Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule

Sprachen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Tanz >> Zeitgenössische und aktuelle Tanzstile

Seite 1 von 3

auf Warteliste Flotte Sohle 55 plus

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Mo., 14.2., 16.00 Uhr )

Seniorentanz? Klingt alt und verstaubt. Oder um es mit Mark Twain zu sagen: "Das Alter ist eine reine Willensfrage. Ist man willens, ist es keine Frage." Getanzt wird im Kreis oder in Linien, zusammen in der Gruppe. Sie brauchen keinen/n Tanzpartner/in. Lebensfreude und Spaß im Takt der Musik. Und die ist so abwechslungsreich wie das Tanzrepertoire. Folkloretänze aus Griechenland, Israel der Balkanregion oder aus Afrika. Walzerschritte im Kreis zur Soulmusik von James Brown, mitschwingen zu Bonny M. oder ein Schlager im Cha-Cha-Cha Rhythmus. Und weil Line Dance sich zunehmender Beliebtheit erfreut, stehen auch einfache Schrittfolgen zu aktueller Popmusik, modern Country und lateinamerikanischen Klängen auf dem Programm. Die Mischung macht‘s. Fortsetzungskurs - neue Tanzinteressierte mit Tanzerfahrung und Taktgefühl sind herzlich willkommen.

wenige Plätze verfügbar Orientalischer Tanz Grund- und Aufbaukus II

(Kaufungen, Begegnungsstätte (FamZ), Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mo., 28.3., 19.30 Uhr )

Der Kurs bietet neben einem gezielten Training von Grundbewegungen und
abwechslungsreichen Tanz-Kombis die Möglichkeit, diese zu einer kleinen, neuen Choreografie zusammenzusetzen. So kann das Körpergefühl vertieft, die "Flüssigkeit" des Tanzes trainiert sowie die Lebensfreude gefördert werden.
Bitte Bewegungskleidung und ein Tuch für die Hüften mitbringen.

freie Plätze Orientalischer Tanz Aufbaukurs IV

(Fuldatal, Dorfgemeinschaftshaus, Karl-Marx-Str. 19, ab Do., 31.3., 20.00 Uhr )

Der Kurs bietet neben einem gezielten Training von Grundbewegungen und neuen Tanz-Kombis die Möglichkeit, diese zu einer abwechslungsreichen Choreografie zusammen zu setzen. So wird Schritt für Schritt das Körpergefühl vertieft und die Verbindung zur eigenen Sinnlichkeit und Lebenslust gestärkt. Leichte Vorkenntnisse im Orientalischen Tanz sind wünschenswert.
Bitte Bewegungskleidung und ein Tuch für die Hüften mitbringen.

freie Plätze Orientalischer Tanz Grund- und Aufbaukus I

(Kaufungen, Begegnungsstätte (FamZ), Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mo., 12.9., 19.30 Uhr )

Der Kurs bietet neben einem gezielten Training von Grundbewegungen und
abwechslungsreichen Tanz-Kombis die Möglichkeit, diese zu einer kleinen, neuen Choreografie zusammenzusetzen. So kann das Körpergefühl vertieft, die "Flüssigkeit" des Tanzes trainiert sowie die Lebensfreude gefördert werden.
Bitte Bewegungskleidung und ein Tuch für die Hüften mitbringen.

freie Plätze Flotte Sohle - Tanz mit!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Mo., 12.9., 16.00 Uhr )

Seniorentanz? Klingt alt und verstaubt. Oder um es mit Mark Twain zu sagen: "Das Alter ist eine reine Willensfrage. Ist man willens, ist es keine Frage." Getanzt wird im Kreis oder in Linien, zusammen in der Gruppe. Sie brauchen keinen/n Tanzpartner/in. Lebensfreude und Spaß im Takt der Musik. Und die ist so abwechslungsreich wie das Tanzrepertoire. Folkloretänze aus Griechenland, Israel der Balkanregion oder aus Afrika. Walzerschritte im Kreis zur Soulmusik von James Brown, mitschwingen zu Bonny M. oder ein Schlager im Cha-Cha-Cha Rhythmus. Und weil Line Dance sich zunehmender Beliebtheit erfreut, stehen auch einfache Schrittfolgen zu aktueller Popmusik, modern Country, lateinamerikanischen Klängen und Kontakttänze auf dem Programm. Die Mischung macht‘s. Fortsetzungskurs - neue Tanzinteressierte mit Tanzerfahrung und Taktgefühl sind herzlich willkommen. Wegen der Teilnahmevoraussetzungen wird um Rücksprache mit der Kursleitung gebeten, Tel. 0151-15514144.

auf Warteliste Fitness und Körpergenuss mit Orientalischem Tanz

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Di., 13.9., 11.00 Uhr )

Orientalischer Tanz bietet mit seinen weichen und temperamentvollen Bewegungen gute Möglichkeiten, wieder mit neuem Elan durchzustarten. Sie können ein neues Körpergefühl erleben, Ihre Weiblichkeit genießen, Ihre Lebensfreude anregen und damit für psychischen Ausgleich sorgen. Dieser Tanz ist zudem ein ganzheitliches Fitnesstraining. Ganz gezielt fördert er u. a. Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit, stärkt insbesondere den Beckenboden, die Rücken- und Bauchmuskulatur und nebenbei beugt er Osteoporose vor. Geeignet für Frauen mit und ohne Vorkenntnissen. Bitte bringen Sie leichte Bewegungskleidung (eng anliegende Hose oder Leggings), einen Schal oder ein Tuch für die Hüften, Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken sowie eine Isomatte und Decke mit.

freie Plätze Rock'n'Roll

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Di., 13.9., 20.15 Uhr )

Wenn es Ihnen beim Rock'n'Roll in den Beinen kribbelt, lernen Sie hier abwechslungsreiche Schrittfolgen, Tanz- und leichte akrobatische Figuren, bei denen der Spaß an der tänzerischen Bewegung im Vordergrund steht. Paare und Singles sind herzlich willkommen.

freie Plätze Orientalischer Tanz - Aufbaukurs

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Mi., 14.9., 20.00 Uhr )

Wir tanzen auf ein mitreißendes Lied, das ganz automatisch gute Laune macht und den Alltag vergessen lässt. Mit einer Choreografie, die beschwingt und schnell in Fleisch und Blut übergeht, ist dieser Song eine tolle Ergänzung zum Auftrittsrepertoire - Spaßfaktor garantiert. Incl. Skript.

freie Plätze Orientalischer Tanz - Melaya Leff, Aufbaukurs III

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Mi., 14.9., 18.15 Uhr )

Die Melaya Leff ist ein großes schwarzes mit Pailletten abgesetztes Tuch (min. 1,25 m x 2,00 m), das ursprüngliche als eine Art Mantel (Verhüllung) verwendet wurde. In den 20ger-Jahren entwickelte sich mit diesem Tanzutensil beim Baladi (Folkstanz) und hauptsächlich beim Eskanderani (Fischertanz) ein eigener Tanzstil, bei dem die Tänzerin mit der Melaya Leff kokettiert und sich mit diesem Accessoire frech in Szene setzt.
In diesem Kurs stehen die richtigen Handgriffe, das Drapieren und das Kokettieren mit der Melaya Leff am Beispiel von Schrittkombis im Vordergrund. Bitte Melaya Leff mitbringen.

freie Plätze Flamenco

(Kassel, Studio Fuego y Arena, Frankfurter Str. 62, ab Mi., 14.9., 18.30 Uhr )

Entdecke deine Leidenschaft! Flamenco ist eine Welt voller Emotionen und Temperament. Sie lernen die Grundlagen des Flamenco kennen: Gute Körperhaltung, Zapateados (Fußrhythmen), Brazos (Armbewegungen). Geeignet für alle Interessierten mit und ohne Tanzerfahrung. Tanzpartner/-innen sind nicht erforderlich.
Teilnehmerinnen bringen bitte Pumps mit festem Absatz und einen Rock mit, männliche Teilnehmer Schuhe mit festen Absatz.

Seite 1 von 3

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2022/23

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2022/23 als PDF-Datei herunterladen (ca. 14,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

Für weitere Infos bitte hier klicken!

Was beginnt heute?

Juli 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 78 9 10
11 121314 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 272829 30 31

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc