Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Tagesseminare

Seite 1 von 13

Welche sich verändernden Beziehungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt gibt es in akustischer Hinsicht?
- R.M. Schafer & akustische √Ėkologie
- Bernie Krause & Bioakustik
- Field Recording
Aktive und Ideen einer neuen Kultur des H√∂rens werden vorgestellt. Eindrucksvolle H√∂rbeispiele machen diesen √úberblick zu einem reizvollen Erlebnis auch f√ľr die Ohren.

freie Plätze Kiwi oder Kapsel

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Saal, ab Do., 30.9., 15.00 Uhr )

Ob Magnesium f√ľr sportlich Aktive oder Gelenkmittel f√ľr schmerzende Knie: Pillen und Pulver zur Nahrungserg√§nzung werden Verbrauchern mit Gesundheitsversprechen angepriesen.
Sind Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich notwendig und wann ist die Einnahme eventuell riskant? Das erklärt unsere Expertin in einem Kurzvortrag. Beim anschließenden Gespräch können Sie Fragen stellen und erfahren, welche Tricks manche Anbieter nutzen, um ihre Produkte als unverzichtbar darzustellen.
In Kooperation mit Generationenhaus Bahnhof H√ľmme e. V. und der Verbraucherzentrale Hessen.

auf Warteliste Rund um die Welt: Vegane Klassiker mit Hülsenfrüchten

(Kassel, Stadtteiltreff Mitte der GWG, Tränkepforte 4, Küche, ab Fr., 1.10., 16.00 Uhr )

Rund um die Welt sind H√ľlsenfr√ľchte beliebt und werden ganz unterschiedlich verarbeitet. Wir werden internationale Klassiker wie z.B. Humus, griechische Bohnen und t√ľrkische Linsen zubereiten. Der Kurs richtet sich sowohl an erfahrende als auch an unerfahrene K√∂chinnen und K√∂che, die sich f√ľr vegane Ern√§hrung interessieren.
Falls der Kurs coronabedingt nicht in Pr√§senz durchgef√ľhrt werden kann, wird er online angeboten.

freie Plätze Irish Dance - Workshop Grundkurs

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 2.10., 15.00 Uhr )

Irish Dance bezeichnet verschiedene Volkst√§nze, die allein, in Paaren oder in Gruppen getanzt werden k√∂nnen. Als moderne Form bekannt sind auch Danceshows wie "Lord of the Dance" und "Riverdance", die seit den Urauff√ľhrungen in den 90er Jahren nichts an Ihrer Faszination eingeb√ľ√üt und somit ma√ügeblich zur Popularit√§t des Irish Dance beigetragen haben. In diesem Workshop erlernen Sie einfache Grundschritte und studieren gemeinsam eine kleine Choreographie ein.
Bitte Gymnastikschuhe oder Sportschuhe mitbringen.

freie Plätze Online: Grafik-Design für Unterrichtende

(, Online, ab Sa., 2.10., 11.00 Uhr )

Lehrende verbringen oftmals viel Arbeitszeit damit, Arbeitsblätter, Plakate und Tafelbilder anzufertigen. In diesem Seminar lernen Sie, effizient ansehnliches Lernmaterial zu erstellen.
Sie lernen, g√§ngige Textverarbeitungs- oder Grafikprogrammen wie zum Beispiel Word, OpenOffice, Photoshop oder Gimp zeitsparend einzusetzen und erwerben Grundkenntnisse grafischen Arbeitens. Einfache Zeichnungen analog oder digital anzufertigen und mit Schrift und Grafik druckbereit zu kombinieren, wird f√ľr Sie nach dem Seminar kein Kunstst√ľck mehr sein.

Sie ben√∂tigen ein Tablet oder Notebook, auf dem mindestens eines der genannten Programme l√§uft. Dar√ľber hinaus kann auch noch ein Smartphone sehr n√ľtzlich sein.
Vorkenntnisse: Sicherer Umgang mit dem Computer oder dem Tablet.
Dieser Kurs findet online statt. Sie werden von uns dann in einen virtuellen Konferenzraum eingeladen. Dazu benötigen Sie einen PC, Notebook oder Tablet mit einem Internetzugang mit 6.000er DSL oder höher.

freie Plätze Faszination Digitale Welten - Der Fieseler Storch im digitalen Flugsimulator

(Calden, Flughafen Kassel-Calden, ab Sa., 2.10., 10.00 Uhr )

Am Beispiel des in Kassel gebauten Fieseler Storchs k√∂nnen Sie die Umsetzung einer historischen analogen Technik in eine digitale Umgebung sehen und erleben. Bei diesem Tagesseminar im Flughafen Kassel-Calden erhalten Sie einen Einblick in die Simulationstechnik. Im 1:1 Cockpit Nachbau und einer 180¬į Leinwand tauchen Sie als Kursteilnehmer in die Digitale Welt ein und k√∂nnen den Storch selbst fliegen. Ein Crash-Kurs zum Fliegen des FI-156 und eine Einweisung von einem echten Fluglehrer machen diesen Kurs auch f√ľr Anf√§nger geeignet.
Ein Besuch des Original Storchs EKLU im Hangar am Airport Kassel runden das Seminar ab.

wenige Plätze verfügbar Alexander-Technik

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.22, ab Sa., 2.10., 10.00 Uhr )

Oft schenken wir der Art und Weise, wie wir mit uns umgehen, zu wenig Aufmerksamkeit. Die Qualit√§t unseres "K√∂rpergebrauchs" hat jedoch gro√üen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Tiefverwurzelte Gewohnheiten im Umgang mit uns selbst, die nicht unserer bewussten Kontrolle zug√§nglich sind, f√ľhren oft zu Beschwerden, wie z. B. Verspannungen, R√ľcken.-, Nacken-, Kopfschmerzen, Migr√§ne, Stress, Gelenkversteifungen, Stimmproblemen und seelischen Disbalancen. Die Alexander-Technik (AT) erm√∂glicht, unsere Gewohnheiten zu erkennen und gegebenenfalls zu ver√§ndern. Mehr Bewusstheit, nat√ľrliche Aufrichtung, Leichtigkeit in der Bewegung und eine dadurch resultierende Gelassenheit sind sp√ľrbare Auswirkungen der AT. Grundlegende Informationen und ausgew√§hlte praktische √úbungen f√ľhren in die Wirkungsweise dieser Methode ein. Bitte 3-4 Taschenb√ľcher zur Regulierung der Kopflage, w√§rmende Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

freie Plätze Energie trifft Ernährung: Wege zu gesundheitsfördernder und klimagerechter Ernäh

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 103, ab Sa., 2.10., 14.00 Uhr )

Diese dreiteilige Veranstaltungsreihe er√∂ffnet einen Blick auf globale Wirtschafts- und Stoffkreisl√§ufe. Mit dem Konzept des √∂kologischen Fu√üabdrucks werden die Herausforderungen der Nahrungsmittelerzeugung anschaulich, wie zum Beispiel der Ressourcenverbrauch und die globale und lokale Konkurrenz um hochwertige Ackerfl√§chen. Im zweiten Teil erfahren wir, welche traditionellen und neueren M√∂glichkeiten es im Kasseler Stadtgr√ľn gibt, um eine gesundheitsf√∂rderliche und nachhaltige Ern√§hrung - auch ohne hohes Einkommen - zu unterst√ľtzen. Dabei beleuchten wir auch die Frage, wie das Teilen von Lebensmitteln oder das Konservieren unseren Speiseplan bereichern kann.
Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe gehen wir im Geiste des Kasseler Spaziergangswissenschaftlers Lucius Burckhardt mit offenen Augen durch die Stadt und betrachten die Gr√ľnfl√§chen aus der Ern√§hrungsperspektive. Dabei werden wir auch erfahren, welche Wirkung die verschiedenen Orte des Stadtgr√ľns auf unser Wohlbefinden haben. Die Veranstaltungen k√∂nnen auch einzeln gebucht werden.

Diese Veranstaltung ist Teil einer Bildungsreihe im Rahmen des Projektes "Zukunftsgerechte Energie f√ľr Alle: Wissen - Wollen - Wege finden", welche in Kooperation mit der LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH durchgef√ľhrt und durch das Hessische Ministerium f√ľr Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen finanziert wird.

auf Warteliste Indische Gaumenfreuden

(Wolfhagen-Gasterfeld, Berufliche Schulen, (ehem. Kasernengelände), ab Sa., 2.10., 10.00 Uhr )

Die Kursleiterin indischer Herkunft stellt kulinarische Spezialit√§ten aus ihrem Heimatland vor, die auch unsere Gaumen und Augen erfreuen. Im Mittelpunkt steht die Zubereitung der Gerichte nach Originalrezepten, aber auch Informationen √ľber Land und Leute kommen nicht zu kurz.

auf Warteliste Geistesblitzen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab So., 3.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kreativit√§tstraining erweitern Sie Ihre Spontanit√§t und Schlagfertigkeit f√ľr das Theaterspiel sowie f√ľr den Alltag. Sie k√∂nnen Ihre geistige Lebendigkeit sp√ľren, mental entspannen und Ihren inneren Zensor bel√§cheln. Wie das geht?
Sie trainieren mit Methoden aus dem Improvisationstheater, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und tauchen ein, in ein Spiel mit Worten und improvisierten Assoziationsketten. Diese sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Phantasie. Dieses Training ermöglicht, den inneren Assoziationsfluss bewusster und freier zu machen. Es ist ein gutes Instrument, um Gedanken "loszulassen" und Grundlage zum Improvisieren in allen Lebenslagen.

Seite 1 von 13

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 45
6 7 8 9 10 1112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 2526
27 28 29 30    

Aktuelle Online-Seminare

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc