Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Seite 1 von 1

auf Warteliste Geschichte der Etrusker im Überblick (NEU)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 23.2., 16.30 Uhr )

WĂ€hrend der frĂŒhen Eisenzeit etablierte das Volk der Etrusker in der heutigen Toskana eine Hochkultur, die bis ins frĂŒhe 3. Jahrhundert vor Christus blĂŒhte. Die Veranstaltung wird sich der Frage nach der Entstehung der etruskischen Kultur, ihren Charakteristika und ihrer Bedeutung fĂŒr die FrĂŒhgeschichte Altitaliens in der Eisenzeit widmen.

freie Plätze "Im Winter baden allabendlich zwei Husaren"

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Di., 13.6., 18.00 Uhr )

Kassel war ĂŒber Jahrhunderte eine Garnisonsstadt. GleichgĂŒltig, ob unter den Landgrafen, den KurfĂŒrsten oder als preußische Provinz, das MilitĂ€r war stets im Stadtbild prĂ€sent. Welche Auswirkungen hatte das MilitĂ€r auf die Stadtgesellschaft und auf Politik und Wirtschaft? Der Vortrag geht diesen Fragen nach und gibt einen prĂ€gnanten Überblick ĂŒber die Geschichte des MilitĂ€rs in Kassel.

auf Warteliste Ortstermine. Nationalsozialismus in Nordhessen (NEU)

(Espenau, Bushaltestelle Schäferberg, ab Sa., 17.6., 10.00 Uhr )

Im Espenauer Ortsteil SchĂ€ferberg befand sich am Ende des Zweiten Weltkriegs ein großes Lager fĂŒr auslĂ€ndische Zwangsarbeiter*innen, die v.a. in der Kasseler RĂŒstungsindustrie eingesetzt wurden. Im Rahmen dieser Exkursion werden Sie das GelĂ€nde des damaligen Lagers erkunden, biografische Details zu einigen der inhaftierten Menschen kennenlernen und einige Etapen der Entwicklung der Erinnerungskultur an den Nationalsozialismus nachvollziehen.

Eine Veranstaltung in der Reihe "Ortstermine. Nationalsozialismus in Nordhessen", in der die politischen und sozialen RealitÀten des nationalsozialistischen Regimes an ausgewÀhlten Orten in Nordhessen nachvollzogen und diskutiert werden. Bitte auf wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk achten.

Veranstaltung ohne Anmeldung Wahlen in den USA

(FĂŒr unsere VortrĂ€ge ist keine Anmeldung nötig.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 28.6., 14.00 Uhr )

Der Landkreis Kassel pflegt seit 2008 eine Kreispartnerschaft mit Dane County/Wisconsin in den USA. Im Rahmen eines Delegationsbesuchs wird der County Clerk Scott McDonell ĂŒber die Organisation von Wahlen in den USA sprechen und die damit verbundenen praktischen Herausforderungen schildern. Dabei wird es um Themen gehen wie Wahlbeeinflussung, Kritik am gesetzlichen Handeln von Wahlleitern und den Versuch, das Vertrauen in die RechtmĂ€ĂŸigkeit der Wahlhandlung zu zerstören.

Prof. Dr. Mischa Honeck (Professor fĂŒr nordamerikanische Geschichte an der UniversitĂ€t Kassel) wird zu Beginn in das amerikanische Wahlsystem einfĂŒhren.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Veranstaltung ohne Anmeldung 180 Jahre Hauptfriedhof

(Kassel, Hauptfriedhof, Haupteingang, Tannenheckerweg 6, ab Sa., 1.7., 15.00 Uhr )

Wie war die Zeit des Nationalsozialismus in Kassel? Nur noch wenige können aus eigenem Erleben berichten. So bleiben BĂŒcher, historische Quellen, Lebensberichte und Friedhöfe. Denn auch diese geben Informationen. Möchten Sie wissen, was Friedhöfe zu erzĂ€hlen haben? Unsere FĂŒhrung zeigt, welche Auswirkungen ein totalitĂ€res System haben kann.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Volksbund Deutsche KriegsgrĂ€berfĂŒrsorge e. V., Landesverband Hessen. Anmeldung bis zum 28. Juni 2023 unter: hessen.nord@volksbund.de

Veranstaltung ohne Anmeldung Gedenkstätte Breitenau

(Keine Voranmeldung erforderlich)
(Guxhagen, Gedenkstätte Breitenau, Brunnenstr. 12, ab Mi., 16.8., 17.00 Uhr )

Bis zum 31. August 2023 wird die Ausstellung "Auftakt des Terrors - FrĂŒhe Konzentrationslager im Nationalsozialismus" im historischen Haftteil der GedenkstĂ€tte Breitenau gezeigt. Anhand exemplarischer Einzelschicksale fĂŒhrt sie die brachiale Gewalt vor Augen, die schon die FrĂŒhphase der NS-Diktatur kennzeichnete. WĂ€hrend des gefĂŒhrten Rundgangs wird die Ausstellung erlĂ€utert und Raum fĂŒr Fragen gegeben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seite 1 von 1

Das Programmheft FrĂŒhjahr/Sommer 2023

Hier können Sie das Programmheft FrĂŒhjahr/Sommer 2023 als PDF-Datei herunterladen (ca. 15,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Juni 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 3 4
5 6 789 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 2021 22 23 24 25
26 2728 29 30   

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc