Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kultur und Leben

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Leben >> Kultur in der Region

Seite 1 von 1

Veranstaltung ohne Anmeldung Der Vogelkopp

(Tickets gibt es ausschließlich im Ticketshop der Stadt Hofgeismar - unter tickets.hofgeismar.de - fĂŒr 12 Euro (zzgl. GebĂŒhr) oder bei der Tourist-Info in Hofgeismar.)
(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Saal, ab Fr., 5.11., 20.00 Uhr )

Das Theater der Nacht hat seinen Namen, weil seine Akteure „Nachtgestalten, traumhafte Geschichten und wundersame Figuren lieben“. Es lĂ€dt ein, sich in das Reich der Fantasie zu begeben und sich von verwunschenen Geschichten und traumhaften und skurrilen Gestalten verzaubern zu lassen.

Das Theater der Nacht aus Northeim gastiert nach dem großen Erfolg beim letzten Auftritt erneut im Generationenhaus Bahnhof HĂŒmme. Auf Einladung der Volkshochschule Region Kassel spielen Ruth und Heiko Brockhausen Albert Wendts „Der Vogelkopp“ als skurriles Figurentheater. Das Theater der Nacht spielt zwar mit Puppen, aber es ist ein Erwachsenenprogramm, das fĂŒr alle ab 10 Jahren geeignet ist und sehr viel Spaß macht.

Ein HolzfĂ€ller will von einem auf den anderen Tag seine MĂŒtze nicht mehr ziehen. Frechheit!!! Er behauptet, Vögel darunter zu haben. Unerhört!!! Der königliche UntersekretĂ€r jagt ihn fort, seine Frau lĂ€sst sich von ihm scheiden. Doch trotz allem behĂ€lt er einen hellen Kopf ...

Eine fantasievolle Parabel auf die Unsinnigkeit mancher Gesetze, auf Arroganz, Snobismus, und Obrigkeitshörigkeit, gespielt mit handgefĂŒhrten Tisch- und Großfiguren. Das Figurentheater begeistert Jung und Alt und garantiert einen unterhaltsamen Abend. Das StĂŒck dauert zwei Stunden inkl. Pause. Tickets gibt es ausschließlich im Ticketshop der Stadt Hofgeismar - unter tickets.hofgeismar.de - fĂŒr 12 Euro (zzgl. GebĂŒhr) oder bei der Tourist-Info in Hofgeismar.

freie Plätze Kreatives Schreiben: Ein Tag zum Kennenlernen

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Sa., 20.11., 10.00 Uhr )

"... finde mich wieder im Wunder des Worts" (Rose AuslÀnder).
Das BedĂŒrfnis, Erlebtes festzuhalten, oder das, Geschichten und Gedichte zu verfassen, taucht bei vielen Menschen immer wieder einmal auf. Aber wie anfangen? Am Online-Tag zum Kreativen Schreiben lassen sich erste Antworten finden auf folgende Fragen: Mit welchen Methoden komme ich ins Schreiben? Welche Texte können wie entstehen? Wie lassen sich Schreibschwierigkeiten angehen? Welche befreiende Wirkung kann das Schreiben haben? Das eigene praktische Tun vermittelt Einblicke in verschiedene Möglichkeiten, sich und der Welt Ausdruck zu verleihen. Es entstehen kleine geschlossene Texte, AnfĂ€nge fĂŒr grĂ¶ĂŸere Vorhaben und mehr.
Vorkenntnisse im Schreiben sind nicht erforderlich.
Der Kurs findet in PrÀsenz in Kaufungen oder mittels Videokonferenz im virtuellen Raum statt. Der Link wird kurz vor Kursbeginn per Mail verschickt, ein Programm muss nicht heruntergeladen werden; Online-Teilnehmende benötigen ein internetfÀhiges GerÀt (Computer, Tablet, Smartphone etc.) inkl. Kamera und Mikrofon.

freie Plätze Kreatives Schreiben (per Mail) im Advent

(, Online, ab Mi., 1.12., 9.00 Uhr )

Vor Weihnachten jeden Morgen ein TĂŒrchen im Adventskalender öffnen zu können - das erfreut auch Erwachsenenherzen. Und was könnte es Besseres geben als eine tĂ€gliche WartezeitversĂŒĂŸung mit kreativen Schreibimpulsen?! Schreiben macht Spaß, fĂŒhrt in die Weite und in die Tiefe, aktiviert unsere Lebensenergien, drĂ€ngt das GefĂŒhl des Wartens in den Hintergrund.
Hier setzt die Idee des Adventskalenders mit 24 virtuellen TĂŒrchen an. Jeden Morgen verschickt die Kursleiterin per Mail einen einfachen, manchmal gar minimalistischen Schreibimpuls. Das Schreiben gestalten die Teilnehmenden selbst - ob mit oder ohne Schokolade. Es besteht die Möglichkeit, einmal in der Woche einen kurzen Text als Gastbeitrag auf dem Blog der Kursleiterin zu veröffentlichen (www.wortwechsel-kaufungen.de/blog/).
Vorkenntnisse im Schreiben sind nicht erforderlich. Teilnehmende benötigen ein internetfÀhiges GerÀt (Computer, Tablet, Smartphone etc.) zum Empfangen der tÀglichen Mails.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2021/22 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,6 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
45 6 78 910
11 12 13 14151617
18192021222324
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Online: Schreibwerkstatt
ab 03.11.2021, Online
freie Plätze Online: Erzählperspektiven
ab 04.11.2021, Online
freie Plätze Online: Comicfiguren zeichnen
ab 04.11.2021, Online
freie Plätze Online: Zoom kostenlos nutzen
ab 02.11.2021, Online

Legende zum Kursstatus

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc