Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Kunst >> Kunst- und Kulturgeschichte

Seite 1 von 1

freie Plätze "Spieglein, Spieglein an der Wand..." Das Motiv des Spiegels in der Kunst

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 15.2., 10.30 Uhr )

Sieht man einmal von dem Aspekt ab, dass sich die Betrachtenden sehr häufig in den Werken der bildenden Kunst spiegeln, so ist das Motiv selbst in unterschiedlichsten Bildthemen in der Kunst- und Kulturgeschichte anwesend.
Der Blick in den Spiegel bildet für das künstlerische Selbstbildnis eine Basis. Darüber hinaus kann er den Raum erweitern, die Situation ergänzen oder auch schlicht irritieren.
Das Seminar begibt sich auf die Suche nach den unterschiedlichen Facetten dieses Motivs.

freie Plätze Design Geschichte

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 103, ab Fr., 22.2., 16.30 Uhr )

Heute gehen fast alle dinglichen und virtuellen Produkte des täglichen Lebens durch die Hand eines Designers oder einer Designerin. Design ist allgegenwärtig: vom Überraschungsei über das Teeservice, den Staubsauger bis hin zur Landmaschine. Auch bei Grafiken, Werbung und Computer-Interaktionen spielt das Design eine große Rolle - ebenso in der Innenarchitektur, der Mode und den diversen Medien-Ereignissen.
In dieser Reihe wollen wir uns mit der Designgeschichte befassen, um die Zusammenhänge dieser Entwicklung besser zu verstehen.
- Industrielle Revolution. Arts & Crafts. Jugendstil. Werkbund. Avantgarde Bewegungen.
- Internationaler Stil. de Stijl. Konstruktivismus. Bauhaus. Art DĂ©co. Design im Faschismus.
- Styling. Streamlining. Organic Design. Funktionalismus. Hochschule Ulm.
- Pop Kultur. Science Fiction. Anti Design. Postmoderne. Memphis. Neues Design.
- Digitalisierung. Global Design. Retro Design. Rapid Prototyping. Design und Kunst
- Design Prozess. Wie gestaltet man ein Produkt? Entwicklung von Gestaltungsideen. Zeichnerische Darstellungen.
Ja, und auch zum "Anfassen" anlässlich einer Exkursion nach Frankfurt in die Taunusanlage. Eine außergewöhnliche Betrachtung vor Ort über Besonderheiten und von "Bauzitaten" des Hauses, der Kunst im und am Bau: hinein geplant, nicht hinein gestellt. In den 80er Jahren vom Kasseler Jochem Jordan und Kollegen errichtet und lange mit der Bank von Japan und der Bank der Niederlande in einem Atemzug genannt. Danach boomte die "Postmoderne" in der westlichen Welt.
Die Fahrt nach Frankfurt wird gemeinsam mit dem Zug und dem preisgünstigen Hessenticket erfolgen. Über Treff- und Zeitpunkt im Bahnhof Wilhelmshöhe werden Sie benachrichtigt. Die Tickets werden anteilig umgelegt.

freie Plätze Burgen, Kirchen und Herrensitze in Mittelhessen

(, , ab Di., 7.5., 8.00 Uhr )

Ausgangspunkt unserer diesjährigen Fahrt ins Hessenland wird die ehemalige Wasserburg und die Patronatskirche der Familie von Dörnberg in Hausen bei Oberaula sein. Weiter geht es durch die Schwalm mit ihren reizvollen Orten nach Schweinsberg, dem Stammsitz der Schenken zu Schweinsberg. Außerhalb der Anlage gibt es weitere Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Das neugotische Schloss Friedelhausen bei Lollar wird eine weitere Station sein.
Konkrete Angaben zur An- und Abreise erhalten Sie vor Exkursionsbeginn.

freie Plätze Automobil Design

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Do., 9.5., 20.00 Uhr )

Aufgrund der starken Ausprägung der emotionalen sowie der sozialen Funktion von Automobilen in der Gesellschaft ist das Automobil Design (ähnlich dem Mode Design) ein besonders präsentes Teilgebiet designerischer Tätigkeit in der öffentlichen Wahrnehmung und ihren Medien geworden. Wie entsteht die innere und wie die äußere Gestalt eines Automobils? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und sehen uns den Design-Prozess in seinen Ausprägungen und Abläufen an.

Veranstaltung ohne Anmeldung Zwischen Feuerbergen und Saurierspuren

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab So., 19.5., 14.00 Uhr )

Am Internationalen Museumstag, Sonntag, den 19. Mai 2019, findet von 14 bis 16 Uhr ein Aktionsprogramm für Kinder zum Thema Erdgeschichte statt. Dabei gibt es Infos rund um das Wolfhager Urhandtier, Aktion „Wir bauen einen Vulkan“, Edelsteine suchen, Kontinente-Puzzle u. v. m.
Ab 16 Uhr hält Norbert Panek (Leiter des Nationalen Geoparks GrenzWelten) einen Vortrag über die erdgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten im „Wolfhager Land“.
Ort: Regionalmuseum Wolfhager Land in Wolfhagen, RitterstraĂźe 1.

Veranstaltung ohne Anmeldung Die Künstler und Werkstätten des Bauhauses

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 12.6., 20.00 Uhr )

Keine Emanzipation des Handwerks ohne Henry van de Velde. Kein "Bauhaus Weimar" ohne Walter Gropius. Was und wer waren eigentlich die berühmten Bauhaus-Werkstätten und Bauhaus-Meister, wie z.B. die bekannten Künstler Lyonel Feininger, Johannes Itten, Paul Klee, Oskar Schlemmer und Maholy-Nagy? Was waren ihre Funktionen im Bauhaus? "Einheitskunstwerk" und "pluralistisches Bildungskonzept" sind die Zauberworte und eine Fülle von "Klassikern" des täglichen Gebrauchs.

Veranstaltung ohne Anmeldung Weimar, Dessau, Berlin - und was hat das Bauhaus heute mit IKEA zu tun?

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 19.6., 20.00 Uhr )

Nach beispielhafter künstlerischer Entwicklung und einzigartiger Verbindung von Kunst und industrieller Massenproduktion, also "Kunst und Technik" geriet das Bauhaus in die Mangel nationalsozialistischer Ideologie. Es entzog sich der örtlichen NSDAP durch Umzug nach Dessau, später nach Berlin, musste sich aber 1933 auflösen. Künstler und Idee lebten im Ausland fort. In Israel, Mexiko, Japan und USA war das Bauhaus ein Begriff - bei IKEA auch.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuell

freie Plätze Frühling im Topf
ab 28.03.2019, Baunatal-Großenritte, Erich Kästner Schule, Küche
freie Plätze Über Heilhypnose erfahren - Heilhypnose selbst erleben
ab 23.03.2019, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Gymnastikraum 012
Veranstaltung ohne Anmeldung Fotosafari in der Serengeti
ab 25.03.2019, Liebenau-Haueda, Gemeinschaftshaus
Veranstaltung ohne Anmeldung Gedanken verloren - Unthinking
ab 20.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Saal

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc