Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Heilige Nacht Franz Josef Strohmeier liest Ludwig Thoma "Heilige Nacht" - begleitet von Axel RĂĽdiger auf der Zither


Lesung


Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker bayerischer Literatur. Spätestens wenn die erste Strophe des ersten Zwischengesangs erklingt, dann ist der Zuhörer dem Zauber der Weihnachtslegende erlegen. Egal, ob er den bairischen Dialekt liebt oder ihn versteht, egal, ob er mit der Geburt Christi etwas anfangen kann oder nicht. Seit Thoma vor beinah 100 Jahren die Idee hatte, die biblische Legende in einem oberbayerischen Dorf spielen zu lassen, hat der Mundart-Text nichts von seiner Kraft verloren und bleibt mit seiner Kernaussage bis heute hochaktuell.
Franz Josef Strohmeier gestaltet die „Heilige Nacht“ auf traditionelle, klassische Weise in großer Dichte und Intensität. Er schafft es, umrahmt mit Zithermusik, die jedermann bekannte Geschichte zu interpretieren, dass man glaubt, sie zum ersten Mal zu hören.

Kursnr.: T2025
Kosten: 15,00 €€

Platzreservierungen nimmt die Märchenwache unter Tel. 05601-925678 entgegen! Vorverkauf: 13,00 Euro


Termin(e)

Fr. 08.12.2017 Uhrzeit: 19:30 - 21:15

Anmeldung

bis

VerfĂĽgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)


Kursort(e)

Hauptstr. 23
34270 Schauenburg
Schauenburg-Breitenbach, Ev. Kirche

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Heilige Nacht Franz Josef Strohmeier liest Ludwig Thoma "Heilige Nacht" - begleitet von Axel RĂĽdiger auf der Zither


Lesung


Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker bayerischer Literatur. Spätestens wenn die erste Strophe des ersten Zwischengesangs erklingt, dann ist der Zuhörer dem Zauber der Weihnachtslegende erlegen. Egal, ob er den bairischen Dialekt liebt oder ihn versteht, egal, ob er mit der Geburt Christi etwas anfangen kann oder nicht. Seit Thoma vor beinah 100 Jahren die Idee hatte, die biblische Legende in einem oberbayerischen Dorf spielen zu lassen, hat der Mundart-Text nichts von seiner Kraft verloren und bleibt mit seiner Kernaussage bis heute hochaktuell.
Franz Josef Strohmeier gestaltet die „Heilige Nacht“ auf traditionelle, klassische Weise in großer Dichte und Intensität. Er schafft es, umrahmt mit Zithermusik, die jedermann bekannte Geschichte zu interpretieren, dass man glaubt, sie zum ersten Mal zu hören.

Kursnr.: T2025
Kosten: 15,00 €€

Platzreservierungen nimmt die Märchenwache unter Tel. 05601-925678 entgegen! Vorverkauf: 13,00 Euro


Termin(e)

Fr. 08.12.2017 Uhrzeit: 19:30 - 21:15

Anmeldung

bis

VerfĂĽgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)


Kursort(e)

Hauptstr. 23
34270 Schauenburg
Schauenburg-Breitenbach, Ev. Kirche

Dozent(en)

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Heilige Nacht Franz Josef Strohmeier liest Ludwig Thoma "Heilige Nacht" - begleitet von Axel RĂĽdiger auf der Zither


Lesung


Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker bayerischer Literatur. Spätestens wenn die erste Strophe des ersten Zwischengesangs erklingt, dann ist der Zuhörer dem Zauber der Weihnachtslegende erlegen. Egal, ob er den bairischen Dialekt liebt oder ihn versteht, egal, ob er mit der Geburt Christi etwas anfangen kann oder nicht. Seit Thoma vor beinah 100 Jahren die Idee hatte, die biblische Legende in einem oberbayerischen Dorf spielen zu lassen, hat der Mundart-Text nichts von seiner Kraft verloren und bleibt mit seiner Kernaussage bis heute hochaktuell.
Franz Josef Strohmeier gestaltet die „Heilige Nacht“ auf traditionelle, klassische Weise in großer Dichte und Intensität. Er schafft es, umrahmt mit Zithermusik, die jedermann bekannte Geschichte zu interpretieren, dass man glaubt, sie zum ersten Mal zu hören.

Kursnr.: T2025
Kosten: 15,00 €€

Platzreservierungen nimmt die Märchenwache unter Tel. 05601-925678 entgegen! Vorverkauf: 13,00 Euro


Termin(e)

Fr. 08.12.2017 Uhrzeit: 19:30 - 21:15

Anmeldung

bis

VerfĂĽgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)


Kursort(e)

Hauptstr. 23
34270 Schauenburg
Schauenburg-Breitenbach, Ev. Kirche

Dozent(en)

VHS
ich will deutsch lernen
telc