Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Leben >> Kultur in der Region

Seite 1 von 1

freie Plätze Geschichte und Geschichten vom Bahnhof Rengershausen

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig.)
(Baunatal, Bahnhof, ab So., 13.9., 14.00 Uhr )

Um 1850 wurde an der Main-Weser-Bahn die Blockstelle No. 8 erbaut. Im Jahr 1941 wurde sie zum Empfangsgebäude mit Stellwerk und Fahrkartenverkauf erweitert. Das Gebäude stand seit 2002 leer und war dem Verfall preisgegeben. Seit 2016 wird es nun zu Wohnzwecken umgebaut, die Sanierung ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Das mechanische Stellwerk von 1920, das die Weichen und Signale des Bahnhofs stellte, war in einem sehr schlechten Zustand, konnte aber wieder aufgearbeitet werden.

Um 14:30 Uhr hält Klaus-Peter Lorenz einen Vortrag zum Thema "Bahnhof Rengershausen - Ein Bahnhof an einer europäischen Fernbahn, ein Haltepunkt zwischen zwei Dörfern": Als 1980 die letzte Fahrkarte verkauft worden war, blieb dem Bahnhof Baunatal-Rengershausen nur noch seine betriebliche Funktion als Stellwerk mit einem Vorbahnhof für Kassel. Zwar halten hier auch heute viele Züge des Nahverkehrs, aber die Zeiten, als die Casseläner zum Schwoof und zum Suffen zum Ausflugslokal "Felsengarten" mit der Bahn fuhren, und die Dittershäuser Henschelaner mit Dampf zur Arbeit pendelten, sind vorbei. Das Bahnhofsgebäude fiel in einen Dornröschenschlaf, aus dem der neue Eigentümer es wiedererweckt hat.

Zum Vortrag gibt es eine kleine Fotoausstellung mit SchwarzweiĂź-Fotografien rund um Rengershausen aus den Jahren 1980 bis 2000. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen und die Bedienung des mechanischen Stellwerks wird vorgefĂĽhrt.

freie Plätze Auf den Spuren der Weserrenaissance in Hann. Münden

(Hann. Münden, Werra Steinbrücke, Lange Str., ab Sa., 19.9., 10.00 Uhr )

Vom Startpunkt an der historischen Steinbrücke in Hann. Münden führt der Rundgang entlang erhaltener Befestungsanlagen zum ersten Ziel, dem Welfenschloss aus dem 16. Jahrhundert. Hier ist die Bedeutung als Handelsstadt mit bevorzugten Privilegien am Zusammenfluss von Fulda und Werra sichtbar. Vom Wohlstand der Stadt zeugen schmucke Stadthäuser und das imposante Rathaus. Der Platz vor dem Rathaus wird zu diesem Zeitpunkt von einem stimmungsvollen Markt belebt. Der Rundgang endet in der imposanten Blasiuskirche aus dem 13. Jahrhundert im Zentrum. Sie bietet Platz für 900 Personen.

Treffpunkt ist die Lange StraĂźe an der Werra SteinbrĂĽcke in Hann. MĂĽnden.

freie Plätze Ein Rundgang durch Hann. Münden

(Hann. Münden, Werra Steinbrücke, Lange Str., ab So., 27.9., 14.00 Uhr )

Der Rundgang beginnt an der Langen Straße an der Werra Steinbrücke in Hann. Münden. Von dort aus erkunden wir die Inseln Doktorwerder und Tanzwerder. An der historischen Steinbrücke schauen wir uns die moderne Energiegewinnung an und entdecken die Aussicht von der Tillyschanze. Die Stadtbefestigungen und die Rotunde, Doktor Eisenbarts Begräbnisort, sowie ein forstbonatischer Park sind weitere interessante Stationen des Rundgangs.

Treffpunkt ist die Lange StraĂźe an der Werra SteinbrĂĽcke in Hann. MĂĽnden.

freie Plätze Bad Karlshafen - Entstehung und Gegenwart der historischen Hafenstadt

(Bad Karlshafen, Firma Krebs und Riedel, Bremer Str. 44, Parkplatz, ab Fr., 9.10., 14.00 Uhr )

Die Geschichte des Pack- und Invalidenhauses, Handelshäuser, Kanal und Hafen sowie Bauweise der Karrees werden Gegenstand eines etwa einstündigen Rundgangs um das Hafenbecken sein. Zuvor ist bei einer Führung in der 1895 gegründeten Firma Krebs und Riedel die moderne Produktion von Trenn- und Schleifscheiben zu erleben.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft Herbst/Winter 2020/21

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2020/21 als PDF-Datei herunterladen (ca. 7,9 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

August 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3 4 5 6 789
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 2728 29 30
31       

Aktuell

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc