Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule

Sprachen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Tanz >> Folklore- und Kreistänze I Linedance

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Mo., 25.7., 10.00 Uhr )

Zu spanischer, lateinamerikanischer und Pop-Musik üben und tanzen wir, nach einer lebhaften Einstimmung, Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie Chachacha, Tango, Rumba und Cumbia. Wechselnde Raumorientierungen zu 2 oder 4 Wänden ergeben die Einbindung wechselnder Partner*innen Innerhalb der Gruppe. Dehnungs-, Lockerungs- und Entspannungsphasen zum Ausgleich integrieren sich zu einem abwechslungsreichen Programm.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfähige Schuhe, (Yoga-)Matte

freie Plätze Line Dance - Beginner

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 14.9., 18.00 Uhr )

Line Dance gehört zum Country- und Westerndance und wird, in Linien (Reihen) getanzt. Er enthält Schrittfolgen, Bewegungen, und Elemente aus vielen verschiedenen Tänzen, darunter u.a. Polka, Westcoast Swing, Walzer und Irish Dance. Getanzt wir aber nicht nur zu Country-Musik, sondern auch zu Pop und Rock - zu allem, was gefällt. Ein Partner wird nicht benötigt.
Bitte bringen Sie etwas zu trinken und bequeme Schuhe mit (keine Turnschuhe).

freie Plätze Line Dance - Improver

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 14.9., 19.15 Uhr )

Voraussetzungen: Kenntnisse der Grundelemente.
Es werden weiterführende Schritte und Schrittkombinationen vermittelt.
Um von der Improver - Lernstufe in die nächsthöhere, die Intermediate, zu wechseln, kann es nötig sein, diesen Kurs über mehrere Semester zu wiederholen. Details dazu können Sie im Kurs mit der Kursleiterin besprechen.
Bitte bringen Sie etwas zu trinken und bequeme Schuhe mit (keine Turnschuhe).

freie Plätze Line Dance - Intermediate/Advanced

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 14.9., 20.30 Uhr )

Voraussetzungen: sichere Beherrschung der Elemente aus den Beginner- und Improverkursen.
Es werden komplexe Schritte und Schrittkombinationen vermittelt.
Bitte bringen Sie etwas zu trinken und bequeme Schuhe mit (keine Turnschuhe).

freie Plätze Line Dance - Partner Dance

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Sa., 17.9., 16.00 Uhr )

Voraussetzungen: Grundkenntnisse des Line Dance (z.B. Beginner)
Partner Dance gehört zum Country- und Westerndance und wird mit Partner getanzt. Häufig tanzen beide die gleiche Schrittfolge zu festen Choreographien. Er enthält Schrittkombinationen und Elemente aus vielen verschiedenen Tänzen, darunter u.a. Polka, Two Step, Walzer und Irish Dance. Getanzt wird aber nicht nur zu Country-Musik, sondern auch zu Pop und Rock - zu allem, was gefällt.
Bitte bringen Sie etwas zu trinken und bequeme Schuhe mit (keine Turnschuhe).

freie Plätze Kreistanz - Für Frauen mit Erfahrung im Kreistanzerfahrung

(Kassel, Kath. Kirchengemeinde St. Theresia, Heinrich-Schütz-Allee 285, ab Mi., 28.9., 10.00 Uhr )

Für Frauen mit Erfahrung im Kreistanz
Wir lassen uns bewegen von einfachen bis mittelschweren meditativen und traditionellen Kreistänzen und erleben, wie wir schon mit den ersten Schritten Freude im Tanz und einen gemeinsamen Rhythmus finden.
Bitte mitbringen: Tanzschuhe

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 12.11., 10.00 Uhr )

Zu spanischer, lateinamerikanischer und Pop-Musik üben und tanzen wir, nach einer lebhaften Einstimmung, Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie Chachacha, Tango, Rumba und Cumbia. Wechselnde Raumorientierungen zu 2 oder 4 Wänden ergeben die Einbindung wechselnder Partner*innen Innerhalb der Gruppe. Dehnungs-, Lockerungs- und Entspannungsphasen zum Ausgleich integrieren sich zu einem abwechslungsreichen Programm.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfähige Schuhe, (Yoga-)Matte

freie Plätze Irish Dance - Workshop Grundkurs

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab So., 20.11., 14.00 Uhr )

Irish Dance bezeichnet verschiedene Volkstänze, die allein, in Paaren oder in Gruppen getanzt werden können. Als moderne Form bekannt sind auch Danceshows wie "Lord of the Dance" und "Riverdance", die seit den Uraufführungen in den 90er Jahren nichts von ihrer Faszination eingebüßt und somit maßgeblich zur Popularität des Irish Dance beigetragen haben. In diesem Workshop erlernen Sie einfache Grundschritte und studieren gemeinsam eine kleine Choreographie ein.
Bitte Gymnastikschuhe oder Sportschuhe mitbringen.

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Do., 12.1., 18.00 Uhr )

Zu spanischer, lateinamerikanischer und Pop-Musik üben und tanzen wir, nach einer lebhaften Einstimmung, Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie Chachacha, Tango, Rumba und Cumbia. Wechselnde Raumorientierungen zu 2 oder 4 Wänden ergeben die Einbindung wechselnder Partner*innen innerhalb der Gruppe. Dehnungs-, Lockerungs- und Entspannungsphasen zum Ausgleich integrieren sich zu einem abwechslungsreichen Programm.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und rutschfähige Schuhe

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2022/23

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2022/23 als PDF-Datei herunterladen (ca. 14,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

Für weitere Infos bitte hier klicken!

Was beginnt heute?

Juli 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 78 9 10
11 121314 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 272829 30 31

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc