Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

2022

Volkshochschule jetzt mit Doppelspitze

Neben Sven Hebestreit als Verwaltungsleiter ĂŒbernimmt ab sofort Felicia Toor die pĂ€dagogische Leitung

 

Die vhs Region Kassel hat jetzt eine Doppelspitze. Neben Sven Hebestreit als Verwaltungsleiter ĂŒbernimmt ab sofort Felicia Toor die pĂ€dagogische Leitung.

Stadt und Landkreis Kassel reagieren mit der Tandemlösung auf das Ausscheiden des bisherigen vhs‐Leiters Danijel Dejanovic, der vergangenes Jahr auf eigenen Wunsch in seine sĂŒdhessische Heimatregion zurĂŒckgekehrt ist.

Hier weiterlesen...

Gesundheit und Bildung - ein tolles Paar!

Gemeinsam mit dem Impfzentrum Landkreis Kassel möchten wir mit Ihnen unter dem Slogan „Gesundheit und Bildung“ am 14.02. das neue Semester beginnen.
Sichern Sie sich einen Impftermin fĂŒr den 14.02. oder 15.02.22 im Impfzentrum Landkreis Kassel und Sie erhalten zu Ihrer Impfung einen Gutschein fĂŒr ein BildungshĂ€ppchen der vhs Region Kassel!
Diesen können Sie direkt einlösen - buchen Sie gerne direkt hier online oder unter 0561-1003 1681 aus einer Auswahl von 1.400 Angeboten ihr persönliches Thema.

Impftermine erhalten Sie online auf der Website des Landkreis Kassel

Das neue Semester startet ab dem 14. Februar

Unser neues Semester startet ab dem 14. Februar. Stöbern Sie gerne in unserem Programmheft oder auf unserer Webseite - sicher ist auch fĂŒr Sie der passende Kurs dabei. 

Bitte melden Sie sich möglichst kontaktlos online ĂŒber unsere Website, telefonisch unter 0561-1003 1681 oder per E-Mail an vhs@landkreiskassel.de fĂŒr Ihre Kurse an.

Leider kann es bei telefonischen Anfragen derzeit zu Wartezeiten kommen. Dies bitten wir zu entschuldigen!

Das Team der vhs wĂŒnscht viel Spaß und Erfolg im neuen Semester!

2021

Neues Programmheft

Das neue Programmheft fĂŒr das Herbst-/Wintersemester wird ab dem 12. August wieder wie gewohnt in RathĂ€usern, Sparkassen, Buchhandlungen und vielen anderen Orten in der Region erhĂ€ltlich sein.

Das Semester startet dieses Mal bereits am 30. August. Unsere neuen Kurse und Veranstaltungen sind schon online.

Sie können vorab auf unserer Website stöbern (Programmheft als PDF downloaden) und sich schon jetzt fĂŒr die Kurse anmelden.

Anmeldung erfolgt am besten online ĂŒber die Webseite oder telefonisch unter 0561-1003 1681 mit Angabe der Kursnummer.

Danijel Dejanovic ist neuer Leiter der Volkshochschule

FĂŒhrungswechsel in Zeiten großer Herausforderungen – BewĂ€ltigung der Pandemie und ihrer Folgen sieht der 53-JĂ€hrige als wichtigste Aufgabe

Katharina Seewald, langjĂ€hrige Leiterin der vhs Region Kassel, verabschiedet sich in den Ruhestand. Ihr Nachfolger ist Danijel Dejanovic. Der 53-JĂ€hrige war zuletzt Leiter der Kreisvolkshochschule in Groß‐Gerau.

„Die Entscheidung jetzt nach Kassel zu wechseln ist mir nicht schwergefallen“, betont Dejanovic, der in Schweden geboren wurde und als Kind mit seinen Eltern in den Kreis Offenbach zog, bei seiner Vorstellung. Denn die vhs Region Kassel habe nicht nur in Hessen, sondern auch ĂŒber die Landesgrenzen hinaus einen sehr guten Ruf. Entsprechend reizvoll sei die neue Aufgabe, in einem gut aufgestellten Haus, mit einem tollen Team und dem besonderen Stellenwert, den die VHS in Stadt und Landkreis habe. Weiterlesen...

Digital bilden – Digital fĂŒr alle

Bildung im GesprÀch

Am 18. Juni fand zum zweiten Mal der bundesweite Digitaltag statt. Auch in Kassel beteiligten sich Bildungseinrichtungen mit vielfĂ€ltigen niedrigschwelligen Angeboten, die Zugang zu digitalen Technologien und das Erleben und Ausprobieren in den Mittelpunkt stellten.

Wie Bildung der digitalen Spaltung entgegenwirken kann, war aus diesem Anlass Thema der neuen Ausgabe der Veranstaltungsreihe "Bildung im GesprÀch".

Doro-Thea Chwalek, Mitarbeiterin in der Abteilung Bildungsmanagement und Integration im Amt fĂŒr Schule und Bildung, moderierte die einstĂŒndige GesprĂ€chsrunde, die im Offenen Kanal aufgezeichnet wurde. Heinz Dieter Hirth, Leiter des Medienzentrums Kassel und Lehrer an der Oskar-von-Miller-Schule, Kai Ulrich Bißbort, verantwortlich fĂŒr das PIKSL Labor Kassel, und Jenny Giambalvo-Rode, Volkshochschule Region Kassel, boten Einblicke, wie sie in ihren Arbeitsbereichen mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen zum Erwerb digitaler Kompetenzen beitragen.

Kostenfreie Angebote zum Digitaltag 2021

Am 18. Juni 2021 findet der bundesweite Digitaltag 2021 statt. Der Aktionstag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen.

Wir beteiligen uns auch dieses Jahr an der Aktion und möchten Ihnen mit folgenden kostenfreien Angeboten die Möglichkeit bieten, einen Einblick in die HintergrĂŒnde und Umsetzung digitaler Formate an unserer Volkshochschule erhalten:

Die Angebote finden alle Online und mit Anmeldung statt. Sie erhalten die Zugangsdaten ca. 1 Tag vor Beginn per E-Mail.
Auf https://digitaltag.eu/ finden Sie alle Angebote im Rahmen des bundesweiten Digitaltags.

Thomas Ewald hÀlt Rede zum Volkstrauertag

AnlÀsslich des Volkstrauertags am 15. November 2020 hÀlt Thomas Ewald von der vhs eine Rede im Rathaus der Stadt Kassel. Das komplette Skript kann hier heruntergeladen werden.

Probier’s Ma(h)l nachhaltig

Verbrauchercafé der Verbraucherzentrale Hessen zur Frage wie nachhaltig essen und einkaufen gelingen kann.

Gesund und lecker essen sowie gleichzeitig das Klima schonen und Plastik sparen – das möchten immer mehr Menschen. Wie der Spagat gelingen kann, darum geht’s im digitalen  VerbrauchercafĂ© „Probier’s Ma(h)l nachhaltig“ der Verbraucherzentrale Hessen. Die Online-Veranstaltung findet am 31. Mai 2021 von 17.00 bis 18.30 Uhr anlĂ€sslich der digitalen Aktionswochen von Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung statt.

In gemĂŒtlicher AtmosphĂ€re tauschen sich eine ErnĂ€hrungsexpertin und eine UmweltpĂ€dagogin mit ihren GĂ€sten zu den Themen „Klimagesund essen“, „Lebensmittel verwenden statt verschwenden“ und „Plastik sparen“ aus. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Ideen und Fragen zum Thema aktiv einzubringen und damit den Inhalt mitzubestimmen. Wer mag, bringt sich einen Kaffee, Tee und einen nachhaltigen Snack mit in die Runde.

Termin:          Montag, 31. Mai 2021, 17.00 bis 18.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei nach Anmeldung unter ernaehrung@verbraucherzentrale-hessen.de möglich. Den Teilnahme-Link erhalten die Angemeldeten anschließend per Mail.

Leiterin Katharina Seewald geht in den Ruhestand

Auch wenn die aktuelle Pandemielage keine große Abschiedsfeierlichkeiten zulĂ€sst, so konnte Landrat Uwe Schmidt persönlich und mit Abstand in kleiner Runde im großen Saal Katharina Seewald offziell in den Ruhestand entlassen. 

Dabei bedankte er sich ausdrĂŒcklich fĂŒr ihre großen Verdienste rund um die erfolgreiche Fusion der stĂ€dtischen Volkshochschule und Kreisvolkshochschule. ZusĂ€tzlich haben WeggefĂ€hrt_Innen und Kolleg_Innen digitale Grußbotschaften gesendet und konnten per Onlinekonferenz in Bild und Ton an der Verabschiedung teilnehmen. 

Unsere langjĂ€hrige Leiterin Katharina Seewald ĂŒbergibt nach 14 Jahren an der Spitze der vhs Region Kassel eine gut aufgestellte Einrichtung an Ihren Nachfolger Danijel Dejanovic.

Das Team der vhs Region Kassel möchte sich auch auf diesem Wege fĂŒr die gute Zusammenarbeit und die schöne gemeinsame Zeit bedanken. 

Wir wĂŒnschen Dir, liebe Katharina, alles Gute fĂŒr die Zukunft!

2020

Junge vhs - Sommerferienprogramm

Endlich Ferien!

Deutsch, Mathe & Co haben Pause und wir haben fĂŒr euch ein Ferienprogramm zusammengestellt, mit dem Ihr auch mal ganz entspannt andere interessante Dinge lernen könnt.

 

Schaut doch mal ins Ferienprogramm und meldet Euch direkt ĂŒber die Website oder auch telefonisch unter 0561-1003 1681 fĂŒr die Kurse an.

Viel Spaß und schöne Ferien!

vhs-Sommerprogramm startet am 15.06.2020

Jetzt online stöbern und anmelden!

Vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklungen der letzten Wochen und der Absage des FrĂŒhjahr-/Sommersemesters ist das diesjĂ€hrige vhs-Sommerprogramm entstanden. Damit ist es gelungen, sehr kurzfristig ein erweitertes, den Hygienevorschriften entsprechendes Programm zu realisieren. Die Grundlage fĂŒr die Umsetzung ist ein eigens entwickeltes Hygienekonzept, dass die DurchfĂŒhrung von PrĂ€senzkursen in Kleingruppen ermöglicht.

Die digitale Version des vhs Sommer Programm können Sie hier als PDF Datei downloaden. Eine begrenzte Auflage des gedruckten Programmhefts wird ab der 2. Juniwoche auch in vielen GeschĂ€ften, Sparkassen etc. ausliegen. ZusĂ€tzlich werden wir Sie ĂŒber die Website, Facebook, Instagram und die Presse immer aktuell informieren.

Welche Hygienestandards werden in den vhs-Kursen eingehalten?

Sie können das vollstÀndige Hygienekonzept der vhs Region Kassel online oder vor Ort einsehen.

Wie kann man sich zur Zeit fĂŒr Kurse anmelden?

  • Anmeldung und Information erfolgt ĂŒber vhs-region-kassel.de oder telefonisch unter 0561-1003 1681.
  • Anmeldekarten können jederzeit an der Infotheke des Kreishauses abgegeben werden.
  • direkt hier online

Das neue Programmheft ist da!

Kostenlos erhÀltlich in RathÀusern, Buchhandlungen, Sparkassen und vielen anderen Orten.

Oder online durchstöbern und direkt buchen.

Telefonische Anmeldung unter: 0561 1003-1681

2019

Zwischen Abschiebung und Bleiberecht

Die aktuelle Situation von GeflĂŒchteten stand im Mittelpunkt eines Weiterbildungstags am 20.11. im Kasseler Kreishaus. Eingeladen hatten das ver.di Bildungswerk Hessen e.V. und der Hessencampus Kassel in Kooperation mit der vhs Region Kassel. Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Markhof. Mehr (Pressemitteilung Landkreis Kassel)

 

Langeweile? Nicht mit der vhs

Auch dieses Jahr veranstaltet der Filmladen Kassel e.V. wieder das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest. Vom 12. bis zum 17.11. werden die verschiedenen Dokumentarfilme und kĂŒnstlerisch-experimentellen Produktionen in den Kulturkinos Filmladen, Bali und Gloria zu sehen sein.

Uns als Volkshochschule Region Kassel ist es ein Anliegen das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest zu unterstĂŒtzen und möchten Euch zwei Filme besonders ans Herz legen. Mehr

Die Volkshochschulen sind jetzt 100 Jahre jung

Das wurde auch in Kassel gebĂŒhrend gefeiert. Einen kleinen Einblick bekommen Sie, wenn Sie sich das Video anschauen, das der Offene Kanal gedreht hat. Wir bedanken uns dafĂŒr beim OK. Hier geht es zum Video auf der Website vom Offene Kanal.

Programm Kinder- und Jugendakademie

Ziel ist die Förderung von Interessen, besonderen Begabungen und sozialer Verantwortung. Kinder und Jugendliche sollen darin unterstĂŒtzt werden, ihre IdentitĂ€t durch Schwerpunktsetzung zu fördern. Hierzu gibt es schulische und außerschulische Angebote zu Themen aus dem geisteswissenschaftlich-sprachlich-musischen Bereich, dem gesellschaftswissenschaftlichen sowie dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Spektrum.

Das Angebot richtet sich schulformĂŒbergreifend an alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II.

Hier können Sie das Programm als PDF-Datei downloaden.

Grußworte von Frau Dr. Angela Merkel und Frau Annegret Kramp-Karrenbauer zur Langen Nacht der Volkshochschulen

Die Lange Nacht der Volkshochschulen...

feiern wir am Freitag, 20. September 2019, ab 17:00 Uhr, anlÀsslich unseres 100-jÀhrigen Bestehens und laden Sie herzlich ein. Es erwartet Sie ein Potpourri an kreativen und sehenswerten Angeboten zum Mitmachen, zum Zuhören oder einfach zum Dabeisein. Das Programm können Sie sich hier anschauen.

Das aktuelle Kursprogramm können Sie mit Klick auf das Programmheft rechts durchblÀttern. Zum Vergleich: So sah das erste Vorlesungs-Verzeichnis der Casseler Volkshochschule aus.

vhs Sommer 2019

Das Programm fĂŒr den vhs Sommer 2019 können Sie hier als PDF Datei downloaden.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern: 0561 1003-1681

 

Die Kurse des Hebst/Winter Semester können Sie bereits jetzt online buchen.

Das Programmheft erscheint in der zweiten Augustwoche.

Das Semester beginn am 9. September 2019.

100 Jahre Volkshochschule in Kassel!

100 Jahre Bildung fĂŒr alle

Am 1. Mai 1919 grĂŒndete sich der Verein "Casseler Volkshochschule". Wie, warum und wo es mit unserer vhs genau losging und was im Laufe der 100 Jahre passiert ist, können Sie hier nachlesen.

Am 20. September findet bundesweit die Lange Nacht der Volkshochschulen statt. Wir laden Sie ein, an diesem Tag ab 18 Uhr in der GeschĂ€ftsstelle in der Wilhelmshöher Allee gemeinsam mit uns zurĂŒck zu blicken, nach vorn zu blicken und natĂŒrlich auch 100 Jahre Bildung fĂŒr alle zu feiern.

Weiterbildungstag „Integration geflĂŒchteter Frauen“

„Jede Frau ist anders!“ Unter diesem Motto trafen sich ĂŒber 50 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Beratungsstellen aus Nordhessen im Hermann-Schafft-Haus, um sich ĂŒber die Situation geflĂŒchteter Frauen auf dem Arbeitsmarkt auszutauschen. Nach einem Input und Austausch von Prof. Dr. Schahrzad Farrokzhad wurden in einem Markt der Möglichkeiten vielfĂ€ltige Frauenprojekte aus der Region Kassel vorgestellt. Mehr

Fotografische Spurensuche in der GrĂŒnen Nordspitze - Alte SchĂ€tze neu gehoben

Der Trendelburger "Lichtbildner" Diethard Rindermann ist seit Jahren fĂŒr die Volkshochschule mit Fotoseminaren in der Region unterwegs. Seine Heimat in der "grĂŒnen Nordspitze" des Landkreises ist dabei vorzugsweise sein "Arbeitsfeld": Mit Jugendlichen einer gemischten Gruppe gemeinsam mit Menschen mit Behinderung im Tierpark Sababurg, auf der Trasse der ehemaligen Carlsbahn von HĂŒmme nach Carlshafen Bahnhof linkes Ufer. Oder in der Kurstadt selbst mit der Frage nach den sichtbaren UmbrĂŒchen der jĂŒngeren Stadtgeschichte.
Eine kleine Auswahl der Fotografien aus den Kursen wird in der Kasseler Sparkasse in Hofgeismar prÀsentiert.

Die Ausstellungseröffnung ist am 8. Mai, 15:00 Uhr

Die Fotografien sind bis zum 14. Juni zu den Öffnungszeiten der Hofgeismarer Sparkasse zu sehen.

Olof-Palme-Haus geschlossen

Das Olof-Palme-Haus in Kassel-Helleböhn ist ab 14.03. aufgrund statischer Probleme geschlossen.

Wir suchen derzeit nach ErsatzrÀumlichkeiten und informieren die betroffenen Teilnehmer*innen, sobald die Kurse in anderen RÀumen stattfinden können.

„
entscheidend ist auf dem Platz“

sprach dereinst der legendĂ€re KapitĂ€n von Borussia Dortmund, Adi Preißler. Das gute Miteinander der KĂ€mpfer bringt den Erfolg  - ist das auch ein SchlĂŒssel fĂŒr die Integration zugewanderter Menschen durch Mannschafts-Sport? Diese Frage vertiefte ein Themenabend in der vhs Region Kassel, der vom Leiter des Museums Friedland, Dr. Steffen Wiegmann mit Fußballer Sergej Evljuskin und dem Journalisten Dietrich Schulze-Marmeling gestaltet wurde. Mehr

Die deutschen Volkshochschulen feiern ihren 100. Geburtstag

Über 600 Gratulantinnen und Gratulanten versammelten sich am 13. Februar in der Paulskirche in Frankfurt zu der zentralen Feierstunde. Unter ihnen war der PrĂ€sident des Bundesverfassungsgerichtes Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle. Er bescheinigte den Volkshochschulen, dass sie eine sehr wichtige Rolle fĂŒr den Erhalt der Demokratie in Deutschland erfĂŒllen.
Die ĂŒber 800 Volkshochschulen werden in ihren StĂ€dten und Landkreisen noch zahlreiche Veranstaltungen und Feiern unter dem Motto „zusammenleben und zusammenhalten“ folgen lassen.
Schon jetzt laden wir ein zur langen Nacht der Volkshochschulen am 20. September in die Volkshochschule Region Kassel.

Das Programmheft FrĂŒhling/Sommer 2019 ist da!

Das neue Programmheft ist in unseren GeschĂ€ftsstellen und an allen bekannten Auslageorten wie Sparkassen, Gemeindeverwaltungen, BĂŒchereien usw. erhĂ€ltlich.

Hier können Sie das Programmheft FrĂŒhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9 MB).

2018

Con gusto nuevo - die Nummer 1 zum Spanischlernen!

Unsere Dozentinnen und Dozenten fĂŒr spanische Sprache sind nach einem interessanten Workshop zur neuen Version unseres Spanischbuches „Con gusto“, aus dem Klett-Verlag perfekt vorbereitet um Sie ab dem FrĂŒhlingssemester 2019 in diese temperamentvolle Sprache einzufĂŒhren. Wir wĂŒnschen allen SprachanfĂ€ngern viel Freude beim Lernen in Ihrer Volkshochschule.

Jetzt wird’s bunt! – Eine Woche legal sprayen

Dieser Traum vieler Kids erfĂŒllte sich in der zweiten Sommerferienwoche in der Kasseler Nordstadt. Beim talentCAMPus „Jetzt wird’s bunt!“ kamen 20 junge Menschen mit verschiedensten sozialen und kulturellen HintergrĂŒnden aus dem Stadtteil zusammen, um in einem als Gruppenprozess angelegten Workshop an den Themen Graffitikunst und Sprache zu arbeiten. 

Mehr

2017

10 Jahre erfolgreiche Bildungsarbeit fĂŒr die Region

Semesterauftakt im vhs-Haus

Mit einem abwechslungsreichen Abend im Kreishaus Kassel eröffnete die vhs Region Kassel das Herbstsemester 2017. „Wir beginnen das neue Semester immer an unterschiedlichen Orten im Wechsel...

mehr und Bildergalerie

Die LĂ€uferinnen und LĂ€ufer


 


 aus den Volkshochschulen haben auch in diesem Jahr den Kassel Marathon bereichert. Die neongrĂŒnen vhs-Shirts waren ein echter Farbtupfer im Feld der Aktiven. Nach dem Zieleinlauf sah man im Kasseler Auestadion viele glĂŒckliche Gesichter von Menschen, die stolz auf ihre Leistung waren.

Im Rahmen des Kassel Marathon wurden auch die Meisterschaften der hessischen Volkshochschulen ausgetragen.

Zur Fotogalerie

Die Ergebnislisten und siegreichen Staffeln finden Sie hier.

 

Kongress Mehrsprachigkeit als Chance

Mehr-Sprachig-keit, was bedeutet das eigentlich? Dass man mehrere Sprachen sprechen und verstehen kann oder dass man mehrere Sprachen lebt? FĂŒr die Teilnehmenden des 7. Kongresses "Mehrsprachigkeit als Chance" vom 3. – 5. Juli 2017 in der vhs Region Kassel ergibt sich nur eine Antwort: gelebte Mehrsprachigkeit.

Mehr

2016

„Si no, lo matamos“ - deutsch-spanischer Krimiabend mit Rosa Ribas

Im Oktober 2016 las die spanische Romanistin und Krimiautorin Rosa Ribas in der vhs in Kassel AuszĂŒge aus ihren BĂŒchern. Eingeladen worden war die international bekannte Autorin fĂŒr eine deutsch-spanische Lesung. Rosa Ribas las die spanischen Dialoge aus ihren Romanen „Kalter Main“ und „Sonst ist er tot“. Die Rolle des deutschen ErzĂ€hlers ĂŒbernahm Jenny Giambalvo-Rode, Programmverantwortliche im Programmbereich Sprachen der vhs.

Rund 60 GĂ€ste waren zu der Lesung am Abend des 16. Oktober in den Saal der vhs gekommen. Anschließend bot sich ihnen die Gelegenheit, mit der spanischen Autorin ins GesprĂ€ch zu kommen und BĂŒcher signieren zu lassen.

Frau Ribas, die u.a. als Professorin fĂŒr Spanisch an der Hochschule Heilbronn gearbeitet hat, war bereits am Vormittag nach Kassel gekommen, um an Workshops fĂŒr Dozenten und Dozentinnen teilzunehmen, die in der Volkshochschule Spanisch unterrichten.

Die vhs Region Kassel freut sich auf den Besuch von Frau Ribas im Herbst des kommenden Jahres.

Hessische vhs-Meisterschaften 2016

Die Ergebnislisten und Fotos sind online.

Menschen stÀrken Menschen!

Das Bundesfamilienministerium unterstĂŒtzt mit seinem Programm „Menschen stĂ€rken Menschen“ diejenigen, die sich fĂŒr geflĂŒchtete Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien einsetzen wollen – ob als Pate oder Patin, als Gastfamilie oder als Vormund. Wenn auch Sie sich als Pate oder Vormund fĂŒr einen geflĂŒchteten Menschen engagieren oder Gastfamilie sein möchten, berĂ€t Sie das neue Wegweiser-Telefon des Bundesfamilienministeriums.

Mehr

talentCAMPus Sommer 2016 - Das „wortreich“ entdecken

Bei der Exkursion des diesjĂ€hrigen talentCAMPus „Sprache macht stark“ ins „worteich“ in Bad Hersfeld am 4.8.2016 konnten die Teilnehmer spielerisch die Welt der Sprache und Kommunikation entdecken. Damit rundete der Ausflug das vielfĂ€ltige Programm der Bildungsfreizeit ab, das aus Deutsch- und Theaterunterricht sowie einem vielseitigen Kulturprogramm bestand.

Mehr

Hessischer Familienpreis fĂŒr „Papa-Mobil“ der „aktiven VĂ€ter“

Preisverleihung am 7. Juni in Frankfurt am Main  

FĂŒr das Jahr 2016 entschied sich die Jury, einen Sonderpreis zu vergeben. Die Auszeichnung und somit 1.000 Euro gehen an die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck mit den Kooperationspartnern vhs Region Kassel und Bildungsakademie des Landessportbundes fĂŒr ihr Projekt  â€žInklusive Vater-Kind-Arbeit mit dem feuerroten PAPAmobil“.  

Durch gezielte Vater-Kind-Angebote aus den Bereichen Werken, Erlebnis- und NaturpĂ€dagogik wird die Erziehungskompetenz von VĂ€tern gestĂ€rkt, die aktive Teilhabe am Familienleben gefördert und somit die klassische Rollenverteilung in den Familien zumindest zweitweise aufgehoben.  

Dieses Angebot baut auf dem Qualifizierungsmodell „aktive VĂ€ter“ auf, mit dem die Ehrenamtlichen an fĂŒnf Wochenenden auf ihre Aufgaben vorbereitet werden: RollenverstĂ€ndnis von MĂ€nnern und VĂ€tern, Entwicklungs- und GruppenpĂ€dagogik, Sport und Spiel im Freien, kulturelle AktivitĂ€ten wie eine Vorleseschule und musikalische Bewegungsspiele, ErlebnispĂ€dagogik am Feuer und im Wald sowie ein Praktikum in KiTa oder Grundschule gehören dazu.  

Das Projekt wurde seitens der vhs Region Kassel von Dr. Klaus-Peter Lorenz curricular mit entwickelt. Er wirkt seit Anbeginn auch in der Ausbildung „aktiver VĂ€ter“ als stĂ€ndiger Teamer mit. Die neue Ausbildungsreihe beginnt im Januar 2017.

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft FrĂŒhjahr 2022

Hier können Sie das Programmheft FrĂŒhjahr 2022 als PDF-Datei herunterladen (ca. 13,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Was beginnt heute?

Mai 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 45 678
9 10 11 12131415
161718 19 20 2122
23 24 25 2627 28 29
3031      

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc