Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Seite 1 von 1

freie Plätze Selbst reparieren

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Fr., 1.3., 16.00 Uhr )

In gelöster Runde wird erklärt, worauf man bei Reparaturen in Eigenregie achten muss, welche Dinge gefahrlos erledigt werden können, wo notwendige Ersatzteile zu finden sind und was das alles mit einem ressourcenschonenden Umgang mit unserer Umwelt zu tun hat. Die Teilnehmenden werden ermutigt, die Dinge selber in die Hand zu nehmen! Die Veranstaltungen bietet zudem eine tolle Möglichkeit, die Arbeit des Reparier-Cafés kennenzulernen und als Ort eigenen Engagements zu entdecken!

Veranstaltung ohne Anmeldung Entdecke die Welt auf zwei Rädern

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kleiner Saal, ab Mo., 4.3., 19.00 Uhr )

Lernen Sie die Grundlagen der Planung einer mehrt√§gigen Radreise kennen. In diesem Vortrag erhalten Sie wertvolle Tipps zur Routenplanung, Ausr√ľstungsauswahl und Unterkunftssuche. Au√üerdem wird gezeigt, wie Sie sich auf unvorhergesehene Ereignisse wie Wetter√§nderungen oder Pannen vorbereiten k√∂nnen. Auch die An- oder R√ľckreise mit dem Zug ist Thema des Vortrags.

freie Plätze Online: Wasser ernten

(, Online, ab Mi., 6.3., 19.00 Uhr )

Was k√∂nnen wir tun, damit unser Garten besser mit Trockenheit klar kommt und wir weniger gie√üen m√ľssen? Und was, damit Starkregen weniger Schaden anrichtet? Oft l√∂sen dieselben Ma√ünahmen beide Probleme und leisten dabei sogar einen Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel. Wie das geht, lernen Sie in diesem sechsteiligen Online-Kurs. Thomas Oberl√§nder, Autor des Buches ‚ÄěWasser ernten‚Äú, zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Garten so gestalten k√∂nnen, dass er bei Regen viel Wasser aufnimmt und bei Trockenheit Ihren Pflanzen viel zu bieten hat. Der Kurs startet mit einer Live-Videokonferenz zur Einf√ľhrung und zum Kennenlernen. Unter Nutzung der Lernplattform Moodle wird im Anschluss ein Gro√üteil der Inhalte online in einer neunw√∂chigen Selbstlernphase mit Lehrvideos, √úbungen, Kursunterlagen im PDF-Format und Forendiskussionen vermittelt. So k√∂nnen Sie in Ihrem eigenen Rhythmus lernen und ggf. auch schon erste Ideen im eigenen Garten umsetzen. Ihre Fragen werden im Verlauf des Kurses online beantwortet. Eine Video-Sitzung zum Abschluss des Kurses bietet Gelegenheit f√ľr Anregungen, abschlie√üende Fragen und f√ľr ein Res√ľmee.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule Essen.

auf Warteliste Fahrrad - Wartung und Reparatur (NEU)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Fr., 15.3., 15.00 Uhr )

Das Fahrrad hat einen zunehmenden Stellenwert in der Alltagsmobilit√§t und in unserer Freizeit- und Urlaubsgestaltung. Oft aber sind die Reifen platt, die Kette quietscht, die Schaltung rattert, das Hinterrad eiert und die Bremse macht auch nicht, was sie soll. All diese kleinen Pannen erschweren das Vorankommen. Doch bei vielen Dingen kann man mit etwas Geschick die Funktion des Rades wieder herstellen oder den Ausfall durch eine vorangehende Sichtkontrolle verhindern. Besonders auf einer Radreise ist das von besonderer Wichtigkeit. Das Fahrrad warten und Sch√§den erkennen, einfache Reparaturen durchf√ľhren (z. B. das Flicken eines platten Reifens, Kette √∂len, Bremse nachstellen) und Sichtkontrolle aller Komponenten sowie vieles Weiteres, wird in diesem Workshop am eigenen Rad von einem fachkundigen Dozenten mit langj√§hriger Erfahrung vermittelt. Bitte eigenes Rad und vorhandenes Werkzeug mitbringen.

freie Plätze klima.fit

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Mo., 18.3., 18.00 Uhr )

Rund um den Globus fordern Menschen ein entschlossenes Handeln f√ľr mehr Klimaschutz von der Politik. Die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine haben deutlich gemacht, wie anf√§llig unser Leben gegen√ľber √§u√üeren Einwirkungen ist und was das f√ľr unseren Alltag bedeuten kann. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage √ľber 30 Grad, D√ľrren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel.

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu k√∂nnen, braucht die Kommune B√ľrgerinnen und B√ľrger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergr√ľnden vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem pers√∂nlichen Umfeld sch√ľtzen und anpassen k√∂nnen.

Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs klimafit. An sechs Kursabenden werden Sie mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut gemacht. Der Fokus liegt auf Ver√§nderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeif√ľhrt. Dar√ľber hinaus gibt der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz und M√∂glichkeiten zur Vernetzung mit relevanten Akteur:innen in der Kommune.

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt. Gefördert wird das Projekt vom BMWK im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Veranstaltung ohne Anmeldung Durchblick im Label-Dschungel

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Di., 19.3., 17.00 Uhr )

Klimaneutral, Haltungsstufe 3, Fair Trade. Ist jetzt Naturland besser als Demeter? Wof√ľr stehen die ganzen Logos und sind sie alle vertrauensw√ľrdig?
Dieses Seminar gibt einen √úberblick √ľber die verschiedenen Labels, die in der Lebensmittelbranche existieren. Damit Sie beim n√§chsten Einkauf gut informiert entscheiden k√∂nnen!

freie Plätze Was hat es mit den 17 Ziele der Nachhaltigkeit auf sich?

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 16.5., 15.00 Uhr )

Bereits 2015 wurden die 17 Nachhaltigkeitsziele von den Vereinten Nationen beschlossen. Dennoch sind sie immer noch weitgehend unbekannt. Was steckt hinter diesen Zielen und was haben sie eigentlich mit unserem Alltag zu tun? Dieser interaktive Workshop regt zum Perspektivwechsel an und möchte Handlungsoptionen aufzeigen.

wenige Plätze verfügbar Vom Gras zum Käse (NEU)

(Kassel, Umwelthaus, Wilhelmsstr. 2, ab Sa., 8.6., 11.15 Uhr )

Aus der Milch von K√ľhen als auch von Schafen und Ziegen entstehen in Nordhessen viele schmackhafte Lebensmittel. Die Exkursion f√ľhrt mit der Regiotram zum Eschenhof nach Altenhasungen. Wie sieht die Haltung von Milchk√ľhen auf dem Eschenhof unter den Bedingungen der Bio-Richtlinie aus? Welche leckeren Produkte werden aus der Rohmilch produziert? Eine Auswahl der Produkte des Eschenhofs k√∂nnen vor Ort verkostet werden. Im Anschluss findet im "Schmackes" in Kassel eine K√§severkostung mit verschiedenen K√§sen aus Nordhessen in Bioqualit√§t statt.

Eine Kooperation mit dem BUND Kassel: www.regional-optimal.de

Seite 1 von 1

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2024

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Februar 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 234
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc