Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule

Forum für Gesundheit

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum für Gesundheit >> Vorträge

Seite 1 von 1

Ayurveda bietet ein großes Spektrum an Anti-Aging-Möglichkeiten, die darauf abzielen, Sie in Ihr eigenes Gleichgewicht zu bringen. Im Ayurveda verstehen wir diesen Prozess, der unsere Gesundheit positiv beeinflusst und damit auch unser Charisma, unsere Ausstrahlung beeinflusst, als innere Schönheit. Wenn Sie in Ihrer Kraft und gesund sind und Ihr Körper die Nahrung optimal verwerten kann, altern Sie in der Regel deutlich langsamer. Zudem sind Sie meist geistig wacher und körperlich vitaler.
In diesem Vortrag lernen Sie das Anti-Aging Konzept (Rasayana) von Ayurveda kennen. Das Konzept ist individuell anpassbar. Vorgestellt werden zudem einfache Ernährungstipps, die im Alltag leicht integrierbar sind sowie Lebensmittel und Kräuter, die verjüngende Qualitäten in sich tragen.
Ayurveda ist eine ganzheitliche Heilmethode aus Indien mit einer Tradition von mehr als 5000 Jahren. Der Vortrag beleuchtet die ayurvedischen Grundprinzipien und geht darüber hinaus der Frage nach, wie wir ein gesundes und glückliches Leben führen können, was unser Verdauungsfeuer (Agni) damit zu tun hat und wie unsere Geisteshaltung zur Gesundheit beiträgt. In dem Zusammenhang wird auch auf die Doshas, die Konstitutionstypen (Vata, Pitta, Kapha) eingegangen.

Veranstaltung ohne Anmeldung Heilpraktiker/in Psychotherapie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 17.2., 20.00 Uhr )

Diese Veranstaltung informiert über alle wichtigen Aspekte des vhs-Seminars, das Sie auf die Prüfung zum Heilpraktiker/in für Psychotherapie ab 24.3.2022 vorbereitet.

Veranstaltung ohne Anmeldung Erholsamer Schlaf - Wie geht das?

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kleiner Saal, ab Mo., 28.2., 20.00 Uhr )

Jeder Mensch muss schlafen, um zu überleben. Jedoch reduzieren viele Menschen freiwillig ihren Schlaf. An der Schlafdauer wird zuerst gespart, wenn es um Effizienz im Alltag geht. Schlaf scheint zunehmend "unmodern" zu werden. Menschen, die sich um ausreichenden Schlaf und Erholung kümmern, werden schnell als "schwach" oder "faul" abgestempelt. Der "Ausgeschlafene" kommt aber weiter. In diesem kurzen, fünfteiligen Seminar erfahren Sie, was Schlaf für unseren Körper bedeutet, wie sich Schlafmangel auf uns auswirkt, in welcher Verbindung dieser mit Stress stehen kann und wie man Schlafmangel produktiv begegnen kann.

freie Plätze Gesund und jung mit Ayurveda

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 3.3., 20.00 Uhr )

Ayurveda bietet ein großes Spektrum an Anti-Aging-Möglichkeiten, die darauf abzielen, Sie in Ihr eigenes Gleichgewicht zu bringen. Im Ayurveda verstehen wir diesen Prozess, der unsere Gesundheit positiv beeinflusst und damit auch unser Charisma, unsere Ausstrahlung beeinflusst, als innere Schönheit. Wenn Sie in Ihrer Kraft und gesund sind und Ihr Körper die Nahrung optimal verwerten kann, altern Sie in der Regel deutlich langsamer. Zudem sind Sie meist geistig wacher und körperlich vitaler.
In diesem Vortrag lernen Sie das Anti-Aging Konzept (Rasayana) von Ayurveda kennen. Das Konzept ist individuell anpassbar. Vorgestell werden zudem einfache Ernährungstipps, die im Alltag leicht integrierbar sind sowie Lebensmittel und Kräuter, die verjüngende Qualitäten in sich tragen.

freie Plätze Diabetes - Ursachen, Folgen und Therapie

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Saal, ab Do., 24.3., 15.00 Uhr )

Der Diabetes Typ 2 betrifft immer mehr Menschen und ist inzwischen zu einer Volkskrankheit mit Kurz- und Langzeitfolgen geworden. In dem Vortrag referiert die Ärztin Sabine Leutiger-Vogel über die Ursachen, Folgen und Therapie dieser Krankheit. Im Anschluss gibt es für die Teilnehmenden noch genügend Zeit, um individuelle Fragen zu stellen.
Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Generationenhaus Bahnhof Hümme statt.

freie Plätze Ayurvedische Konstitutionsbestimmung

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Fr., 25.3., 18.00 Uhr )

Zu Beginn werden die ayurvedischen Grundprinzipien vorgestellt. Sie erfahren, warum es Ihr Leben, Ihre Beziehungen und Ihre Gesundheit zum Positiven verändern kann, wenn Sie Ihre eigene Konstitution und die ihrer Mitmenschen kennen. Gemeinsam erarbeiten wir die einzelnen Merkmale der drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) und bestimmen Ihre persönliche Konstitution. Auf dieser Grundlage stellen wir dieses Wissen in den Zusammenhang mit unserem Alltag. Dazu erhalten Sie praktische Tipps die z. B. helfen können, gelassener und ausgeglichener zu sein. Der Kurs ist interaktiv mit Aufgaben und Übungen gestaltet.

freie Plätze Basenfasten und Kräuterteekur im Frühjahr

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Naumburg, Haus des Gastes, Hattenhäuser Weg 10, ab Mo., 28.3., 19.00 Uhr )

Der Winter neigt sich dem Ende entgegen. Eine unausgewogene Ernährung und Mangel an Bewegung in dieser Jahreszeit führen oft zu einer Übersäuerung unseres Organismus. Dieser ist so ausgelegt, dass er optimal in einem leicht basischen Bereich funktioniert. Eine dauerhafte Übersäuerung ist ein guter Nährboden für Erkrankungen. Mit der richtigen Lebensmittelauswahl kann eine Kur gestaltet werden, die sich vorteilhaft auswirkt. Beim Basenfasten müssen Sie nicht hungern, sondern wählen gezielt die passenden Lebensmittel aus. Damit die Sache auch Spaß macht, gibt es leckere Rezepte dazu. Um die Entschlackung zu unterstützen, erfahren Sie außerdem, welche Kräutertees dafür geeignet sind und wie man diese richtig anwendet.
In Kooperation mit der Gemeinde Naumburg.

freie Plätze Kräuterführung

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, Auepark, ab Do., 12.5., 18.00 Uhr )

Die Kasseler Staatsaue hat mehr zu bieten als Wiesen und Bäume. Auf einer Kräuterführung gehen wir auf eine Entdeckungstour zwischen den Gräsern. Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von bekannten und unbekannten Heil- und Küchenkräutern. Geschichtlich schlagen wir einen Bogen von der Keltenzeit, über das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Treffpunkt: Am Marmorbad, An der Karlsaue 20 d.

freie Plätze Kräuterführung

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, Auepark, ab Sa., 28.5., 14.00 Uhr )

Die Kasseler Staatsaue hat mehr zu bieten als Wiesen und Bäume. Auf einer Kräuterführung gehen wir auf eine Entdeckungstour zwischen den Gräsern. Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von bekannten und unbekannten Heil- und Küchenkräutern. Geschichtlich schlagen wir einen Bogen von der Keltenzeit, über das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Treffpunkt: Am Marmorbad, An der Karlsaue 20 d.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Frühjahr 2022

Hier können Sie das Programmheft Frühjahr 2022 als PDF-Datei herunterladen (ca. 13,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34 56789
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 2223
2425262728 2930
31       

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc