Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kultur und Gestalten

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Kultur und Leben >> Kultur in der Region

Veranstaltung "" (Nr. ) ist fĂŒr Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

freie Plätze Firmenrundgang Krebs und Riedel und das Areal Krukenburg in Bad Karlshafen

(Bad Karlshafen, Firma Krebs und Riedel, Bremer Str. 44, Parkplatz, ab Do., 6.6., 14.00 Uhr )

Das Familienunternehmen Krebs und Riedel besteht seit 128 Jahren in Bad Karlshafen. Mit 250 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von ĂŒber 32 Millionen Euro ist es ein weltweit fĂŒhrender Hersteller von hochprĂ€zisen und modernen Schleifwerkzeugen. Die Besichtigung der Werkhallen ermöglicht einen interessanten Einblick in die ProduktionsstĂ€tten. Auf dem Areal der unweit gelegenen Krukenburg erfahren die Exkursionsteilnehmenden, welche Bedeutung die mittelalterliche Anlage im Zusammenhang mit dem damals bedeutenden Kloster hatte.
Eintritt 2 €

freie Plätze Tagung: „Gelingende Sprachförderung für gutes Aufwachsen — Wirken wir schon?“

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mi., 12.6., 9.00 Uhr )

Sprache ist eine wichtige Voraussetzung fĂŒr ein gesundes Aufwachsen.
Aktuelle Daten zeigen Probleme bei der Sprachentwicklung. So erreicht ein Viertel der Kinder in der vierten Klasse beim Lesen nicht den Mindeststandard, den sie fĂŒr ihr weiteres Leben brĂ€uchten (IGLU 2021).
Ziel der Veranstaltung ist es Lösungswege fĂŒr mehr Wirksamkeit von Sprachförderung zu finden. Die Veranstaltung wird von der AG „Kommunale Strategie Kindergesundheit“ innerhalb der Stadtverwaltung organisiert, um ihren Auftrag ‚Wege zu mehr und wirksamer Kindergesundheit‘ zu erfĂŒllen. Wir laden alle ein, die sich mit der Gestaltung von Sprachförderung fĂŒr Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte im Alter von 0-10 Jahren in der Stadt Kassel beschĂ€ftigen (wollen) – in formalen Kontexten und im Alltag.

9:00 BegrĂŒĂŸung Dezernentin Nicole Maisch

9:15 Vortrag „Daten & Fakten zu Sprache und Gesundheit in Kassel“

9:45 Online Vortrag „Wirksame Sprachförderung gestalten -
gesundes Aufwachsen fördern“ Prof. Dr. Anna-Lena Scherger

10:30 Kaffeepause

11:00 World Café: Sprachförderung wirksam gestalten

12:30 PrÀsentation der Ergebnisse

13:00 Fazit & Ausklang mit Snacks & GesprÀchen

Moderation mit Doro-Thea Chwalek

freie Plätze Kunstspaziergang mit dem Skizzenblock - Urban Sketching

(Kassel, Treffpunkt: Fridericianum, ab Sa., 6.7., 11.00 Uhr )

Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum. Wir sind unterwegs in Kassel und werden draußen einige Außenobjekte der documenta aufsuchen und zeichnen. GebĂ€ude, PlĂ€tze, Parks und Menschen können die Skizzen gern ergĂ€nzen. Die eigene Interpretation, inspiriert von dem Geschehen vor Ort, lĂ€sst ganz persönliche Skizzen entstehen. Der Kurs ist geeignet, kĂŒnstlerische FĂ€higkeiten weiter zu entwickeln oder neu zu entdecken.
Bitte (falls vorhanden) verschiedene Zeichenmaterialien mitbringen, um verschiedene Techniken auszuprobieren.
In jedem Fall sinnvoll sind: Skizzenblock oder Skizzenbuch, Stifte nach Belieben (Bleistifte in verschiedenen StĂ€rken, Fineliner, Wachs- oder Ölkreide, Kugelschreiber, Buntstifte), eventuell eine mobile Sitzgelegenheit, Proviant.
Tre?punkt: vor dem Eingang Fridericianum, Friedrichplatz
Falls Sie mehr ĂŒber mich wissen wollen: www.irisho?mann.de
Urban Sketching ist das Skizzieren des Alltags im Stadtraum.
Wir sind unterwegs in Grebenstein und werden draußen die Altstadt mit ihren TĂŒrmen und FachwerkhĂ€usern erkunden und zeichnen. PlĂ€tze, Parks und Menschen können die Skizzen gern ergĂ€nzen. Die eigene Interpretation, inspiriert von dem Geschehen vor Ort, lĂ€sst ganz persönliche Skizzen entstehen. Der Kurs ist geeignet, kĂŒnstlerische FĂ€higkeiten neu zu entdecken oder weiter zu entwickeln.
Bitte (falls vorhanden) verschiedene Zeichenmaterialien mitbringen, um verschiedene Techniken auszuprobieren.
In jedem Fall sinnvoll sind: Skizzenblock oder Skizzenbuch, Stifte nach Belieben (Bleistifte in verschiedenen StĂ€rken, Fineliner, Wachs- oder Ölkreide, Kugelschreiber, Buntstifte), eventuell eine mobile Sitzgelegenheit, Proviant.
Treffpunkt: vor dem Rathaus Grebenstein
Falls Sie mehr ĂŒber mich wissen wollen: www.irishoffmann.de

Seite 1 von 1

Das Programmheft FrĂŒhjahr/Sommer 2024

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

FĂŒr weitere Infos bitte hier klicken!

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich
Anmeldung nicht nötig oder Anmeldung online nicht möglich

Was beginnt heute?

Mai 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 45
6 7 8 9101112
13 1415 16 1718 19
2021 22 23 24 25 26
27 28 29 3031   

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc