Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

10 Jahre erfolgreiche Bildungsarbeit fĂĽr die Region

Semesterauftakt im vhs-Haus

Mit einem abwechslungsreichen Abend im Kreishaus Kassel eröffnete die vhs Region Kassel das Herbstsemester 2017. „Wir beginnen das neue Semester immer an unterschiedlichen Orten im Wechsel im Landkreis und in der Stadt Kassel - in diesem Jahr waren wir wieder mal im Haus der Volkshochschule in Kassel“, berichtet Landrat Uwe Schmidt. Grund für „die Rückkehr zu den Wurzeln“ ist das zehnjährige Jubiläum der gemeinsamen Volkshochschule für Stadt und Landkreis Kassel. „In den letzten zehn Jahren hat die vhs eine sehr erfolgreiche Bildungsarbeit für die Menschen in Stadt und Landkreis geleistet und ich bin sicher, dass sie das auch in den nächsten zehn Jahren tun wird“, betont die Kasseler Stadträtin Anne Janz. Die Veranstaltungszahlen seien seit 2008, dem ersten Jahr nach der Fusion, bis heute konstant auf hohen Niveau geblieben „und auch die Kursbelegung sei stabil“, so Janz und Schmidt.

Den größten Zuspruch hätten „nach wie vor der Sprach- und Gesundheitsbereich“, berichtet die vhs-Leiterin Katharina Seewald. „Im Bereich der EDV-Kurse stellen wir eine Veränderung des Nutzerverhaltens fest“. Hier werde man sich in Zukunft auf spezielle Angebote für Fortgeschrittene konzentrieren.

In den letzten Jahren habe der Integrationsbereich ständig an Bedeutung gewonnen. „Besonders 2015 und 2016 war die Zuwanderung durch Flüchtlinge in unserer Region deutlich spürbar“, informiert Seewald.

Im letzten Jahr haben über 8.000 Menschen in Kursen der Volkshochschule die deutsche Sprache und Kultur kennengelernt. Die Bandbreite der Angebote reiche dabei von Alphabetisierungskursen bis hin zu berufsspezifischen Deutschkursen auf hohem Sprachniveau. Seewald: „Wir sind einer der größten Integrationsbildungsträger in Hessen“.

Bildergalerie

 

Was beginnt heute?

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Aktuell

freie Plätze Zeichnen vor den Skulpturen im Schloss Wilhelmshöhe
ab 27.01.2018, Kassel, Schloss Wilhelmshöhe, Hauptportal
Veranstaltung ohne Anmeldung Reformation und Gegenreformation, Realismus und Anatomie, von 1530 bis ca.1610
ab 31.01.2018, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
auf Warteliste Yoga zur inneren und äußeren Balance
ab 26.01.2018, Nieste, Jugendburg Sensenstein
Veranstaltung ohne Anmeldung DeuFö C1
ab 29.01.2018, Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Raum 103

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc