)

(Bad Emstal, Atelier für Kunsttherapie/Naturheilpraxis Petra Löffler, Simmenhäuser Weg 5, ab Mi., 8.5., 16.00 Uhr )

Lernen Sie Sicherheit im freien Zeichnen zu entwickeln mit Blei-und Buntstiften, Pitt-Rötel- und Farbkreiden. Neben dem Üben von Perspektive, Proportionen und Bildaufbau soll auch die Freude am Experimentieren mit Stiften und Strichtechniken nicht zu kurz kommen.
Vorhandene Materialien bitte zum ersten Termin mitbringen.

freie Plätze Skizzieren und Zeichnen im Botanischen Garten

(Kassel, Botanischer Garten, Bosestr. 15, ab Mi., 15.5., 15.30 Uhr )

Die Skizze ist immer schon ein beliebtes Ausdrucksmittel von K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern gewesen. Sie erm√∂glicht es, komplexe Formen mit wenigen Mitteln einfach darzustellen - dabei wird der Blick f√ľr das Wesentliche geschult. Von der Zwei-Minuten-Zeichnung bis zum ausgearbeiteten Bild reicht das Spektrum an diesem Nachmittag. Der Botanische Garten mit seinem Pflanzenreichtum bietet vielf√§ltige Anregungen, Formen und Strukturen zu erfassen, und ist au√üerdem eine Freude f√ľr das Auge und die Seele. In dieser Zeit werden unter anderem die Pfingstrosen bl√ľhen. F√ľr alle Interessierten geeignet!
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A 4, Bleistifte HB und 4B, weitere Stifte, Kreiden, Farben nach eigenen Vorlieben, einen Hocker, (falls vorhanden).
Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, Bosestr. 15 (beim Schlösschen Schönfeld).

freie Plätze Zeichnen: Die Natur einmal anders erleben

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Fr., 24.5., 17.00 Uhr )

Der Workshop findet zunächst in dem vorgesehenen Raum der vhs statt, um Organisatorisches und Inhaltliches vorab zu besprechen.
Wenn das Wetter es zul√§sst, treffen wir uns an einem sch√∂nen Ort in der Natur (z.B. Siebenbergen ‚ÄěBlumeninsel‚Äú). Sei es ein sch√∂ner Text oder die Inspiration durch eine passende Melodie, all das hilft uns, die Natur mit weiteren Sinnen als nur durch die optische Wahrnehmung zu erfassen.
Am dritten Tag des Workshops arbeiten wir die eigenen Ideen zu kreativen Bild- und Textwerken aus.
In Ihrer Ausr√ľstung sollte vor allem ein handlicher Skizzenblock oder Skizzenbuch und verschiedenes Zeichenmaterial sein. Alles Weitere wird in der Vorbesprechung entschieden.

wenige Plätze verfügbar Manga zeichnen - Grundkurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Fr., 24.5., 17.00 Uhr )

Schon längst hat sich die japanische Kunst des Manga in der westlichen Welt einen Namen gemacht. Aber wie unterscheidet sich Manga von westlichen Comics? Und worauf muss bei den Gesichtern geachtet werden? Sie lernen grundlegende Techniken zum Zeichnen von Gesichtern, Händen, Körpern und Emotionen. Dabei kann ein eigener Stil entwickelt werden.
Keine Vorerfahrung notwendig.
Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi und DIN-A4 Papier

auf Warteliste Aktzeichnen nach Modell

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Di., 28.5., 16.45 Uhr )

In diesem Kurs gibt es die wunderbare M√∂glichkeit, nach Modell zu zeichnen. Beginnend mit den wichtigsten anatomischen Grundlagen der menschlichen Figur wird ge√ľbt, mit Perspektive und Schatten umzugehen. In kurzen Modell-Stellungen wird das schnelle Erfassen trainiert, in L√§ngeren wird mehr ins Detail gearbeitet.
Bitte (falls vorhanden) verschiedene Zeichenmaterialien mitbringen, um verschiedene Techniken auszuprobieren.
In jedem Fall sinnvoll sind:
Skizzenblock (ca. 30 x 40 cm), Bleistifte (HB, 2B, 6B), Kohle, Wachs oder √Ėlkreide, Kugelschreiber, Buntstifte nach Belieben, Knetradiergummi.
Falls Sie mehr √ľber mich wissen wollen: www.irishoffmann.de
Materialkosten nach Bedarf.

Seite 1 von 2

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2024

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Wie Kriege alte Ängste wecken
ab 15.05.2024, Online
freie Plätze Online: Gewaltfreie Kommunikation
ab 08.05.2024, Online
freie Plätze Online: NFTs & Metaverse
ab 06.05.2024, Online
freie Plätze Online: Leben mit Hochsensibilität
ab 07.05.2024, Online
freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

April 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8910111213 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
2930      

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc