Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule

Literatur

Kursangebote >> Kursbereiche >> Literatur >> Schreib-, Gedicht- und Erzählwerkstätten

Seite 1 von 4

wenige Plätze verfügbar Schreiben befreit!

(, Online, ab Mo., 19.4., 9.00 Uhr )

Kreativ, autobiografisch, literarisch und lustvoll einfach drauflos schreiben, in einer kleinen Gruppe mit anderen Frauen. Den weiblichen Blick auf das Innen und das Außen richten und dem Wahrgenommenen Ausdruck verleihen, die klärende und befreiende Wirkung spüren. Mit den Elementen der Sprache spielen, vielfältige Möglichkeiten des Wortes erkunden, über Schreibstockungen hinwegkommen und vom Handwerkszeug des Schreibens erfahren. Vorlesen, Feedback erhalten und von Zeit zu Zeit sich öffentlich zeigen. Das alles und noch viel mehr heißt: Schreibwerkstatt für Frauen.
Anmeldung nur nach Beratung durch die Kursleiterin: T. 05605-926271

auf Warteliste Kreatives Schreiben: Jahresgruppe 2021

(, Online, ab Di., 20.4., 17.00 Uhr )

Zu einem Thema oder einer Textsorte schreiben, den entlastenden Effekt des Schreibens erfahren, eine eigene Schreibstimme entwickeln, Autobiografisches und Fiktives verfassen, assoziativ formlos drauflos oder mit Handwerkszeug ausgestattet eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht zu Papier bringen.
Kreatives Schreiben ist vielfältig und bedient unterschiedlichste Funktionen des Schreibens. In einer Gruppe Gleichgesinnter lassen sich Spaß am Texten und Vorlesen mit schreibenden Wanderungen im Innen und Außen verbinden. Zwei der zehn Schreibwerkstatttreffen finden als Exkursionen mit Schreibanteil statt.
Beratung durch die Kursleiterin: 05605-926271. Mail: kirsten.alers@wortwechsel-kaufungen.de

auf Warteliste Schreiben befreit!

(, Online, ab Mi., 21.4., 19.00 Uhr )

Kreativ, autobiografisch, literarisch und lustvoll einfach drauflos schreiben, in einer kleinen Gruppe mit anderen Frauen. Den weiblichen Blick auf das Innen und das Außen richten und dem Wahrgenommenen Ausdruck verleihen, die klärende und befreiende Wirkung spüren. Mit den Elementen der Sprache spielen, vielfältige Möglichkeiten des Wortes erkunden, über Schreibstockungen hinwegkommen und vom Handwerkszeug des Schreibens erfahren. Vorlesen, Feedback erhalten und von Zeit zu Zeit sich öffentlich zeigen. Das alles und noch viel mehr heißt: Schreibwerkstatt für Frauen.
Anmeldung nur nach Beratung durch die Kursleiterin: T. 05605-926271

auf Warteliste Schreiben befreit!

(, Online, ab Do., 22.4., 9.00 Uhr )

Kreativ, autobiografisch, literarisch und lustvoll einfach drauflos schreiben, in einer kleinen Gruppe mit anderen Frauen. Den weiblichen Blick auf das Innen und das Außen richten und dem Wahrgenommenen Ausdruck verleihen, die klärende und befreiende Wirkung spüren. Mit den Elementen der Sprache spielen, vielfältige Möglichkeiten des Wortes erkunden, über Schreibstockungen hinwegkommen und vom Handwerkszeug des Schreibens erfahren. Vorlesen, Feedback erhalten und von Zeit zu Zeit sich öffentlich zeigen. Das alles und noch viel mehr heißt: Schreibwerkstatt für Frauen.
Anmeldung nur nach Beratung durch die Kursleiterin: T. 05605-926271

wenige Plätze verfügbar Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 302, ab Fr., 4.6., 18.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lässt sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darüber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen Schreibübungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverständlich dazu.

auf Warteliste Älterwerden - Autobiographischer Schreibkurs für Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 409, ab Fr., 18.6., 18.00 Uhr )

Es geschieht jeden Tag und ist eigentlich eine Banalität: wir werden älter. Meist wird uns dies erst in der 2. Lebenshälfte bewusst, etwa wenn sich die ersten grauen Haare zeigen und sichtbar machen, dass sich die Lebensfarben zu wandeln beginnen.
Veränderungen im Außen und auch im Innen verschieben nach und nach die alten Lebensrahmen und zeigen ein neues Bild von uns. In einer Gesellschaft, in der ewige Jugend ein Ziel zu sein scheint und dem Thema Älterwerden mit Anti-Aging, Botoxbehandlung und Cellulitisverringerung der Kampf angesagt wird, werden wir schreibend unser persönliches ABC des Älterwerdens entwickeln und eigene Worte für diese bewegte Zeit finden.

auf Warteliste "Spurensuche" - Biografisches Schreiben für Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Fr., 16.7., 18.00 Uhr )

Haben Sie Lust, sich auf Ihre eigene Fährte zu begeben und nach Erfahrungsschätzen in Ihrer Erinnerungskiste zu kramen? Lang, lang ist’s her... Und doch liegen all diese Erinnerungen in uns und sind Teil unserer Geschichte und Entwicklung. Nur Weniges davon ist aufgeschrieben - das soll jetzt anders werden. In diesem Kurs geht es darum, Worte zu finden für das eigene Erleben. Behutsam werden wir an unsere persönlichen Themen geführt und öffnen dabei Türen nach innen.
Wir werden verschiedene Schreibformen (Geschichten, Gedichte, Briefe, Märchen...) ausprobieren und uns gegenseitig vorstellen. Ergänzend werden uns auch Atem- und Bewegungsübungen, Phantasiereisen, Töne und Lieder unterstützen.
Spezielle literarische Kenntnisse oder Fähigkeiten sind nicht notwendig, es reichen Neugier und Offenheit für die Methode.
Ich lade Sie herzlich ein, sich mit mir auf diese Schreibreise in Ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu begeben.

auf Warteliste Eine Woche kreatives Schreiben und künstlerisches Gestalten

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab So., 18.7., 9.00 Uhr )

Das Dorf, die Natur, Kultur und persönliche Themen - Resonanzen im Inneren werden verarbeitet, es entstehen Prosastücke, Lyrik und experimentelle Texte genauso wie Bildnerisches mit Farben, Pinseln, Stiften, Schere und Kleber. Texte werden gestaltet, Gestaltetes wird vertextet. Grenzüberschreitungen zwischen Wort und Bild führen zu visueller Poesie, Collagen und vielem mehr.
Die Kursleiterinnen führen ein in Techniken des Kreativen Schreibens und künstlerischen Gestaltens, leiten an zu grenzüberschreitendem Arbeiten und begleiten die individuellen Prozesse auf dem Weg zu Ausdruck und Form.
Vorhandene Materialien und Werkzeuge wie Farben, Kreiden oder Kameras können mitgebracht werden. AnfängerInnen und Fortgeschrittene im Kreativen Schreiben und künstlerischen Gestalten sind willkommen.

auf Warteliste Unterwegs ohne Kofferpacken - Biographischer Schreibkurs für Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Mi., 25.8., 18.00 Uhr )

Gerade in den Sommermonaten möchten viele von uns gerne draußen unterwegs sein, möchten Neues erleben, sich anregen lassen und Dinge unternehmen, für die im Alltag wenig Zeit ist. Dazu müssen wir nicht in ferne Länder reisen.
Wir wollen an fünf Tagen jeweils einige Stunden gemeinsam autobiografisch schreiben. Am ersten Abend werden wir uns in der vhs treffen und u.a. das weitere Vorgehen besprechen. Danach sind wir an vier Vormittagen schreibend unterwegs. Kassel bietet mit seinen schönen Parks und Cafés dazu wunderbare Möglichkeiten. Unterwegs sein mit dem Schreibstift - unterwegs zu mir selbst.
Bitte eine feste Schreibunterlage mitbringen.

freie Plätze Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 409, ab Mi., 1.9., 16.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lässt sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darüber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen Schreibübungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverständlich dazu.

Seite 1 von 4

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Juli 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
1213 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 2728 2930 31 

Aktuell

freie Plätze Modern Dance
ab 30.07.2021, Kassel, Volkshochschule, Gymnastikraum

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc