Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Künstlerische Techniken >> Handwerkliches Gestalten

Seite 1 von 1

auf Warteliste Gefäße, Töpfe, Schalen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Mi., 13.2., 18.00 Uhr )

Gefertigt werden individuelle Gefäße jeder Art - von kleinen zarten Schalen bis hin zu frei aufgebauten abstrakten Formen. Dabei lernen Sie den Umgang mit dem Material Ton und dessen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten kennen.

freie Plätze Ikebana

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Do., 28.2., 19.00 Uhr )

Die moderne japanische Sogetsu-Schule mit ihren Regeln ist die Basis. Die Kreativität steht im Vordergrund. Bei der Gestaltung erfolgt eine sparsame Verwendung der Materialien und dadurch ein Hervorheben der spezifischen Wuchsformen und Oberflächenstrukturen.
Sie arrangieren frische Blüten, Blätter, Ranken und Zweige in flachen Schalen und Vasen.
Zur EinfĂĽhrung am ersten Abend bitte Schreibutensilien mitbringen.

wenige Plätze verfügbar Messer-Schmieden

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 22.3., 18.00 Uhr )

Auf altertümliche Art soll ein Messer mit der Hand geschmiedet und anschließend im offenen Feuer gehärtet werden. Grundkenntnisse der Techniken und Wärmebehandlung sowie das Verbinden verschiedener Stähle durch Feuerverschweißen (Damast) / Drei-Lagen-Stahl werden vermittelt. Anschließend wird an der Drechselbank ein Holzgriff gedrechselt und das Messer eingepasst.
Grundkenntnisse im Schmieden (z.B. durch Teilnahme am Grundkurs) werden vorausgesetzt.
Max. 4 Teilnehmer.
FĂĽr RĂĽckfragen und Wegbeschreibung: T. 0175 7925040

freie Plätze Goldschmieden

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Sa., 30.3., 9.00 Uhr )

Wenn Sie glauben, Schmuck herstellen könnte Ihnen Spaß machen, ist dieser Kurs richtig. Geeignet für handwerklich talentfreie und mehr oder weniger blutige Anfänger/innen. Wir arbeiten in handwerklich gediegenen Techniken: Ringe, Ohrschmuck, Kettenanhänger u.v.m. Neben Kupfer und Messing gibt es Silber, edle Hölzer und Kunststoff zum Designen und Werkeln. Edelsteine zum Fassen bringt der Kursleiter mit.

auf Warteliste Töpfern an der Drehscheibe - NEU

(Kassel, Freie Waldorfschule, Töpferwerkstatt, Brabanter Str. 47, ab Fr., 12.4., 10.00 Uhr )

Anfänger erlernen hier das Drehen kleinerer Gefäße. Die Fortgeschrittenen können sich an größere Schalen, Schüsseln, Teller, Deckelgefäße und Vasen wagen. Auch das Anbringen und Gestalten von Henkeln an Becher, Tassen und Krügen kann erlernt werden. An den ersten drei Kurstagen steht das Drehen im Mittelpunkt.
An den darauffolgenden Einzelterminen werden die Stücke zunächst abgedreht und dann glasiert.

freie Plätze Gartenstäbe schmieden

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 3.5., 18.00 Uhr )

Einen schönen Garten kann man mit dekorativen Zier- oder Pflanzstäben noch schöner gestalten. Lernen Sie das faszinierende alte Schmiede-Handwerk kennen und schmieden Sie Ihre Gartenstäbe nach eigenen Vorstellungen. Auf Wunsch können Sie größere (Voll-)Glas- oder Keramik-Kugeln oder interessant geformte Steine mitbringen und in Ihre Stäbe integrieren.
Max. 6 Teilnehmer
FĂĽr RĂĽckfragen und Wegbeschreibung: T. 01757925040

auf Warteliste Metallskulpturen - Nützliches und Skurriles

(Calden, Atelier Kordula Klose, Bahnhofstr. 34, ab Fr., 14.6., 11.00 Uhr )

Gesammelte Schrottschätze und Fundstücke aus der Schrottkiste und Metallverarbeitung sind die Baumaterialien für frei gestaltete Skulpturen. Es wird gehämmert, gesägt, geschweißt oder gelötet. Bei schönem Wetter auch im Freien. Bildhauerische und formale Fragestellungen wie Form, Proportion, Statik und Bewegung werden spielerisch umgesetzt. Ob figürlich oder abstrakt, ob als Kunst- oder Gebrauchsgegenstand (Rankgerüste für Pflanzen, Windspiel im Garten) - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Material ist im Kurs erhältlich.
Bitte mitbringen falls vorhanden: gesammelte Schätze aus der Schrottkiste.

freie Plätze Sommerakademie Goldschmieden

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Mo., 1.7., 9.00 Uhr )

Viel Zeiten zum Lernen und Arbeiten!
- Kennenlernen neuer Materialien, z.B. exotische Hölzer oder Kunststoffe mit echtem Silber verbinden.
- Lötübungen
- Häkeln von Ketten aus feinem Silberdraht
(fast) alles ist möglich!
Ohne Vorkenntnisse buchbar!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuell

wenige Plätze verfügbar Chinesisch A1.1 Wochenende
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 308
Veranstaltung ohne Anmeldung AFFAIRE BLUM, DEFA 1948, Regie: Erich Engel
ab 21.03.2019, Kassel, Filmladen, Goethestraße 31
freie Plätze Wasserfloh und Co.
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 404
freie Plätze Das kleine ABC der Finanzierungen
ab 22.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 409

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc