Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur >> Wege zum literarischen Verstehen

Seite 1 von 1

wenige Plätze verfügbar Lesen bereichert das Leben

(Vellmar, Stadtbücherei, Mittelring 24, ab Mi., 11.9., 19.30 Uhr )

"Man hat einen groĂźen Gewinn von dem BĂĽcherlesen, wenn man sich mit jemandem ĂĽber das Gelesene zu unterhalten sucht." J. A. Bergk
An fünf Abenden werden Bücher für jeden Lesegeschmack vorgestellt: Krimis, anspruchsvolle Literatur, Liebes- und Abenteuerromane, Sachbücher. Kurze Leseproben runden den Eindruck ab. Leseanregungen werden gegeben, aber es müssen keine bestimmten Texte gelesen werden. So ergibt sich immer wieder ein Austausch über Gelesenes, der Spaß macht, häufig amüsant ist.

freie Plätze Irischer Überlebenskünstler: Frank McCourt - Die Asche meiner Mutter

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab Mo., 27.1., 16.30 Uhr )

"Natürlich hatte ich eine unglückliche Kindheit; eine glückliche Kindheit lohnt sich ja kaum." Der 1930 geborene amerikanische Schriftsteller Frank McCourt verbringt den größten Teil seiner Kindheit im katholisch geprägten Limerick in Irland. 1996 erscheint sein autobiographischer Roman"Die Asche meiner Mutter", in dem er Armut, Schmutz und Verzweiflung in distanzierter, aber oft auch humorvoller Sprache schildert. In der Kritik der FAZ hieß es: "Wo Verzweiflung ist, das lehren die großen Dichter des Landes von Beckett bis Brendan Behan, da wächst das Komische auch. Frank McCourt stellt sich wie selbstverständlich in diese Tradition irischer Überlebenskünstler."

freie Plätze Lesen bereichert das Leben

(Vellmar, Stadtbücherei, Mittelring 24, ab Mi., 12.2., 19.30 Uhr )

"Man hat einen groĂźen Gewinn von dem BĂĽcherlesen, wenn man sich mit jemandem ĂĽber das Gelesene zu unterhalten sucht." J. A. Bergk
An fünf Abenden werden Bücher für jeden Lesegeschmack vorgestellt: Krimis, anspruchsvolle Literatur, Liebes- und Abenteuerromane, Sachbücher. Kurze Leseproben runden den Eindruck ab. Leseanregungen werden gegeben, aber es müssen keine bestimmten Texte gelesen werden. So ergibt sich immer wieder ein Austausch über Gelesenes, der Spaß macht, häufig amüsant ist.

freie Plätze Erich Kästner: Fabian - Die Geschichte eines Moralisten

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Mi., 12.2., 9.30 Uhr )

Kästners Roman, der auch autobiographische Züge trägt, erschien 1931 und spiegelt ironisch provokant die Welt der späten 20er Jahre wieder. Der arbeitslose Germanist Fabian erlebt die trügerische Fassade einer Gesellschaft in der Weltwirtschaftskrise, in der Werte wie bürgerliche Freiheiten und zwischenmenschliche Solidarität "vor die Hunde" gehen.

Veranstaltung ohne Anmeldung Musik in München: Thomas Mann Essay "Leiden und Größe Richard Wagners" (1933)

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 19.3., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung "Es ist viel Hitler in Wagner". Thomas Manns Wagner-Essay 1937-1950

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 26.3., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung Wider die "stehengebliebene Wagnerei". Deutsche Musik und politisch-kultureller

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 2.4., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung "Wehvolles Erbe, dem ich verfalle". Thomas Manns Wagnerismus - eine Bilanz

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 30.4., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2019/20 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
23456 78
9 101112131415
16 1718 19202122
23242526272829
3031     

Aktuell

wenige Plätze verfügbar Bildungsurlaub: Stressbewältigung
ab 06.01.2020, Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Raum H.12
freie Plätze Kinder-Nähkurs mit Nähmaschinenführerschein
ab 04.01.2020, Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 201
freie Plätze Gesundheitssport
ab 08.01.2020, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Gymnastikraum 012
freie Plätze Gesundheitssport
ab 08.01.2020, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Gymnastikraum 012

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc