Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Tagesseminare

Seite 1 von 15

freie Plätze NEU Online-Kurs Irish Dance - Workshop

(, Online, ab Sa., 20.2., 15.00 Uhr )

Irish Dance bezeichnet verschiedene Volkstänze, die allein, in Paaren oder in Gruppen getanzt werden können. Als moderne Form bekannt sind auch Danceshows wie "Lord of the Dance" und "Riverdance", die seit den Uraufführungen in den 90er Jahren nichts an Ihrer Faszination eingebüßt und somit maßgeblich zur Popularität des Irish Dance beigetragen haben. In diesem Workshop erlernen Sie einfache Grundschritte.
Der Kurs wird als Online-Kurs durchgeführt. Dabei nutzen wir Zoom. Sie sollten mind. 3 x 3 Meter Grundfläche zur Verfügung haben und den Bildschirm Ihres PC oder mobilen Endgerätes gut sehen können.
Benötigtes Material: einen PC oder Laptop, mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen), Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL
Qigong ist ein grundlegender Bestandteil der "Traditionellen Chinesischen Medizin" (TCM) und eine wirksame Methode zur Gesunderhaltung. Körper, Seele und Geist werden gleichermaßen angesprochen. Kraft, Vitalität, Beweglichkeit und Gelassenheit werden gefördert. Um ein tieferes Verständnis der Wirkungsweisen und Zusammenhänge von Qigong zu erhalten, werden Grundlagen der TCM in Bezug auf Qigong vermittelt.
Ergänzend zu diesem Film, bietet die Kursleitung zum geleichen Thema Kurse an, die neben dem Hintergrundwissen zur TCM, viele praktische Qigong-Übungen enthalten. Sie finden diese Kurse unter den Kurs-Nr. 211-18831 bis 211-18835 in unserem Programm.

auf Warteliste Kunst-Online: Kunst als Frauensache

(, Online, ab Sa., 6.3., 16.00 Uhr )

Warum sind in Museen, insbesondere in den Sammlungen Alte Meister nur wenige bis gar keine Werke von weiblichen Künstlerinnen zu finden? Zeigten unsere weiblichen Vorfahren zu wenig Interesse an der Kunst? Besaßen sie, wie die männlichen Kunstkritiker es behaupteten (aufgrund ihrer Geschlechtszugehörigkeit) keine Begabung um schöpferisch zu sein? Oder hatten sie schlicht und einfach keine Möglichkeit dazu?
Eine EinfĂĽhrung in das brisante sowie hochaktuelle Thema mit Beispielen aus den Kunstsammlungen unserer Stadt.

DurchfĂĽhrung: ĂĽber zoom. Der Link wird Ihnen nach der Anmeldung zugemailt.
Kurs-Nr. 202-10070: Anmeldung ĂĽber www.vhs-region-kassel.de oder T. 0561-10031681.

freie Plätze Webinar - Einführung in die vhs.cloud für Teilnehmende

(, Online, ab Fr., 12.3., 18.00 Uhr )

Mit der vhs.cloud sind vhs, Teilnehmende und Kursleitungen über eine sichere Online-Lernplattform der deutschen Volkshochschulen miteinander verbunden. Erfahren Sie, wo Sie Ihre Kurse und Gruppen finden, welche Werkzeuge es zum Lernen und kommunizieren gibt, wie diese genutzt werden, wie Sie an Online-Kursen teilnehmen und welche Einstellungen Sie in an Ihrem Endgerät dafür vornehmen müssen..
Inhalte:
- Passwort ändern
- Hilfe und Support nutzen
- Einrichten des eigenen Benutzerbereichs / Schreibtischs
- Benachrichtigungen einstellen
- Mitglied in einer Gruppen werden
- Konferenz-Tool Edudip

Der Kurs wird online durchgefĂĽhrt. Dabei nutzen wir als Tool/Werkzeug Edudip.
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit dem Link zum Webinar.
Als Browser empfehlen wir Google Chrome oder Firefox.
Sie benötigen zur Teilnahme einen PC oder Laptop mit PC-Lautsprecher (intern oder extern) oder ein Kopfhörer (z.B. ein Headset) sowie einen Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL

auf Warteliste Online - Feldenkrais-Methode®

(, Online, ab Sa., 13.3., 15.00 Uhr )

Wer die Bewegung liebt und seine Beweglichkeit erhalten und verbessern möchte, liegt mit der Feldenkrais-Methode® richtig. Sie ist einfach, wohltuend, entspannend und ohne Vorerfahrung für jedes Alter geeignet. Einfache Bewegungsabläufe werden bewusst und ohne Anstrengung ausgeführt. "Es darf auch leicht sein..." ist eine der wichtigen Maximen des Physikers und Ingenieurs Moshe Feldenkrais. Nicht Leistungsdenken, sondern waches Erforschen der eigenen Möglichkeiten und Bewegungsfreude stehen im Vordergrund. Über die Erfahrung vielfältiger Bewegungsmöglichkeiten kann Stress abgebaut, Schmerz verringert und zu einer besseren Haltung gefunden werden.
Der Kurs findet über die Online-Plattform "Zoom" statt. Der entsprechende Zugangs-Link geht Ihnen mit der Kursbestätigung per E-Mail zu.
Was Sie benötigen:
Ein ruhiger Platz zum Üben mit Decke oder Yogamatte, bei Bedarf ein kleines Kissen oder ein gefaltetes Handtuch für eine angenehme Kopfposition. Ein/en Computer/Laptop/Handy, ein (meist im Gerät integriertes) Mikro und eine (vielleicht auch im Gerät integrierte) web-Kamera. Wenn Sie technische Unsicherheiten oder Schwierigkeiten haben, können Sie die Kursleiterin auch gern vorher anrufen, um diese zu lösen. Das Programm installiert sich selbst. Nur für die Handy-Nutzung benötigen Sie eine App.
Professionelle PDF- bzw. Office-Dokumente und -Formulare sind barrierefrei anzulegen. Ihre
Erstellung muss dabei Voraussetzungen, die sich u. a. an technologischen Standards sowie
an rechtlichen Rahmenbedingungen ausrichten, genügen. An praktischen Beispielen werden verbindliche Arbeitstechniken aufgezeigt. Einbezogen werden zudem wesentliche Online-Ressourcen, etwa zum Erkennen möglicher Fehlerquellen.

Teilnahmevoraussetzung sind die Inhalte des ersten Moduls.

Das Online-Seminar findet ĂĽber Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldeschluss per E-Mail.

In Kooperation mit der vhs SĂĽdOst.
Dieses Modul soll Ihnen einen Leitfaden an die Hand geben, der zeigt, wie Kursplanung, Kurseinstieg, Kursinhalte (Nutzen für die Teilnehmer*innen), Umgang mit der Heterogenität von Gruppen, Methodenvielfalt sowie differenzierte Lehr- und Lernformen umgesetzt werden. Der Fokus liegt auf den Besonderheiten der Online-Lehrens in der Erwachsenenbildung.
Die Schulung findet in der vhs.cloud statt.

freie Plätze Raw Draw: Zeichnerische Grundlagen der Illustration (Online)

(, Online, ab Fr., 19.3., 16.00 Uhr )

Wie kommen Abbildungen der Dinge aufs Papier? Wir bedienen uns der Motive aus Flora und Fauna - es geht allerdings nicht darum, eine perfekte Kopie zu schaffen, sondern ein Gespür für Formen und deren Darstellung zu bekommen. Indem die persönliche Entwicklung und individuelle Ausdrucksweise einbezogen wird, lernen Sie die Anwendung von Texturen, das genaue Beobachten und den Einsatz von Farben - hilfreiche Techniken, um schöne Kompositionen und fantastische Zeichnungen zu zaubern. Die grundlegenden Werkzeuge, die wir verwenden, sind Graphicpens.
Der Workshop findet virtuell mittels Videokonferenz statt und ist geeignet für AnfängerInnen und für diejenigen, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Werkzeuge und Materialien werden gestellt und per Post vor dem Kurs zugeschickt. Der Link wird kurz vor Workshopbeginn per Mail verschickt, ein Programm muss nicht heruntergeladen werden; Teilnehmende benötigen ein internetfähiges Gerät (Computer, Tablet, Smartphone etc.) inkl. Kamera und Mikrofon.

freie Plätze Webinar - Einführung in die vhs.cloud für Teilnehmende

(, Online, ab Fr., 19.3., 18.00 Uhr )

Mit der vhs.cloud sind vhs, Teilnehmende und Kursleitungen über eine sichere Online-Lernplattform der deutschen Volkshochschulen miteinander verbunden. Erfahren Sie, wo Sie Ihre Kurse und Gruppen finden, welche Werkzeuge es zum Lernen und kommunizieren gibt, wie diese genutzt werden, wie Sie an Online-Kursen teilnehmen und welche Einstellungen Sie in an Ihrem Endgerät dafür vornehmen müssen..
Inhalte:
- Passwort ändern
- Hilfe und Support nutzen
- Einrichten des eigenen Benutzerbereichs / Schreibtischs
- Benachrichtigungen einstellen
- Mitglied in einer Gruppen werden
- Konferenz-Tool Edudip

Der Kurs wird online durchgefĂĽhrt. Dabei nutzen wir als Tool/Werkzeug Edudip.
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit dem Link zum Webinar.
Als Browser empfehlen wir Google Chrome oder Firefox.
Sie benötigen zur Teilnahme einen PC oder Laptop mit PC-Lautsprecher (intern oder extern) oder ein Kopfhörer (z.B. ein Headset) sowie einen Zugang zum Internet mit min. 6 Mbit, empfohlen 16 Mbit DSL

freie Plätze Better Letter: Handlettering mit dem Waterbrushpen

(, Online, ab Sa., 20.3., 9.30 Uhr )

Im Handlettering ist der Waterbrushpen nicht das einzige Werkzeug, aber wohl eines der beliebtesten. Egal, ob Sie mit einem solchen Stift schon vertraut sind oder nicht, spielend leicht werden Sie lernen, die Tinte flieĂźen zu lassen. Wir deklinieren nicht nur das Alphabet hoch und runter, wir drehen Kurven und zeichnen Geraden, bis das GefĂĽhl und der Schwung da sind! Ob einzelne Buchstaben, detailliertes Handlettering oder ausdrucksstarke Zeichenelemente, von der feinen Spitze bis zum breiten Tintenauftrag wollen wir alles aus diesem vielseitigen Zeichenwerkzeug herauskitzeln.
Der Workshop findet virtuell mittels Videokonferenz statt und ist geeignet für AnfängerInnen und für diejenigen, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten.
Werkzeuge und Materialien werden gestellt und per Post vor dem Kurs zugeschickt.
Der Link wird kurz vor Workshopbeginn per Mail verschickt, ein Programm muss nicht heruntergeladen werden; Teilnehmende benötigen ein internetfähiges Gerät (Computer, Tablet, Smartphone etc.) inkl. Kamera und Mikrofon.

Seite 1 von 15

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2021

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2021 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Februar 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2345 67
89 10 11 121314
15 16 17 18 19 20 21
22 2324 25 262728

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc