Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule

Studium Generale

Kursangebote >> Kursbereiche >> Studium Generale

Seite 1 von 1

freie Plätze STUDIUM GENERALE Geschichte

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kleiner Saal, ab Mi., 14.9., 18.15 Uhr )

In diesem Kurs werden grundlegende Entwicklungen der deutschen Geschichte dargestellt und erläutert. Dabei wird stets auch der Blick auf die Lebensverhältnisse der "kleinen Leute", also der Mehrheit der Bevölkerung, gerichtet.

- Das fr√ľhe Mittelalter und das ostfr√§nkische Reich
- Die mittelalterlichen Herrscher seit Otto dem Großen, ihre Machtpolitik und ihr Verhältnis zu Papst und Kirche
- Das Rittertum - Höhepunkt und Niedergang
- Die Auseinandersetzungen zwischen Kaiser und Territorialherrschern
- Die Reformation als Wendepunkt der Machtverhältnisse
- Der dreißigjährige Krieg und seine Folgen
- Die deutsche Kleinstaaterei
- Aufklärung und Französische Revolution

freie Plätze STUDIUM GENERALE Kunstgeschichte

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 2.11., 18.15 Uhr )

Das Studium Generale der Kunstgeschichte zeigt die relevanten Entwicklungslinien und Epochenmerkmale vom Mittelalter bis zur Vorgeschichte der Moderne im 19. Jahrhundert auf. Dabei werden stilistische, √§sthetische oder ikonografische (bildthematische) Charakterz√ľge von Kunstperioden durchgenommen und die geistesgeschichtlichen Hintergr√ľnde diskutiert. Alle Teilnehmenden sind zu Beobachtungen, Beitr√§gen, Fragen oder eigenen Beschreibungen der vorgestellten Kunstwerke, Denkm√§ler und Beispiele aus der Architektur herzlich eingeladen, so dass die drei Themenabende als lehrreicher und anregender Mix von Vortr√§gen, Diskussionen und individueller bzw. gemeinsamer Reflexion zur klassischen Kunstgeschichte gestaltet werden.

freie Plätze STUDIUM GENERALE Literatur

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 30.11., 18.15 Uhr )

Die Literatur ist ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte. Sie zeigt uns nicht nur, wie die Menschen in der Vergangenheit ihre Welt erlebten, welches Selbstverst√§ndnis sie hatten und was sie dachten, f√ľhlten oder hofften. Sie ist zugleich wie ein Spiegelbild, das mitunter √ľberraschend aktuelle Parallelen zur Gegenwart bietet.

Rund 900 Jahre liegen zwischen den Merseburger Zauberspr√ľchen und Goethes Werther. Der erste Teil der Literaturgeschichte erl√§utert an drei Abenden neben dem zeitgeschichtlichen Hintergrund die wichtigsten Autoren und Werke der Epochen Mittelalter, Humanismus, Barock, Aufkl√§rung sowie Sturm und Drang.

freie Plätze STUDIUM GENERALE Naturwissenschaft

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 18.1., 18.15 Uhr )

Die Erde ist im steten Wandel. Die Gesteine an ihrer Oberfl√§che erz√§hlen in vielf√§ltiger Weise ihre viereinhalb Milliarden Jahre andauernde Geschichte. Zweimal im Verlauf der Erdgeschichte gab es anstatt der sieben Kontinente, wie sie heute bekannt sind, nur einen einzigen Gro√ükontinent. Gro√üe Bereiche der Erdoberfl√§che waren vor 360 Millionen Jahren Tiefseeboden und etwa 100 Millionen Jahre sp√§ter W√ľste. Wie ist das m√∂glich? Was passierte mit dem Leben, das sich vor etwa 500 Millionen Jahren entwickelte und anhand von Fossilien belegt ist? Die Geschichte der Erde ist auch eine spannende Reise durch die Entwicklung des Lebens, in der der Mensch tats√§chlich erst seit kurzem eine Rolle spielt.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2022/23

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2022/23 als PDF-Datei herunterladen (ca. 14,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Was beginnt heute?

August 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 23 4567
8 91011 121314
1516 1718 192021
22 23 24 25 262728
29 30 31    

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc