Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Persönliche und berufliche Kompetenz >> Lern- und Arbeitstechniken

Seite 1 von 2

freie Plätze Sketchnotes - Visuelle Notizen - Aufbaukurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 303, ab Mi., 17.7., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit analogen oder digitalen Sketchnotes gemacht und m√∂chten diese Notiztechnik weiterentwickeln. Der Workshop bietet Ihnen neue Impulse und Anleitung zu vielen praktischen √úbungen. Sie erg√§nzen Ihren "visuellen Wortschatz" und finden passende Symbole f√ľr verschiedene Anl√§sse. Sie lernen lebendige Strich-Figuren zu zeichnen und erweitern Ihr Wissen um Aufbau und Struktur.

freie Plätze Stimmtraining für den persönlichen Ausdruck

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Mi., 11.9., 14.00 Uhr )

Haben Sie Lust, Ihre Au√üenwirkung mit Ihrem Inneren in Einklang zu bringen? Ihre Stimme ist Ihre Visitenkarte und Ausdruck von Stimmung und Pers√∂nlichkeit. Der Ton macht die Musik und ob das, was Sie sagen ankommt, kommt darauf an, wie Sie es sagen. Wollen Sie vielleicht mehr Lautst√§rke, ein gr√∂√üeres Stimmvolumen und mehr Pr√§senz und Ausdruckskraft erreichen und sich dabei richtig wohlf√ľhlen?
Ziel des Stimmtrainings ist es, der eigenen Stimme und dem K√∂rper mehr Ausdruckskraft zu verleihen und dadurch die Gesamtausstrahlung noch authentischer zu gestalten. Die Kommunikation findet zwischen den Zeilen statt. Daf√ľr ist nicht nur der bewusste Einsatz der Stimme, sondern auch die nonverbale Kommunikation von Bedeutung.
Atemtechniken, sowie gezielte √úbungen zur St√§rkung der Stimme, k√∂nnen Ihnen dabei helfen, eine bewusstere K√∂rperwahrnehmung zu entwickeln und Sie dabei unterst√ľtzen, sicherer aufzutreten. Dazu besch√§ftigen wir uns intensiv mit dem K√∂rper und der Tiefenatmung: Die Grundvoraussetzungen f√ľr einen gesunden Stimmeinsatz. Zudem gehen wir gezielt auf die Findung der Indifferenzlage Ihrer Stimme ein. Das ist Ihre individuelle Wohlf√ľhllage, in der Sie am authentischsten sprechen. Denn, wer authentisch ist, √ľberzeugt.
Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte mit.

freie Plätze Einführung in die Rechtskunde (NEU)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 18.9., 20.00 Uhr )

In diesem Kurs erhalten Interessierte ohne juristische Ausbildung die Gelegenheit, die deutsche Rechtsordnung in ihren Grundz√ľgen kennenzulernen.
Unter anderem sind folgende Themen vorgesehen:
- √úberblick √ľber die verschiedenen Rechtsgebiete,
- die juristischen Berufe,
- die unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten.
Nach Absprache k√∂nnen auch besonderen Themen er√∂rtert werden (zum Beispiel Vorsorgevollmacht und Patientenverf√ľgung).
Sofern Interesse besteht, ist zusätzlich auch der gemeinsame Besuch einer Gerichtsverhandlung in Kassel möglich.
Die Kursleitung ist als Rechtsanwalt und Notar t√§tig. Im Kurs findet ausdr√ľcklich keine Rechtsberatung statt.

freie Plätze Alltagsrassismus und Diskriminierung entlarvt!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 403, ab Di., 1.10., 16.00 Uhr )

Dieser dreist√ľndige Workshop bietet die M√∂glichkeit, sich auf einer pers√∂nlichen Ebene mit Rassismus auseinanderzusetzen: Inwiefern sind wir in bestehende Machtverh√§ltnisse verstrickt? Wie kann ich in diesen Verh√§ltnissen Verantwortung √ľbernehmen und als echte verb√ľndete Person agieren? Dazu ist es wichtig, sich zun√§chst mit diesen Machtstrukturen, der Geschichte, Wirkung und den Folgen von Rassismus, Kolonialismus und Imperialismus auseinanderzusetzen. Verschiedene √úbungen erm√∂glichen dann eine Selbstreflexion und Sensibilisierung f√ľr die eigene Haltung und der damit verbundenen Positionierung.
Im zweiten Teil entwickeln wir Voraussetzungen, Haltungen und Strategien, um als Verb√ľndete gegen Rassismus und Diskriminierung agieren zu k√∂nnen. Hier gehen wir den Fragen nach, wie wir in einer diversen Gesellschaft uns positionieren k√∂nnen und gleicherma√üen ein/eine Ally f√ľr Betroffene von Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung sein k√∂nnen.
Die Kursleitung Eunice Njoki hat in Kassel Soziologie der Diversität studiert und war bis 2019-2022 als Antidiskriminierungsberaterin des Landes Hessen (Bildungsstätte Anne-Frank) tätig.

freie Plätze Online: Online-Meetings gestalten - Interaktive Übungen...

(, Online, ab Mo., 7.10., 16.30 Uhr )

Dass sich Lerngruppen online treffen hat einige Vorteile (zeitliche und räumliche Flexibilität, kurze Anreise…). Zugleich braucht es eine gewisse didaktische Aufbereitung in dieser digitalen Welt, damit auch online gut gelernt werden kann.
Im Workshop werden mehrere kleinere und größere Übungen und Tools vorgestellt und angewendet, um auch in Online-Meetings persönlicher, leichter und abwechslungsreicher miteinander in Verbindung zu kommen und nachhaltig zu lernen. Dabei bedienen wir uns verschiedener therapeutischer und theaterpädagogischer Methoden wie:
- spielerisches Kennenlernen,
- Gestalten von Runden;
- Arbeit mit Symbolen,
- einen gemeinsamen Abschluss ermöglichen.
Ziele sind unter anderem: Gr√∂√üere Methodenvielfalt erm√∂glichen, auch virtuell in Bewegung kommen, das Gemeinschaftsgef√ľhl unterst√ľtzen.
Der Kurs findet √ľber das Videokonferenzsystem BigBlueButton statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie einige Tage vor Kursstart.

freie Plätze Online: Wie komme ich in die Medien?

(, Online, ab Di., 8.10., 18.00 Uhr )

√Ėffentlichkeitsarbeit gewinnt auch f√ľr Vereine, Initiativen und gemeinn√ľtzige Organisationen immer mehr an Bedeutung, um auf sich und ihr Engagement aufmerksam zu machen. In einem einf√ľhrenden Onlinevortrag geben wir einen √úberblick zur √Ėffentlichkeitsarbeit und kl√§ren unter anderem folgende Fragen:
- Wie erreiche ich meine Zielgruppe?
- Wie werde ich in der √Ėffentlichkeit st√§rker wahrgenommen?
- Welche Medien eignen sich f√ľr meine Botschaft?
- Wie schaffe ich Kontakte zu Presse und anderen Medien?

Das Onlineseminar findet √ľber das Konferenztool BigBlueButton statt. Der Teilnahmelink wird Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.
Gef√∂rdert im Rahmen des Hessischen Qualifizierungsprogramms f√ľr Ehrenamtliche 2024.

freie Plätze Visualisieren - Flipcharts gestalten

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 25.10., 10.00 Uhr )

Flipcharts sind nahezu √ľberall vorhanden, schnell und einfach nutzbar. Mit dem richtigen Handwerkszeug und etwas √úbung k√∂nnen Sie damit Ihr Publikum begeistern. Visualisierung schafft Aufmerksamkeit und bleibt im Ged√§chtnis. Es erleichtert das Verst√§ndnis, unterst√ľtzt die Aufnahmebereitschaft und erh√∂ht die √úberzeugungskraft. In diesem Workshop lernen Sie, Flipcharts kreativ und attraktiv zu gestalten. Trainiert wird der Umgang mit Stiften und Farben, sowie das Einsetzen von Symbolen und Sketches zur Verdeutlichung Ihrer Botschaften. Mit Hilfe von Rahmen, Banner und Schatten werden Inhalte verdeutlicht. Zus√§tzlich √ľben wir gut lesbare Schriftarten. Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die vor Gruppen stehen, moderieren, coachen oder einfach Interesse an Visualisierung haben.

freie Plätze Buchführung, Grundkurs

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, Raum 103, ab Mi., 30.10., 18.00 Uhr )

An einfachen Beispielen mit vertiefenden √úbungen wird Ihnen ein Einblick in die praktische Buchf√ľhrung vermittelt.
Inhalte:
- Gesetzliche Grundlage
- Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten
- Bilanz, Gewinn und Verlust
Empfohlenes Lehrbuch: Schmolke / Deitermann: Buchf√ľhrung f√ľr Wirtschaftsschulen, Teil 1.
Unsere aufeinander aufbauenden Buchf√ľhrungskurse wenden sich an kaufm√§nnischt√§tige Selbst√§ndige sowie an Personen, die in der Buchhaltung t√§tig werden wollen.

Gef√∂rdert im Rahmen des Hessischen Qualifizierungsprogramms f√ľr Ehrenamtliche 2024.

freie Plätze Sketchnotes - Visuelle Notizen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 303, ab Di., 5.11., 10.00 Uhr )

Sketchnotes sind geschriebene und gezeichnete Notizen. Sie k√∂nnen sie f√ľr Protokolle, jegliche Mitschriften, Reisetageb√ľcher, die Strukturierung von Lerninhalten und viele andere Arten von Aufzeichnungen nutzen.
Unser Gehirn denkt in Bildern! Die Verkn√ľpfung von Text, Symbolen, Bildern und Strukturelementen macht Inhalt einfacher verst√§ndlich, einpr√§gsamer und ansprechender!
Visuelle Notizen sind nicht nur effektiv, sondern machen Spaß, fördern die Kreativität und helfen, Inhalte besser zu verstehen. Wissen lässt sich dadurch leichter wieder abrufbar machen.
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Sketchnotes einsetzen und gestalten können. Der Workshop ist eine Mischung aus Impulsen und vielen praktischen Übungen. Sketchnotes sind keine Kunst, sondern ein Handwerk, das sich leicht erlernen lässt.
Der Workshop richtet sich an alle, die Mitschriften machen, an Meetings teilnehmen, Lerninhalte besser strukturieren wollen oder einfach ihre eigenen Notizen visualisieren möchten.

freie Plätze Stimmtraining für den persönlichen Ausdruck

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 6.11., 10.00 Uhr )

Haben Sie Lust, Ihre Au√üenwirkung mit Ihrem Inneren in Einklang zu bringen? Ihre Stimme ist Ihre Visitenkarte und Ausdruck von Stimmung und Pers√∂nlichkeit. Der Ton macht die Musik und ob das, was Sie sagen ankommt, kommt darauf an, wie Sie es sagen. Wollen Sie vielleicht mehr Lautst√§rke, ein gr√∂√üeres Stimmvolumen und mehr Pr√§senz und Ausdruckskraft erreichen und sich dabei richtig wohlf√ľhlen?
Ziel des Stimmtrainings ist es, der eigenen Stimme und dem K√∂rper mehr Ausdruckskraft zu verleihen und dadurch die Gesamtausstrahlung noch authentischer zu gestalten. Die Kommunikation findet zwischen den Zeilen statt. Daf√ľr ist nicht nur der bewusste Einsatz der Stimme, sondern auch die nonverbale Kommunikation von Bedeutung.
Atemtechniken, sowie gezielte √úbungen zur St√§rkung der Stimme, k√∂nnen Ihnen dabei helfen, eine bewusstere K√∂rperwahrnehmung zu entwickeln und Sie dabei unterst√ľtzen, sicherer aufzutreten. Dazu besch√§ftigen wir uns intensiv mit dem K√∂rper und der Tiefenatmung: Die Grundvoraussetzungen f√ľr einen gesunden Stimmeinsatz. Zudem gehen wir gezielt auf die Findung der Indifferenzlage Ihrer Stimme ein. Das ist Ihre individuelle Wohlf√ľhllage, in der Sie am authentischsten sprechen. Denn, wer authentisch ist, √ľberzeugt.
Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte mit.

Seite 1 von 2

Das Programmheft Herbst/Winter 2024/25

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.
freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich

Was beginnt heute?

Juli 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3456 7
8 910111213 14
15 16 17 18 19 20 21
22 2324 2526 27 28
29 30 31    

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc