Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule

Sprachen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Forum für Gesundheit >> Alternative Methoden rund um die Gesundheit

Veranstaltung "Alexander-Technik Leichtigkeit lernen" (Nr. 17110) ist f√ľr Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

wenige Plätze verfügbar Einführung in die Selbsthypnose

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Sa., 18.2., 10.00 Uhr )

Der Begriff Hypnose bezeichnet einen nat√ľrlichen Bewusstseinszustand. Was uns jedoch nicht angeboren wurde, sind die notwendigen Methoden und Techniken, die Hypnose auch bewusst und eigenst√§ndig anzuwenden. Sie erhalten ein fundiertes Wissen √ľber das Wesen der Hypnose und lernen au√üerdem unterschiedliche Techniken der Trance-Induktion und -Ausleitung, sowie der Autosuggestion kennen. Selbsthypnose ist kein Wundermittel und ersetzt keinesfalls eine Therapie oder eine √§rztliche Behandlung, aber sie kann durch die Freisetzung der unbewussten Kr√§fte praktische Lebenshilfe im Alltag anbieten. So kann sie z.B. zu einer vollkommenen Entspannung f√ľhren, die Konzentration steigern, bei der Bew√§ltigung von Schlafst√∂rungen, √Ąngsten, Schmerzen oder S√ľchten und vielem mehr helfen.
Bitte Schreibzeug, lockere Kleidung, eine Unterlage, eine Decke und ein Kissen mitbringen.

freie Plätze Alexander-Technik

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.22, ab Sa., 18.3., 10.00 Uhr )

Oft schenken wir der Art und Weise, wie wir mit uns umgehen, zu wenig Aufmerksamkeit. Die Qualit√§t unseres "K√∂rpergebrauchs" hat jedoch gro√üen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Tiefverwurzelte Gewohnheiten im Umgang mit uns selbst, die nicht unserer bewussten Kontrolle zug√§nglich sind, f√ľhren oft zu Beschwerden, wie zum Beispiel Verspannungen, R√ľcken-, Nacken-, Kopfschmerzen, Migr√§ne, Stress, Gelenkversteifungen, Stimmproblemen und seelischen Disbalancen. Die Alexander-Technik (AT) erm√∂glicht, unsere Gewohnheiten zu erkennen und gegebenenfalls zu ver√§ndern. Mehr Bewusstheit, nat√ľrliche Aufrichtung, Leichtigkeit in der Bewegung und eine dadurch resultierende Gelassenheit sind sp√ľrbare Auswirkungen der AT. Grundlegende Informationen und ausgew√§hlte praktische √úbungen f√ľhren in die Wirkungsweise dieser Methode ein. Bitte 3-4 Taschenb√ľcher zur Regulierung der Kopflage, w√§rmende Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

auf Warteliste Craniosacrale Balance

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Sa., 18.3., 10.00 Uhr )

In dieser Einf√ľhrung erfahren Sie grundlegende Aspekte √ľber Entstehung und Wirkungsweise der Craniosacralen Balance. Im Zentrum der Craniosacralen Balance steht der Craniosacrale Rhythmus, der neben dem Atem und dem Herzschlag der dritte und langsamste K√∂rperrhythmus ist. Sein Pulsieren bewegt die Gehirn- und R√ľckenmarksfl√ľssigkeit sanft zwischen Cranium (Kopf) und Sacrum (Kreuzbein) und erreicht als feiner Impuls jede Zelle des K√∂rpers.
Mit Selbst- und Partner√ľbungen k√∂nnen Sie mit dem eigenen Craniosacralen Rhythmus in Kontakt kommen, sich auf das feine Pulsieren im K√∂rper einstimmen und einen Ort der inneren Ruhe finden. Die einfachen √úbungen helfen Stress und Unruhe abzubauen und k√∂nnen eine Wohltat f√ľr Kopf, Nacken und R√ľcken sein.
Paarweise Anmeldungen erforderlich!
Bitte bequeme Kleidung, wärmende Socken, Decke, Kissen und eine Yogamatte mitbringen.

freie Plätze Kräuterführung durch die Kasseler Aue

(Kassel, Auepark, ab Do., 20.4., 18.00 Uhr )

Auf einer kleinen Runde durch die Kasseler Aue zeigt und erkl√§rt Kr√§uterp√§dagoge Thomas Otterpohl zahlreiche der dort vorkommenden Kr√§uter. Dabei geht es vorwiegend um die Verwendung in der K√ľche, und f√ľr die Gesundheit. Geschichtlich schlagen wir einen Bogen von der Keltenzeit, √ľber das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Bringen Sie gerne ein Notizheft mit. Dauer ca. 90 min.
Treffpunkt: Am Marmorbad bei der Orangerie

freie Plätze Atem ist Leben

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.22, ab Sa., 29.4., 11.00 Uhr )

Ilse Middendorf erkannte das besondere Potential des Atems und brachte es mit ihrer Methode "Der Erfahrbare Atem" ans Licht. Lassen Sie sich auf das Abenteuer und Erlebnis des Atmens ein und erfahren Sie, dass atmen weit mehr ist als Sauerstoffaufnahme. Fein aufeinander abgestimmte Atem- und Bewegungssequenzen erm√∂glichen, dass Anspannungen ins Flie√üen kommen und zu tiefer, befreiter Atembewegung werden. Das "Geschehen lassen" des eigenen Atems ist einer der wichtigen Grundpfeiler dieser Atemlehre, die auch ein Weg der Selbsterkenntnis sein kann. "Atem ist eine f√ľhrende Kraft in uns. Atem ist Urgrund und Rhythmus des Lebens. Atem ein Weg zum Sein." I. Middendorf.
Bitte bequeme Kleidung und wärmende Socken mitbringen.

freie Plätze Endlich wieder durchatmen! (NEU)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Gymnastikraum, ab Sa., 6.5., 10.00 Uhr )

Sie hatten Corona und das Atmen macht Ihnen immer noch Probleme? Sie haben Asthma und m√∂chten nachhaltig etwas f√ľr Ihre Lunge tun?
Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Menschen, die an Asthma, Post- oder Long-Covid leiden und Ihre Lunge und ihr Herz st√§rken wollen. Auch nicht Betroffene sind herzlich willkommen. Sie lernen verschiedene Tools zu Atmung, K√∂rperhaltung und Stimme kennen, die die Gesundheit positiv beg√ľnstigen k√∂nnen und dar√ľber hinaus auch Spa√ü bereiten.
Bitte ein Kissen oder Yoga-Booster und etwas zum Trinken (ohne Kohlensäure) mitbringen.

auf Warteliste Kräuterführung durch die Kasseler Aue

(Kassel, Auepark, ab Sa., 6.5., 15.00 Uhr )

Auf einer kleinen Runde durch die Kasseler Aue zeigt und erkl√§rt Kr√§uterp√§dagoge Thomas Otterpohl zahlreiche der dort vorkommenden Kr√§uter. Dabei geht es vorwiegend um die Verwendung in der K√ľche, und f√ľr die Gesundheit. Geschichtlich schlagen wir einen Bogen von der Keltenzeit, √ľber das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Bringen Sie gerne ein Notizheft mit. Dauer ca. 90 min.
Treffpunkt: Am Marmorbad bei der Orangerie

freie Plätze Kräuterführung durch die Kasseler Aue

(Kassel, Auepark, ab Di., 16.5., 18.00 Uhr )

Auf einer kleinen Runde durch die Kasseler Aue zeigt und erkl√§rt Kr√§uterp√§dagoge Thomas Otterpohl zahlreiche der dort vorkommenden Kr√§uter. Dabei geht es vorwiegend um die Verwendung in der K√ľche, und f√ľr die Gesundheit. Geschichtlich schlagen wir einen Bogen von der Keltenzeit, √ľber das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Bringen Sie gerne ein Notizheft mit. Dauer ca. 90 min.
Treffpunkt: Am Marmorbad bei der Orangerie

auf Warteliste Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lage

(Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13, ab Sa., 10.6., 14.00 Uhr )

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten f√ľr eine Mahlzeit drau√üen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschlie√üend unter freiem Himmel zu genie√üen! Wer der Natur wieder n√§her kommen m√∂chte und Wildkr√§uter mit allen Sinnen erfahren m√∂chte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkr√§ftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in K√∂rben gesammelt. Anschlie√üend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Men√ľ.
Bitte tragen Sie wettergerechte Kleidung und bringen Sie folgendes mit: ggf. Sonnen-/Insektenschutz, ein Snack und Getr√§nk f√ľr unterwegs, Gartenhandschuhe und Schere, tiefen Teller, Gabel, L√∂ffel, Tasse, Dosen zum Mitnehmen von eventuellen Resten.

auf Warteliste Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lage

(Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13, ab Sa., 1.7., 14.00 Uhr )

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten f√ľr eine Mahlzeit drau√üen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschlie√üend unter freiem Himmel zu genie√üen! Wer der Natur wieder n√§her kommen m√∂chte und Wildkr√§uter mit allen Sinnen erfahren m√∂chte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkr√§ftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in K√∂rben gesammelt. Anschlie√üend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Men√ľ.
Bitte tragen Sie wettergerechte Kleidung und bringen Sie folgendes mit: ggf. Sonnen-/Insektenschutz, ein Snack und Getr√§nk f√ľr unterwegs, Gartenhandschuhe und Schere, tiefen Teller, Gabel, L√∂ffel, Tasse, Dosen zum Mitnehmen von eventuellen Resten.

Seite 1 von 2

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2023

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2023 als PDF-Datei herunterladen (ca. 15,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Online: Facebook - Einrichtung und Anwendung
ab 31.03.2023, Online
freie Plätze Online: Malen ohne Pinsel
ab 16.04.2023, Online
freie Plätze Online: Smart Living
ab 28.03.2023, Online

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc