Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Forum für Gesundheit >> Bildungsurlaube

Seite 1 von 1

freie Plätze Online: Säure-Basen-Haushalt in Balance durch Basenfasten

(, Online, ab Di., 21.2., 19.00 Uhr )

√úbers√§uerung kann oft die Ursache vieler Gesundheitsprobleme sein und steht h√§ufig zu Beginn eines gesundheitlichen Leidensweges. Leider sp√ľrt man eine √úbers√§uerung anfangs nicht.
Sich Zeit nehmen, sich wieder in den Mittelpunkt stellen und sich f√ľr eine begrenzte Zeit aus dem Alltag l√∂sen - all das ist mit Basenfasten machbar.
Mit der Methode des Basenfastens ist die Ents√§uerung des K√∂rpers nun auch f√ľr diejenigen m√∂glich, die nicht v√∂llig auf feste Nahrung verzichten k√∂nnen oder wollen. Basenfasten ist eine vertr√§gliche Form des Fastens und l√§sst sich besonders gut berufsbegleitend durchf√ľhren.
Erfahren Sie, wie Sie mit Basenfasten den S√§ure-Base-Haushalt in Balance bringen und wie sich dar√ľber hinaus der erreichte Erfolg erhalten l√§sst.
Der Onlinekurs findet √ľber das Portal vhs.cloud statt. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Zugangsdaten und Informationen f√ľr die Teilnahme.
Technische Voraussetzung: stabile Internetverbindung, Notebook, Tablet oder Handy mit einem aktuellen Internetbrowser, Lautsprecher und Webkamera (sind zumeist schon integriert).



.

freie Plätze Basenfasten als Erlebnis gestalten

(Naumburg, Haus des Gastes, Hattenhäuser Weg 10, ab Mo., 6.3., 19.00 Uhr )

Der Winter neigt sich dem Ende entgegen. Unausgewogene Ern√§hrung und Mangel an Bewegung in dieser Jahreszeit k√∂nnen zu einer √úbers√§uerung des Organismus f√ľhren. Eine dauerhafte √úbers√§uerung ist ein guter N√§hrboden f√ľr Erkrankungen. Mit der richtigen Lebensmittelauswahl kann eine Kur gestaltet werden, die sich vorteilhaft auswirkt. Beim Basenfasten m√ľssen Sie nicht hungern, sondern w√§hlen gezielt die passenden Lebensmittel aus. So eine Kur kann sehr spannend sein, denn die Zutatenliste zwingt Sie dazu, neue Rezepte auf den Teller zu bringen. Der richtige Tee dabei steigert den Erfolg. Sie erhalten am Kursende entsprechende Rezepte zum Mitnehmen.
In Kooperation mit der Stadt Naumburg.


.

freie Plätze (GiG) - Endometriose

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Di., 18.4., 18.30 Uhr )

Starke Schmerzen während der Regelblutung sind nicht normal. In vielen Fällen steckt eine Gewebewucherung der Gebärmutter dahinter, eine Endometriose. Sie ist eine der häufigsten Unterleibserkrankungen bei Frauen. Es werden verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und Hinweise zur Selbsthilfe im Umgang mit den Beschwerden vorgestellt.
Vortrag und Podiumsgespräch mit Fachleuten aus Medizin und Selbsthilfe

freie Plätze (GiG) - Osteoporose

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Di., 16.5., 18.30 Uhr )

Eine verringerte Knochendichte (Osteoporose) sp√ľrt man nicht. Sie macht sich h√§ufig erst bei St√ľrzen bemerkbar, wenn die Knochen brechen. Bereits ab einem Alter von 30 Jahren nimmt die Dichte der Knochen ab, verschiedene Faktoren wie Lebensstil, chronische Erkrankungen aber auch Medikamente beschleunigen den Abbau. Frauen ab 50, nach der Menopause, sind besonders betroffen. Es werden verschiedene Behandlungsm√∂glichkeiten und Hinweise zu Vorbeugung und Selbsthilfe vorgestellt.

auf Warteliste Bildungsurlaub: Burnout-Prävention

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab Mo., 24.7., 9.00 Uhr )

Immer mehr Menschen leiden unter Stress mit den entsprechenden gesundheitlichen Folgen und f√ľhlen sich von den Herausforderungen des Alltags √ľberfordert. Dinge, die man fr√ľher gerne getan hat, werden mit einem Male zur Belastung. Wenn die Lebensfreude verloren geht und wir uns nur noch im Modus des "Funktionieren-M√ľssens" befinden, ist es h√∂chste Zeit, einem drohenden "Burnout" entgegenzusteuern.
Eingebettet in die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung der ganzheitlichen Gesundheitsförderung und Gesundheitsbildung erfahren Sie in diesem Bildungsurlaub praktisch und theoretisch, was uns Menschen körperlich, geistig und psychisch gesund hält. Neben einfach anzuwendenden Techniken zur Stressbewältigung und Entspannung lernen Sie Meditation, Achtsamkeit und sanfte Körperarbeit mit Elementen aus dem Yoga kennen oder können Ihre schon vorhandenen Kenntnisse vertiefen. Orientiert an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erarbeiten Sie Ihr persönliches Ressourcen-orientiertes Gesundheitskonzept.
Ausf√ľhrliche Informationen zu Inhalt und Ablauf erhalten Sie bei der vhs Region Kassel: anna-jachulke@landkresikassel.de, Tel.: 0561-1003-1685, zu den Referenten unter www.gesunde-wege.org und www.balm4thesoul.de

freie Plätze Bildungsurlaub: Konfliktbewältigung und Work-Life-Balance für eine gesu

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab Mo., 23.10., 9.00 Uhr )

In der Arbeitswelt gibt es Anforderungen, die Belastungsgrenzen √ľberschreiten k√∂nnen. Mobbing, Flexibilisierung von Arbeitszeit, Internationalisierung, Produktivit√§tssteigerung oder Bore-out k√∂nnen zu gesundheitsgef√§hrdenden Konflikten mit Kolleg*innen, Vorgesetzten oder dem sozialen Umfeld f√ľhren.
In diesem Bildungsurlaub geht es um die Auseinandersetzung dar√ľber, wie Konflikte entstehen und welche Strategien helfen, diese zu vermeiden. Eingebettet in die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung √ľber Konfliktpotentiale im Arbeitsleben erfahren die Teilnehmer*innen einfach anzuwendende Techniken zur Selbstregulation. Mit dem Z√ľrcher Ressourcen Modell (ZRM¬ģ) wird eine Selbstmanagement-Methode eingef√ľhrt, mit der die Bew√§ltigung von Konflikten effektiv und nachhaltig unterst√ľtzt wird. Flankierend st√§rken gesunde Bewegung, Entspannung, Meditation, Resonanztherapie und Achtsamkeit mit Elementen aus dem Yoga. Ziel ist es, Ressourcen zu aktivieren und ein funktionierendes und individuell auf den Arbeitsalltag abgestimmtes Konzept der Work-Life-Balance zu entwickeln, in dem langfristig tragende Konfliktl√∂sungsstrategien ihren Platz haben.
Ausf√ľhrliche Informationen zu Inhalt und Ablauf erhalten Sie bei der vhs Region Kassel: anna-jachulke@landkreiskassel.de, Tel.: 0561-1003-1685, zu den Referenten unter www.gesunde-wege.org und www.balm4thesoul.de

Seite 1 von 1

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2023

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2023 als PDF-Datei herunterladen (ca. 15,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Wissen verschenken - vhs Gutscheine

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis

F√ľr weitere Infos bitte hier klicken!

Aktuelle Online-Seminare

freie Plätze Online: Malen ohne Pinsel
ab 16.04.2023, Online
freie Plätze Online: Trello - Projekte verwalten und organisieren
ab 02.05.2023, Online
freie Plätze Online: Tuschemalerei
ab 23.04.2023, Online
freie Plätze Online: Business English B1
ab 27.04.2023, Online

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc