Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Politik, Gesellschaft und Umwelt

Seite 1 von 2

auf Warteliste Der Waldgarten am Helleböhnweg

(, , ab Fr., 19.7., 16.00 Uhr )

Am Helleböhnweg im Stadtteil SĂŒsterfeld-Helleböhn, angrenzend an die Stadtteile Wilhelmshöhe und Wehlheiden, entsteht derzeit ein öffentlicher Urbaner Waldgarten. Hier werden in verschiedenen Schichten viele unterschiedliche essbare FrĂŒchte, NĂŒsse, BlĂŒten und BlĂ€tter wachsen. Wie so ein Waldgarten funktioniert, was in dem Waldgarten alles essbar ist und was er sonst noch so kann (Klimaanpassung, Umweltbildung...), wird bei diesem Spaziergang durch den Waldgarten beantwortet. Außerdem werden die Unterschiede zum Waldgarten im Stadtteil Waldau am Wahlebach betrachtet. Verschiedene Pflanzen werden vorgestellt und praktische Tipps fĂŒr die Umsetzung im eigenen Garten können gemeinsam besprochen werden.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel

freie Plätze Dendrologische Führung im Bergpark Wilhelmshöhe

(Kassel, Bergpark Wilhelmshöhe, Treffpunkt: vor dem Gewächshaus, ab Sa., 24.8., 10.30 Uhr )

Im Fokus dieser BergparkfĂŒhrungen an zwei aufeinander folgenden Tagen stehen die botanischen Kostbarkeiten. Nebenbei finden die Geschichte des Parks, die Prinzipien des englischen Landschaftsgartens im Vergleich zu den vorangegangenen gĂ€rtnerischen Idealen Beachtung. Dabei wird der Blick auch auf die Evolutionsgeschichte der Pflanzen gerichtet. Ebenso machen wir uns Gedanken darĂŒber, aus welchen Erdteilen, wie, wann und durch wen sie zu uns kamen. Wir sprechen ĂŒber ihre bevorzugten LebensrĂ€ume oder fragen, wie und warum es zur HerbstfĂ€rbung kommt. Nebenbei bleibt auch noch Raum fĂŒr Mythen, Heilkunde und die Poesie.

freie Plätze Unsere Honigbienen

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, Raum 101, ab Mi., 11.9., 18.15 Uhr )

Dieser Kurs soll Ihnen theoretisches Grundlagenwissen vermitteln, um sich mit Erfolg der Bienenhaltung widmen zu können. Er beinhaltet Themen von A, wie Aufbau einer Imkerei, bis Z, wie beispielsweise die Zucht einer Königin. Wir werden ĂŒber die Bienenwohnung - die Beute - sprechen und gĂ€ngige Betriebsweisen fĂŒr die FĂŒhrung eines Volkes ĂŒber das gesamte Jahr erlernen. Weitere Informationen werden Sie ĂŒber die Aufgaben der Bienenwesen, die Standortwahl, rechtliche Fragen, die Schwarmvermeidung, die Ablegerbildung sowie die Honigernte und die Wachsverarbeitung erhalten. Unentbehrliche Kenntnisse ĂŒber Bienenkrankheiten und die Varroabehandlung werden detailliert vorgestellt, um mit gesunden Bienen ins neue Bienenjahr starten zu können. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze Der Waldgarten am Wahlebach

(Kassel, Parkplatz Waldemar-Petersen-Str. 14, ab Fr., 13.9., 16.00 Uhr )

Am Wahlebach im Kasseler Osten entstand in den letzten Jahren ein öffentlicher Urbaner Waldgarten. Hier wachsen in mehreren Schichten viele verschiedene essbare FrĂŒchte, NĂŒsse, BlĂŒten und BlĂ€tter. Wie so ein Waldgarten funktioniert, was in dem Waldgarten alles essbar ist und was er sonst noch so kann (Klimaanpassung, Umweltbildung...), wird bei diesem Spaziergang durch den Waldgarten beantwortet. Außerdem werden die Unterschiede zum Waldgarten am Helleböhnweg betrachtet. Pflanzen werden vorgestellt und praktische Tipps fĂŒr die Umsetzung im eigenen Garten können besprochen werden.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel.

freie Plätze Dendrologische Führung durch die Karlsaue

(Kassel, Orangerie, Fuldaseite/Westpavillon, ab Sa., 14.9., 10.30 Uhr )

Die Karlsaue, grĂŒne Lunge von Kassels Innenstadt und Erholungsort fĂŒr viele Menschen. Aber nicht nur das, auch sie birgt, wie der Bergpark, zahlreiche botanische Kostbarkeiten. Die Ältesten stammen mit ihren rund 300 Jahren noch aus Landgraf Karls Zeiten, als das BĂ€ume-Sammeln in AdelshĂ€usern geradezu Mode war. Wir gehen an zwei Tagen gemeinsam auf Entdeckungstour.

freie Plätze Bäume im Spätsommer: Umgang mit Trockenheit und Wasserknappheit (NEU)

(Kassel, Bergpark Wilhelmshöhe, Treffpunkt: vor dem Gewächshaus, ab Fr., 27.9., 16.00 Uhr )

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang (ca. 3 km) durch den grĂ¶ĂŸten Bergpark Europas und erfahren sie Neues, Erstaunliches und Faszinierendes ĂŒber das Zusammenwirken der BĂ€ume im Ökosystem Wald. Finden Sie Antworten auf Fragen wie: Wie groß ist das Wurzelwerk eines Baumes? Wie wehren sich BĂ€ume gegen Parasiten? Welche Wirkung hat Totholz im Wald? Warum sind die Borken eines Baumes unterschiedlich? Die FĂŒhrung findet bei jedem Wetter statt. Wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe werden empfohlen. Hunde können leider nicht mitgefĂŒhrt werden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

freie Plätze Der Waldgarten am Helleböhnweg

(, , ab Fr., 27.9., 16.00 Uhr )

Am Helleböhnweg im Stadtteil SĂŒsterfeld-Helleböhn, angrenzend an die Stadtteile Wilhelmshöhe und Wehlheiden, entsteht derzeit ein öffentlicher Urbaner Waldgarten. Hier werden in verschiedenen Schichten viele unterschiedliche essbare FrĂŒchte, NĂŒsse, BlĂŒten und BlĂ€tter wachsen. Wie so ein Waldgarten funktioniert, was in dem Waldgarten alles essbar ist und was er sonst noch so kann (Klimaanpassung, Umweltbildung...), wird bei diesem Spaziergang durch den Waldgarten beantwortet. Außerdem werden die Unterschiede zum Waldgarten im Stadtteil Waldau am Wahlebach betrachtet. Verschiedene Pflanzen werden vorgestellt und praktische Tipps fĂŒr die Umsetzung im eigenen Garten können gemeinsam besprochen werden.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel.

freie Plätze Online: Wasser ernten

(, Online, ab Di., 8.10., 19.00 Uhr )

Was können wir tun, damit unser Garten besser mit Trockenheit klarkommt? Und was, damit Starkregen weniger Schaden anrichtet? Oft lösen dieselben Maßnahmen beide Probleme und leisten dabei sogar einen Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel. Wie das geht, lernen Sie in diesem 6-teiligen Online-Kurs. Thomas OberlĂ€nder, Autor des Buches „Wasser ernten“, zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er bei Regen viel Wasser aufnimmt und bei Trockenheit Ihren Pflanzen viel zu bieten hat. Der siebenwöchige Online-Selbstlernkurs wird mit je einer Live-Videositzung begonnen und abgeschlossen. FĂŒr Fragen steht der Dozent jederzeit zur VerfĂŒgung.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule Essen.

freie Plätze Naturgemäßer Obstbaumschnitt

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Sa., 9.11., 9.00 Uhr )

In dem Kurs werden die Grundlagen des naturgemĂ€ĂŸen Obstbaumschnittes vermittelt. Neben den Wachstumsgesetzen werden wir uns mit einem Kronenaufbau beschĂ€ftigen, bei der die natĂŒrliche Entwicklung des Baumes genutzt und nicht durch scharfe Eingriffe verĂ€ndert wird. So entsteht ĂŒber Jahre ein Gleichgewicht von Wachstum und Obstertrag. Nach einer theoretischen EinfĂŒhrung werden wir das erworbene Wissen auf einer Streuobstwiese anwenden. Bitte an wetterfeste Kleidung und Schnittwerkzeug denken!

freie Plätze Bäume im Herbst: Laubverfärbung und Blattabfall (NEU)

(Kassel, Bergpark Wilhelmshöhe, Treffpunkt: vor dem Gewächshaus, ab Sa., 16.11., 14.00 Uhr )

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang (ca. 3 km) durch den grĂ¶ĂŸten Bergpark Europas und erfahren sie Neues, Erstaunliches und Faszinierendes ĂŒber das Zusammenwirken der BĂ€ume im Ökosystem Wald. Finden Sie Antworten auf Fragen wie: Wie groß ist das Wurzelwerk eines Baumes? Wie wehren sich BĂ€ume gegen Parasiten? Welche Wirkung hat Totholz im Wald? Warum sind die Borken eines Baumes unterschiedlich? Die FĂŒhrung findet bei jedem Wetter statt. Wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe werden empfohlen. Hunde können leider nicht mitgefĂŒhrt werden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Seite 1 von 2

Das Programmheft Herbst/Winter 2024/25

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

Heute gibt es leider keine KursvorschlÀge.
freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich

Was beginnt heute?

Juli 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc