Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Sprachen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst und Gestaltung >> Zeichnen (Grundlagen)

Seite 1 von 4

auf Warteliste Skizzieren auf der documenta - Urban Sketching

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Sa., 9.7., 12.00 Uhr )

Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum und findet draußen vor Ort statt.
AnlÀsslich der diesjÀhrigen documenta suchen wir uns Orte zum Skizzieren, die im Zusammenhang mit der Ausstellung stehen. So kann die documenta fifteen mit zeichnerischem Fokus entdeckt und erkundet werden.
Bitte mitbringen:
Skizzenblock ca. DIN A5 und grĂ¶ĂŸer, Bleistifte (StĂ€rken B, 2B, 6B, Fineliner, Kugelschreiber
Treffpunkt: Kulturbahnhof am HimmelsstĂŒrmer

freie Plätze Skizzieren auf der documenta - Urban Sketching

(, , ab Sa., 16.7., 12.00 Uhr )

Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum und findet draußen vor Ort statt.
AnlÀsslich der diesjÀhrigen documenta suchen wir uns Orte zum Skizzieren, die im Zusammenhang mit der Ausstellung stehen. So kann die documenta fifteen mit zeichnerischem Fokus entdeckt und erkundet werden.
Bitte mitbringen:
Skizzenblock ca. DIN A5 und grĂ¶ĂŸer, Bleistifte (StĂ€rken B, 2B, 6B, Fineliner, Kugelschreiber, leichter, mobiler Hocker falls vorhanden)
Treffpunkt: am unteren Beginn der Gustav-Mahler-Treppe

freie Plätze Skizzieren in Kaufungen - Urban Sketching

(, , ab Sa., 30.7., 12.00 Uhr )

Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum und findet draußen vor Ort statt.
Wir erkunden Kaufungen entlang der Losse. Neben grundlegenden ErlĂ€uterungen zu Perspektive, Licht und Schatten lassen Sie Ihre subjektive Wahrnehmung des Momentes in die Skizzen einfließen.
Bitte mitbringen:
Skizzenblock ca. DIN A5 und grĂ¶ĂŸer, Bleistifte (StĂ€rken B, 2B, 6B, Fineliner, Kugelschreiber)
Da nicht ĂŒberall Sitzgelegenheiten vorhanden sind, ist ein kleiner mobiler Hocker empfehlenswert.
Treffpunkt: Kirchplatz Niederkaufungen

freie Plätze Skizzieren in Kassel - Urban Sketching

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Di., 13.9., 16.45 Uhr )

Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum und findet draußen vor Ort statt. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Stadt zeichnerisch neu zu entdecken. Neben grundlegenden ErlĂ€uterungen zu Perspektive, Licht und Schatten lassen Sie ihre subjektive Wahrnehmung des Momentes in die Skizzen einfließen.
Bitte mitbringen:
Skizzenblock ca. DIN A5 und grĂ¶ĂŸer, Bleistifte (StĂ€rken B, 2B, 6B, Fineliner, Kugelschreiber
1. Treffpunkt: Kulturbahnhof am HimmelsstĂŒrmer

freie Plätze Online: Tape Art (NEU)

(, Online, ab Di., 13.9., 19.30 Uhr )

Entdecken Sie die Tape Art fĂŒr sich und erschaffen eigenstĂ€ndige Kunstwerke, die mit geometrischen Formen und bunten Farben ĂŒberraschen. Mit der Tape Art entstehen Kunstwerke aus KlebebĂ€ndern verschiedenster Strukturen und Farben. Nur mit KlebebĂ€ndern oder kombiniert mit Acrylfarbe entstehen FreirĂ€ume fĂŒr neue kreative Ideen und Formen. Der erste Termine dient einer Materialbesprechung.
Der Kurs wird online mit dem Konferenztool Zoom durchgefĂŒhrt.
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit dem Link zum Kurs.
Sie benötigen zur Teilnahme einen PC oder Laptop mit PC-Lautsprecher (intern oder extern) oder ein Kopfhörer (z.B. ein Headset) sowie einen Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL.
Benötigte Materialien: KlebebĂ€nder jeder Art (bunt, einfarbig, krepp, je nach Geschmack), Acrylfarben, Leinwand oder sonstigen Maluntergrund fĂŒr Acrylfarbe in beliebiger GrĂ¶ĂŸe.

freie Plätze Zeichnen macht Spaß!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Mi., 14.9., 17.45 Uhr )

Zeichnen macht Spaß... das sagt Ihnen jedes Kind. Nur wir Erwachsenen lassen es zu, dass uns der eigene Anspruch oder die vermeintlich mangelnde KreativitĂ€t oder FĂ€higkeit die Freude am kĂŒnstlerischen Arbeiten nimmt. In diesem Kurs geht es ums zeichnerische Ausprobieren, nicht um "klassische" ZeichenĂŒbungen, es soll vielmehr die Lust am Zeichnen (wieder) erweckt werden. Mit eher unkonventionellen und eigenwilligen, grĂ¶ĂŸtenteils unbekannten Techniken werden wir zu ĂŒberraschenden und individuellen Ergebnissen kommen - farbig und schwarzweiß.
FĂŒr alle geeignet, die keine "genialen" Zeichner (oder einfach aus der Übung) sind. Der Kurs soll Lust auf mehr machen. Experimentieren ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht!
Bitte beim ersten Termin mitbringen: schwarze Filzstifte, Bleistift, Papier. Weitere Materialien können im Lauf des Kurses gegen geringes Entgelt erstanden werden.
(GruppengrĂ¶ĂŸe 7-8)

auf Warteliste Zeichnen und Farbe

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Mi., 14.9., 19.15 Uhr )

GegenstĂ€ndliches Zeichnen ist eine intensive Sehschule. Perspektive und Proportionen dienen dazu, das Gesehene in die FlĂ€che zu ĂŒbersetzen. Mittels der Schraffur werden Formen, RĂ€ume, Licht und Stofflichkeit erzeugt. Das Einbringen der Farben steigert das Seherlebnis. Der Bleistift, aber auch Kohle und Kreiden kommen zum Einsatz. Als Farbe benutzen wir Aquarellfarben. Materialbesprechung in der ersten Stunde.

freie Plätze Online: Line Art (NEU)

(, Online, ab Fr., 16.9., 17.30 Uhr )

Bringen Sie Ihr eigenes line Art Bild mit Acrylfarben auf Leinwand. Tolle Kunstwerke mit durchgehenden Linien. Schon Picasso entdeckte diese Technik fĂŒr sich und schuf beeindruckende Werke. Von der ersten Skizze bis zum fertigen Werk erfahren Sie wie man ein Line Art Kunstwerk aufbaut. Der erste Termine dient einer Materialbesprechung.
Der Kurs wird online mit dem Konferenztool Zoom durchgefĂŒhrt.
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit dem Link zum Kurs.
Sie benötigen zur Teilnahme einen PC oder Laptop mit PC-Lautsprecher (intern oder extern) oder ein Kopfhörer (z.B. ein Headset) sowie einen Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL.
Benötigte Materialien: Drucker, Papier, Bleistift, Radiergummi, Spitzer, Acrylfarben,
FlachPinsel (2,12) fĂŒr Acrylfarbe mit synthetischen Borsten, ggf. Acrylstift,
Leinwand in gewĂŒnschter GrĂ¶ĂŸe oder sonstigen Maluntergrund fĂŒr Acryl.

freie Plätze Online: Abstrakt zeichnen (NEU)

(, Online, ab Sa., 17.9., 18.00 Uhr )

Ziel des Kurses ist selbstÀndig von einem Motiv zu abstrahieren. Pablo Picassos Stier dient als Inspiration. Nutzen Sie Anregungen von Juan Gris oder von Roger de La Fresnaye und zeichnen Sie Stillleben im Stil des Kubismus. Aber auch surreale Traumlandschaften, wie "Die BestÀndigkeit der Erinnerung" von Salvador Dali, können inspirieren.
Der Kurs wird als Online-Kurs mit dem Konferenztool BigBlueButton durchgefĂŒhrt.
Benötigtes Material: einen PC oder Laptop, mit eingebauter oder externer WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen), Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL, Zeichenpapier DIN A4 / Bleistifte B4 / Buntstifte: blau, gelb, rot, grĂŒn, blau, schwarz / Papierwischer / Anspitzer / Knetradiergummi oder weiches Radiergummi.

freie Plätze Natur und Kunst - Zeichnen

(Zierenberg, ARTpraxis, Helfensteiner Str. 9, ab So., 18.9., 11.00 Uhr )

Kunst und Natur nĂ€hern sich in diesem Workshop bestĂ€ndig einander an. Diese spannende Wechselbeziehung aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, bildet den Ausgangspunkt fĂŒr unsere Arbeit. Auf einer kleinen Wanderung mit Sicht auf den Dörnberg halten Sie das visuell erfasste zeichnend fest. Besondere Stellen unseres Weges bieten sich als naturnahes Atelier an, in dem sich schöpferische Arbeiten mit Pflanzen, Hölzern, Steinen und anderen FundstĂŒcken umsetzen lassen. Begleitend werden KĂŒnstler*innen vorgestellt, die mit Naturmaterialien arbeiten. Die unterwegs skizzenhaft gesammelten EindrĂŒcke können zudem durch am Wegrand Gefundenes ergĂ€nzt werden.
Nach der Wanderung werden in der ARTpraxis kleine, persönliche Land-Art-Kunstwerke kreiert wie z.B. Collagen oder Reihungen.
Treffpunkt: IslandpferdegestĂŒt Friedrichstein Friedrichstein 4, Zierenberg
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Zeichenmaterialien, Verpflegung
Gestellt werden: Papier, Zeichenbretter

Seite 1 von 4

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2022/23

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2022/23 als PDF-Datei herunterladen (ca. 14,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Was beginnt heute?

Juli 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 5 6 78 9 10
11 121314 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 2728 29 30 31

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc