Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebńude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Leben >> Land und Leute

Seite 1 von 1

freie Plätze Wo die Kunst erfunden wurde...

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Di., 22.2., 18.00 Uhr )

Die Vortragsreise f├╝hrt nach Nordspanien und S├╝dfrankreich, ins "Paradies der Pr├Ąhistorie". Hier wurden die meisten und die sch├Ânsten Felsbilder der Welt entdeckt. Sie sind bis zu 37.000 Jahre alt. Gemalt wurden sie von umherstreifenden J├Ągergruppen, deren Vorfahren aus Afrika kamen. Ihre Lebensbedingungen im Europa der letzten Eiszeit waren extrem schwierig. Trotzdem brachten es die K├╝nstler zu einer erstaunlichen Perfektion in Maltechnik und Bildgestaltung.
Durch Konzentration auf drei ausgew├Ąhlte Bilderh├Âhlen (Altamira, Lascaux und Chauvet) nehmen wir uns Zeit f├╝r Merkw├╝rdigkeiten im Detail. Einerseits ├╝berrascht die naturgenaue Beobachtung der eiszeitlichen Tierwelt. Andererseits staunen wir ├╝ber die kreative Stilisierung einzelner Figuren. Sogar r├Ąumliche Tiefendarstellung und visuelle Bewegungsformen finden sich in den fr├╝hesten Gem├Ąlden der Kunstgeschichte.
Am Schluss des Vortrags fragen wir uns: Warum hat der Homo sapiens damit begonnen, seine Umwelt im Bild festzuhalten? Pointiert zugespitzt: Wozu ├╝berhaupt Kunst?

Veranstaltung ohne Anmeldung Armenien - Land zwischen Orient und Okzident

(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab Di., 15.3., 19.00 Uhr )

Anmeldung ├╝ber das Regionalmuseum Wolfhager Land, info@regionalmuseum-wolfhager-land.de

Veranstaltung ohne Anmeldung Faszination Oberitalienische Seen und Cinque Terre

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Do., 17.3., 19.30 Uhr )

Reisende, die sportliche Aktivit├Ąten in einem mediterranem Klima suchen, sind in der Region des Gardasees genau richtig. Nostalgiesuchende mit dem Wunsch charmante Uferpromenaden zu genie├čen, m├╝ssen zum Lago Maggiore und wer es rustikaler mag, sollte einen Besuch am Comer und Lecco See inmitten einer oft dramatischen Landschaft planen. W├╝nschen Sie sich von allem etwas? Dann planen sie ihre Tour wie Michael Stuka und Claudia Ahrenbeck und erleben alle Seen. Denn die Region ist ├╝bersichtlich und ein Sprung von See zu See gut zu bewerkstelligen. Die beiden haben auf einer Reise auch die Riviera besucht, um hier die f├╝nf K├╝stend├Ârfer, die "Cinque Terre", zu erleben.
Erleben Sie diesen Reisebricht von Michael Stuka aus Hannover mit passender Musikuntermalung und LIVE-Kommentar.

freie Plätze Wozu Kunst? Zur Funktion der ältesten Kunstwerke der Welt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Di., 22.3., 18.00 Uhr )

Wenn im Juni die documenta 15 in Kassel er├Âffnet wird, d├╝rften immer wieder Fragen auftauchen wie: Was soll das Ganze? Wozu ├╝berhaupt Kunst?

Der Kasseler Kulturwissenschaftler Ekkehard J├╝rgens geht bei seiner Antwort-Suche weit zur├╝ck in die Kunstgeschichte. Seine These: Schon in den ersten Kunstwerken, die der Mensch seit 40.000 Jahren geschaffen hat, lassen sich Grundfunktionen finden, die bis heute eine Rolle spielen.

Seit der Wiederentdeckung der "Steinzeitkunst" vor rund 150 Jahren haben Wissenschaftler h├Âchst verschiedene Funktionsaspekte hervorgehoben. Insgesamt ergeben die Erkl├Ąrungen eine Art "Interpretations-Besteck", mit dem auch die komplexe Weltkunst der Gegenwart nach ihrem Sinn befragt werden kann.

Veranstaltung ohne Anmeldung Was ist schön?

(Anmeldung ├╝ber das Museum Wolfhager Land.)
(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab So., 15.5., 14.00 Uhr )

Die Er├Âffnung der Ausstellung erfolgt am internationalen Museumstag, dem 15. Mai 2022, einschlie├člich einer inhaltlichen Einf├╝hrung durch Dr. Alice Selinger. Im Anschluss l├Ąuft die Ausstellung im Regionalmuseum Wolfhager Land bis zum 14. Juli 2022.

Veranstaltung ohne Anmeldung Von der Last des Rasierens bis zur Lust des Barttragens

(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab Di., 28.6., 19.00 Uhr )

Anmeldung ├╝ber das Regionalmuseum Wolfhager Land, info@regionalmuseum-wolfhager-land.de

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Fr├╝hjahr 2022

Hier k├Ânnen Sie das Programmheft Fr├╝hjahr 2022 als PDF-Datei herunterladen (ca. 13,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst├Âbern. 

Was beginnt heute?

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34 56789
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 2223
2425262728 2930
31       

Legende zum Kursstatus

freie Pl├Ątze
freie Pl├Ątze
wenige Pl├Ątze verf├╝gbar
wenige Pl├Ątze verf├╝gbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc