Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Wochenendseminare

Seite 1 von 11

wenige Plätze verfügbar Online: Die Mitte stärken - Qigong zur Mittagspause

(, Online, ab Do., 2.9., 12.30 Uhr )

Die Organe der Mitte - Magen, Milz, Lymphsystem - gelten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als die "ausgleichende Kraft". Ihre St√§rkung unterst√ľtzt Genesungsprozesse, kann die Abwehrkr√§fte st√§rken und helfen, Verdauung wie Stoffwechsel zu regulieren. Eine St√§rkung der Mitte unterst√ľtzt die Stabilit√§t und Standfestigkeit auf k√∂rperlicher und mentaler Ebene. Die Akzeptanz der eigenen Grenzen und Bed√ľrfnisse erm√∂glicht zudem eine klare soziale Orientierung im Miteinander. Erg√§nzt werden diese √úbungen durch Selbstmassagetechniken, Aufmerksamkeitsf√ľhrungen und √úbungen zur inneren Sammlung, um die "Mitte" deutlich wahrzunehmen, zu entspannen.
Der Kurs findet √ľber die Online-Plattform "Zoom" statt. Der entsprechende Zugangs-Link sowie die Tel.-Nr. der Kursleitung wird Ihnen mit der Kursbest√§tigung per E-Mail zugeschickt.
Was Sie daf√ľr ben√∂tigen:
Einen ruhigen Platz zum Üben, einen Stuhl oder Hocker zum Sitzen sowie eine Möglichkeit zum Liegen (Matte/Decke) sowie diese technischen Voraussetzungen:
Ein internetfähiges Endgerät mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern bzw. Kopfhörern. Weitere Infos erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

wenige Plätze verfügbar Blickwinkel: Wandel und Veränderung

(Kassel, Atelier Sabine Große, Brandaustr. 10, ab Sa., 18.9., 10.00 Uhr )

Es gibt immer wieder Situationen Zeiten, in denen Wandel - Veränderung geschieht. Zu beobachten ist dies in der Entwicklung der Gesellschaft, in der Natur, im Alltag, in der Kultur, in der eigenen Persönlichkeit.
Im Austausch in der Gruppe wird das Thema inhaltlich erarbeitet und die Teilnehmenden gehen auf die Suche nach Ausdrucksformen, beobachten diese und werden sie fotografisch umsetzen und interpretieren: Mit verschiedenen Belichtungszeiten experimentieren, verschiedene Perspektiven kennenlernen.
Bildbesprechungen, gemeinsame Fotoaktionen - Erarbeitung und Umsetzung von Bildideen werden Teil des Projektes sein.
Das Projekt ist eine Fortsetzung aus dem vorangegangenem Semester und das Ziel ist es, es im Wintersemester zu einem Abschluss zu bringen und ein neues Thema aufzugreifen.
Anmeldung bitte nach Beratung durch die Kursleitung: 05605-70118.

wenige Plätze verfügbar Nachtfotografie im urbanen Raum

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 24.9., 19.00 Uhr )

Stimmungsvolle Nachtaufnahmen √ľben einen gro√üen Reiz auf ambitionierte Fotografen aus. Die Lichter der Gro√üstadt bieten daf√ľr eine F√ľlle von Motiven, die durch Langzeitbelichtungen faszinierende Fotos erm√∂glichen. Fotografieren in der ‚Äěblauen Stunde‚Äú nach Sonnenuntergang und in der Dunkelheit mit den farbigen Lichtern der Stadt Kassel bildet den Schwerpunkt dieses Kurses. Dazu werden 2 fotografische Rundg√§nge angeboten, in denen mehrere Photospots aufgesucht werden, die sich besonders gut f√ľr die reizvolle Nachtfotografie eignen. Beim Rundgang des ersten Abends werden die Br√ľcke am Weinberg, die Orangerie, die beleuchtete Innenstadt und abschlie√üend der Kulturbahnhof Stationen f√ľr die Fotografen sein. Photospots des 2. Rundganges sind die Br√ľcke am Tannenw√§ldchen, der ICE-Bahnhof und der Park Wilhelmsh√∂he mit dem Herkules. An einem 3.Termin sollen die gesammelten Fotos gesichtet , besprochen und bearbeitet werden. Neben der Gestaltung interessanter, ‚Äúguter‚Äú Fotos f√ľr die Kursteilnehmenden selbst k√∂nnte die Zusammenstellung ausgew√§hlter Fotos f√ľr eine Ausstellung oder Fotoshow Ergebnis dieses Kurses sein.

auf Warteliste Acrylmalerei - Vom Malhintergrund zum Gemälde

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Fr., 1.10., 17.00 Uhr )

In dem Workshop biete ich viele Anregungen und Herangehensweisen f√ľr ein experimentelles Gestalten mit Acrylfarben.
√úber die erste √úberwindung zur Gestaltung einer wei√üen Fl√§che, hin zum Entwurf und einzelnen Variationsskizzen, findet sich die Idee zur eigentlichen Malerei. Einzelne Grundlagen, wie u.a. Farbmischungen und Proportionslehre, werden individuell aufgearbeitet und f√ľr die eigene Umsetzung angepasst.
Eigene bereits vorhandene Materialien wie Skizzenblock, Zeichen- und diverse Malutensilien bitte ich mitzubringen. Farben, Leinw√§nde und Acrylbl√∂cke k√∂nnen in Absprache √ľber mich erworben werden.
Zum Einf√ľhrungstermin: Eigene Staffeleien d√ľrfen mitgebracht werden.
Unbedingt wichtig ist ein Malerkittel und Spaß am Experimentieren!

auf Warteliste Tango Argentino für Paare

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 2.10., 11.00 Uhr )

Tango ist Begegnung, ein Wechselspiel zwischen N√§he und Distanz, ein Dialog von F√ľhren und Folgen, eine intensive Kommunikation zwischen Mann und Frau. Es ist ein in jedem Alter erlernbarer Tanz, der Spa√ü und Freude bereitet und gro√üe Kreativit√§t zul√§sst. Geeignet f√ľr neu Einsteigende oder auch zum "Auffrischen". Um Paaranmeldung wird gebeten.

freie Plätze Online: Grafik-Design für Unterrichtende

(, Online, ab Sa., 2.10., 11.00 Uhr )

Lehrende verbringen oftmals viel Arbeitszeit damit, Arbeitsblätter, Plakate und Tafelbilder anzufertigen. In diesem Seminar lernen Sie, effizient ansehnliches Lernmaterial zu erstellen.
Sie lernen, g√§ngige Textverarbeitungs- oder Grafikprogrammen wie zum Beispiel Word, OpenOffice, Photoshop oder Gimp zeitsparend einzusetzen und erwerben Grundkenntnisse grafischen Arbeitens. Einfache Zeichnungen analog oder digital anzufertigen und mit Schrift und Grafik druckbereit zu kombinieren, wird f√ľr Sie nach dem Seminar kein Kunstst√ľck mehr sein.

Sie ben√∂tigen ein Tablet oder Notebook, auf dem mindestens eines der genannten Programme l√§uft. Dar√ľber hinaus kann auch noch ein Smartphone sehr n√ľtzlich sein.
Vorkenntnisse: Sicherer Umgang mit dem Computer oder dem Tablet.
Dieser Kurs findet online statt. Sie werden von uns dann in einen virtuellen Konferenzraum eingeladen. Dazu benötigen Sie einen PC, Notebook oder Tablet mit einem Internetzugang mit 6.000er DSL oder höher.

auf Warteliste Geistesblitzen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab So., 3.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kreativit√§tstraining erweitern Sie Ihre Spontanit√§t und Schlagfertigkeit f√ľr das Theaterspiel sowie f√ľr den Alltag. Sie k√∂nnen Ihre geistige Lebendigkeit sp√ľren, mental entspannen und Ihren inneren Zensor bel√§cheln. Wie das geht?
Sie trainieren mit Methoden aus dem Improvisationstheater, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und tauchen ein, in ein Spiel mit Worten und improvisierten Assoziationsketten. Diese sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Phantasie. Dieses Training ermöglicht, den inneren Assoziationsfluss bewusster und freier zu machen. Es ist ein gutes Instrument, um Gedanken "loszulassen" und Grundlage zum Improvisieren in allen Lebenslagen.

wenige Plätze verfügbar Collage und Frottage

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab So., 3.10., 11.00 Uhr )

Die Collage-Technik bietet die M√∂glichkeit, unterschiedliche Materialien zusammen zu bringen: So k√∂nnen z.B. Naturmaterialien, Textilien, Fotos, Zeitungsausschnitte etc. zu einem Thema auf Papier oder Leinwand geklebt werden (gern eigene Fundst√ľcke mitbringen). Bild und Text k√∂nnen kombiniert werden. Experimentiert wird auch mit der Frottage, einem Durchreibeverfahren, das durch den K√ľnstler Max Ernst bekannt geworden ist. Mittels Kreide, Kohle, Bleistift, Farbstift k√∂nnen die Strukturen von Bl√§ttern, Holz, Reliefs aller Art sichtbar gemacht und ebenfalls zu Collagen verarbeitet werden. Je nach Interesse entstehen sehr individuelle Bilder, Postkarten, Buchumschl√§ge...

freie Plätze Online: Mentimeter - Abstimmungen und Umfragen

(, Online, ab Di., 5.10., 18.00 Uhr )

Mit dem Tool Mentimeter k√∂nnen Sie schnell und unkompliziert Umfragen erstellen und Ihre Adressaten per Link und passenden Code zur Abstimmung einladen. Es werden verschiedene Frage- und Folientypen angeboten, aus denen Sie ausw√§hlen k√∂nnen. Die Abstimmungsergebnisse lassen sich live (√ľber Beamer oder Screensharing in einer Onlinekonferenz) darstellen.
In diesem Tagesseminar wird ein einf√ľhrender Einblick in die M√∂glichkeiten und Funktionen von Mentimeter vermittelt.

Der gesamte Kurs wird in der Form eines Online-Seminars durchgef√ľhrt. Dabei nutzen wir das Konferenztool Edudip in der sicheren vhs.cloud (alternativ Jitsi Meet).

Vorkenntnisse: Sicherer Umgang mit Computer und Internet
Technische Voraussetzungen: Eigener Computer, Notebook oder Tablet. Headset (empfohlen), Zugang zum Internet mit mindestens 6 Mbit, besser 16 Mbit DSL.

wenige Plätze verfügbar Schönschrift, alte Schriften, Kalligrafie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Mi., 6.10., 18.00 Uhr )

Sie √ľben eine traditionelle Grundschrift, lernen je nach Interesse weitere Schriften wie Textura (Gotik), Unziale (Karolingische Minuskel) und gestalten auf dieser Basis verschiedene Anwendungen und freie Kalligrafien. Zur Auflockerung und Sensibilisierung machen wir zwischendurch kleine grafische "Finger√ľbungen".
Bitte mitbringen, falls vorhanden: Zeichenblock/ Papier A4, A3, Breitfeder, Tinte, Federhalter oder F√ľllfederhalter mit Breitfeder (2 mm), Schreibunterlage (z.B. dicker Karton), Bleistifte
Am 1. Kurstag wird es eine ausf√ľhrliche Materialbesprechung geben.

Seite 1 von 11

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 45
6 7 8 9 10 1112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 2526
27 28 29 30    

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc