Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft und Umwelt >> Philosophie I Religion I Ethik

Seite 1 von 1

freie Plätze Michel de Montaigne. Von der Kunst des Lebens. (NEU)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 103, ab Di., 13.2., 20.00 Uhr )

Montaigne (1533-1592), aufgewachsen im Geist des Renaissance-Humanismus, gehört zu den eindrucksvollsten Denkern der frĂŒhen Neuzeit. Mit seinen „Essais“ hat er nicht nur eine neue literarische Gattung begrĂŒndet, sondern auch fĂŒr die Philosophie neue Akzente gesetzt. Die Essais kreisen vornehmlich um das, was das Leben lebenswert macht. Freundschaft, gute GesprĂ€che und andere Formen, das Leben zu genießen, sind dabei aber keineswegs nur Ausdruck eitler Selbstbetrachtung, sondern stellen vor dem Hintergrund einer aus den Fugen geratenen Zeit, die von Fanatismus und religiös begrĂŒndeten Glaubenskriegen geprĂ€gt war, gleichwohl eine Selbstvergewisserung dar, um dem möglichen Verlust aller Kultur und HumanitĂ€t etwas entgegenzusetzen. Neben Montaignes Essais wird auch die Freundschaft zu Etienne de la BoĂ©tie (1530-1563) sowie dessen kleine Schrift "Über die freiwillige Knechtschaft" und deren AktualitĂ€t Gegenstand unserer Betrachtungen sein.

Veranstaltung ohne Anmeldung Wieso müssen Menschen leiden?

(FĂŒr unsere VortrĂ€ge ist keine Anmeldung nötig. Die GebĂŒhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 6.6., 20.00 Uhr )

Wieso mĂŒssen Menschen leiden, wenn die Welt doch die Schöpfung des gĂŒtigen und allmĂ€chtigen Gottes ist? In Folge der Shoa ist diese Frage im deutschsprachigen Raum insbesondere zu einer zentralen Frage des jĂŒdisch-christlichen Dialogs geworden. Im Vortrag sollen eher traditionelle christliche Antworten (Hans KĂŒng, Wilfried HĂ€rle) in einen Dialog mit solchen jĂŒdischen und christlichen Antwortversuchen gebracht werden, die im 20. Jahrhundert neue Akzente vor allem durch die Bestreitung der Allmacht Gottes gesetzt haben (Hans Jonas, Harold Kushner, Dorothee Sölle).

Seite 1 von 1

Das Programmheft FrĂŒhjahr/Sommer 2024

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Online: NFTs & Metaverse
ab 06.05.2024, Online
freie Plätze Online: Leben mit Hochsensibilität
ab 07.05.2024, Online
freie Plätze Wie Kriege alte Ängste wecken
ab 15.05.2024, Online
freie Plätze Online: Gewaltfreie Kommunikation
ab 08.05.2024, Online
freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

April 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8910111213 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
2930      

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc