Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 8

Am 6. Juli 1971starb der große Trompeter und Sänger Louis Armstrong. Die Grundlagen seiner musikalischen Karriere hatte er in einer Anstalt für obdachlose afroamerikanische Jugendliche in New Orleans erworben, wo er das Kornettspiel lernte. Von hier aus arbeitete er sich zum allgemein anerkannten König des Jazz empor. Bis heute gilt er als eine der größten Musiker-Legenden aller Zeiten und beeinflusst zahlreiche jüngere Musiker*innen. Der Vortrag zeichnet diesen spannenden Weg anhand zahlreicher Musikbeispiele nach und macht dabei auch die gesellschaftlichen Verhältnisse und das musikalische Umfeld deutlich, in denen Armstrong sich bewegte.
Wenn Sie den Vortrag online hören/sehen wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail an unsere Mailadresse: vhs@region-kassel.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode für diesen Vortrag über die vhs.cloud.
Ayurveda ist eine ganzheitliche Heilmethode aus Indien mit einer Tradition von mehr als 5000 Jahren. Der Vortrag beleuchtet die ayurvedischen Grundprinzipien und geht darüber hinaus der Frage nach, wie wir ein gesundes und glückliches Leben führen können, was unser Verdauungsfeuer (Agni) damit zu tun hat und wie unsere Geisteshaltung zur Gesundheit beiträgt. In dem Zusammenhang wird auch auf die Doshas, die Konstitutionstypen (Vata, Pitta, Kapha) eingegangen.
Es gibt wohl nur wenige Menschen, denen die Winnetou-Melodie unbekannt ist und die bei ihrem Erklingen nicht gleich die Bilder aus den Karl-May-Filmen der 60er Jahre vor Augen haben. Den wenigsten ist hingegen bekannt, dass diese Melodie von Martin Böttcher stammt und dass dieser Filmkomponist noch eine ganze Reihe weiterer Filme vertont und einen wichtigen Beitrag zur deutschen Filmgeschichte geleistet hat. So schrieb er beispielsweise die Musik für Hans Rühmanns Pater-Brown-Filme und wirkte auch an der Neuauflage mit Ottfried Fischer mit. Zu den mehr als 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen, an deren Erfolg Böttcher mit seinen Kompositionen maßgeblich beteiligt war, zählen neben den Karl-May- und Pater-Brown-Filmen auch die Edgar-Wallace-Reihe der 60er Jahre, der Meilenstein des deutschen Nachkriegsfilms "Die Halbstarken" und viele andere. Der Vortrag stellt das Leben und vielschichtige Wirken Böttchers anhand zahlreicher Musikbeispiele vor und macht mit Hilfe unterschiedlicher Cover-Versionen noch einmal die Bedeutung deutlich, die der Winnetou-Melodie im allgemeinen kulturellen Bewusstsein zukommt.
Wenn Sie den Vortrag online hören/sehen wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail an unsere Mailadresse: vhs@region-kassel.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode für diesen Vortrag über die vhs.cloud.

freie Plätze Online - Joseph Beuys und die Musik

(, Online, ab Mo., 1.3., Uhr )

Am 12. Mai wäre Joseph Beuys 100 Jahre alt geworden. Im Schaffen und Denken dieses bedeutenden Künstlers spielte auch die Musik eine wichtige Rolle, was sich beispielsweise an einigen Werken wie "Ja Ja Ja Ne Ne Ne" aus dem Jahr 1968 zeigt. 1982 trat er mit dem Song "Sonne statt Reagan" sogar selbst als Popmusiker in Erscheinung. Auf der anderen Seite hat sein Schaffen aber auch viele Musiker*innen inspiriert und neuen musikalischen Bewegungen Türen geöffnet. Das gilt auch und besonders für die Kasseler Musikszene der frühen 80er Jahre. Der Vortrag spürt diesen Verbindungen nach und wirft anhand zahlreicher Musikbeispiele ein Licht auf die musikalische Seite von Beuys' Genie.
Wenn Sie den Vortrag online hören/sehen wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail an unsere Mailadresse: vhs@region-kassel.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode für diesen Vortrag über die vhs.cloud.
Das Jahr 2021 ist noch jung und hat mit einer Fülle an guten Wünschen angefangen. Drei davon wollen wir uns näher anschauen: Glück, Freude und gute Begegnungen, gute Freunde, kurz: Zusammenhalt.
Was sagt die Wissenschaft aktuell zu diesem freundlichen "Kleeblatt"? Wie wirken Glück, Freude und Zusammenhalt auf uns, was bewirken sie?
Gönnen Sie sich jeweils eine vergnügliche und interessante Stunde Onlinevortrag!
Was es zum Leben braucht - eine Stunde über Glück!
Nach Anmeldung bekommen Sie vor Beginn der Veranstaltung den Link per Mail zugesendet.

freie Plätze Schutz digitaler Identitäten

(, Online, ab Mi., 3.3., 18.00 Uhr )

Ein guter Basisschutz ist Grundvoraussetzung für die sichere Nutzung des Internets. Mit den Empfehlungen des Sicherheitskompasses sind Sie immer auf dem richtigen Kurs. Wie versuchen Betrüger dennoch, an Zugangsdaten zu gelangen? Lernen Sie die typischen Merkmale von Phishing-Mails kennen. Aktuelle Beispiele aus dem Bereich Social Engineering werden ebenfalls vorgestellt.
Wissen Sie eigentlich, bei wie vielen Online-Diensten Sie angemeldet sind? Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, was mit ihrer digitalen Identität nach dem Tod passiert?
Im Rahmen des Vortrages erhalten Sie Tipps und Checklisten für den digitalen Nachlass.

Nach Anmeldung bekommen Sie vor Beginn der Veranstaltung den Link per Mail zugesendet.
Für Fortgeschrittene Erwachsene macht es Sinn, sich frühzeitig mit dem Thema Altern zu beschäftigen. Das Alter, diese vielfach lange Lebensphase lohnt es sinn- und freudvoll zu gestalten! Eine ganze Reihe Bücher bietet Perspektive, nützliches Wissen und Hilfestellung. Einige stellen wir vor und laden ein, an weiteren drei Terminen im März in der (Un-) Ruhestandsbibliothek zu verweilen.
Nach Anmeldung bekommen Sie vor Beginn der Veranstaltung den Link per Mail zugesendet.

auf Warteliste Kunst-Online: Kunst als Frauensache

(, Online, ab Sa., 6.3., 16.00 Uhr )

Warum sind in Museen, insbesondere in den Sammlungen Alte Meister nur wenige bis gar keine Werke von weiblichen Künstlerinnen zu finden? Zeigten unsere weiblichen Vorfahren zu wenig Interesse an der Kunst? Besaßen sie, wie die männlichen Kunstkritiker es behaupteten (aufgrund ihrer Geschlechtszugehörigkeit) keine Begabung um schöpferisch zu sein? Oder hatten sie schlicht und einfach keine Möglichkeit dazu?
Eine Einführung in das brisante sowie hochaktuelle Thema mit Beispielen aus den Kunstsammlungen unserer Stadt.

Durchführung: über zoom. Der Link wird Ihnen nach der Anmeldung zugemailt.
Kurs-Nr. 202-10070: Anmeldung über www.vhs-region-kassel.de oder T. 0561-10031681.
Ian Fraser "Lemmy" Kilmester wurde am 24. Dezember 1945 in England geboren und verstarb am 28. Dezember 2015 in Kalifornien. Anlässlich seines 75. Geburtstags und 5. Todestags möchte der Vortrag diesen großen Musiker, der den Lauf der Rockgeschichte mitbestimmt hat, näher vorstellen. Seine Band "Motörhead", deren Kopf, Gründer, Sänger und Bassist er war, gilt als maßgeblich für die Entstehung des Heavy Metall. Mit zahlreichen Zitaten, Anekdoten und natürlich vielen Musikbeispielen wird sich der Vortrag dieser außergewöhnlichen Musikerpersönlichkeit nähern.
Wenn Sie den Vortrag online hören/sehen wollen, melden Sie sich online an über: www.vhs-region-kassel.de oder schicken Sie uns einfach eine Mail. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode für diesen Vortrag über die vhs.cloud.
Das Jahr 2021 ist noch jung und hat mit einer Fülle an guten Wünschen angefangen. Drei davon wollen wir uns näher anschauen: Glück, Freude und gute Begegnungen, gute Freunde, kurz: Zusammenhalt. Was sagt die Wissenschaft aktuell zu diesem freundlichen "Kleeblatt"? Wie wirken Glück, Freude und Zusammenhalt auf uns, was bewirken sie? Gönnen Sie sich jeweils eine vergnügliche und interessante Stunde Onlinevortrag!
Was es zum Leben braucht - eine Stunde über Freude!
Nach Anmeldung bekommen Sie vor Beginn der Veranstaltung den Link per Mail zugesendet.

Seite 1 von 8

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Frühjahr/Sommer 2021

Hier können Sie das Programmheft Frühjahr/Sommer 2021 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc