Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Künstlerische Techniken >> Handwerkliches Gestalten

Seite 1 von 2

auf Warteliste Töpfern an der Drehscheibe

(Kassel, Freie Waldorfschule, Töpferwerkstatt, Brabanter Str. 47, ab Fr., 10.1., 18.30 Uhr )

Anf√§nger erlernen hier das Drehen kleinerer Gef√§√üe. Die Fortgeschrittenen k√∂nnen sich an gr√∂√üere Schalen, Sch√ľsseln, Teller, Deckelgef√§√üe und Vasen wagen. Auch das Anbringen und Gestalten von Henkeln an Becher, Tassen und Kr√ľgen kann erlernt werden. An den ersten drei Kurstagen steht das Drehen im Mittelpunkt.
An den darauffolgenden Einzelterminen werden die St√ľcke zun√§chst abgedreht und dann glasiert.

wenige Plätze verfügbar Schmieden und Drechseln - ohne Vorkenntnisse

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 17.1., 18.00 Uhr )

Beim Drechseln und Schmieden treffen zwei altert√ľmliche, ganz einfache Handwerke aufeinander, deren Reiz die Kombination des Naturstoffes Holz mit dem Eisen ist. An der alten Drechselbank in der Schmiede-Werkstatt werden Sie vorsichtig mit dem Holzdrehen bekannt gemacht. Wir wollen in diesem Kurs ca. 80 cm lange Totempf√§hle (Familienwappen) nach eigenen Vorstellungen drechseln, die dann aus Eisen einen geschmiedeten Fu√ü, Arme und Gesicht bekommen. Sie k√∂nnen sp√§ter in der Wohnung oder im Garten aufgestellt werden. Alternativ k√∂nnen auch Gartenfackeln nach dem Schwedenfeuer-Prinzip oder andere Objekte f√ľr den Garten gedrechselt werden, die eine geschmiedete Halterung als Erdspie√ü erhalten.
Max. 4 Teilnehmer
F√ľr R√ľckfragen und Wegbeschreibung: T. 01757925040

auf Warteliste Töpfern an der Drehscheibe

(Kassel, Freie Waldorfschule, Töpferwerkstatt, Brabanter Str. 47, ab Fr., 31.1., 18.30 Uhr )

Anf√§nger erlernen hier das Drehen kleinerer Gef√§√üe. Die Fortgeschrittenen k√∂nnen sich an gr√∂√üere Schalen, Sch√ľsseln, Teller, Deckelgef√§√üe und Vasen wagen. Auch das Anbringen und Gestalten von Henkeln an Becher, Tassen und Kr√ľgen kann erlernt werden. An den ersten drei Kurstagen steht das Drehen im Mittelpunkt.
An den darauffolgenden Einzelterminen werden die St√ľcke zun√§chst abgedreht und dann glasiert.

auf Warteliste Lieblingsschale

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Mi., 12.2., 18.00 Uhr )

Ton bietet wunderbare Gestaltungsm√∂glichkeiten. Sie erlernen den Umgang mit dem Material Ton, den grundlegenden manuellen Aufbautechniken, wie Gef√§√üe aus W√ľlsten, Plattentechnik, Oberfl√§chenbehandlungen und farbliche Verzierung mit Engoben.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Entgelt beinhaltet die Brennkosten.

freie Plätze Lieblingsschale

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Mi., 19.2., 16.00 Uhr )

Ton bietet wunderbare Gestaltungsm√∂glichkeiten. Sie erlernen den Umgang mit dem Material Ton, den grundlegenden manuellen Aufbautechniken, wie Gef√§√üe aus W√ľlsten, Plattentechnik, Oberfl√§chenbehandlungen und farbliche Verzierung mit Engoben.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Entgelt beinhaltet die Brennkosten.

auf Warteliste Kunst-Schmieden

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 28.2., 18.00 Uhr )

Die Faszination des Feuers, das gl√ľhende Eisen, der singende Amboss: Das ist Schmieden - Mythos eines uralten Handwerksberufs. Heute ist diese Kunst zu 70% Kopfarbeit, zu 30% Kraft. Im Kurs geht es darum, behutsam mit dem kalten Material Eisen "warm zu werden". Am Ende k√∂nnen selbstgefertigte St√ľcke wie Wikingermesser, Schl√ľsselanh√§nger und Grillspie√ü mit nach Hause genommen werden.
F√ľr R√ľckfragen und Wegbeschreibung: T. 0175 7925040
(Max. 6 Teilnehmer)

freie Plätze Ikebana

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Do., 5.3., 19.00 Uhr )

Die moderne japanische Sogetsu-Schule mit ihren Regeln ist die Basis. Die Kreativität steht im Vordergrund. Bei der Gestaltung erfolgt eine sparsame Verwendung der Materialien und dadurch ein Hervorheben der spezifischen Wuchsformen und Oberflächenstrukturen.
Sie arrangieren frische Bl√ľten, Bl√§tter, Ranken und Zweige in flachen Schalen und Vasen.
Zur Einf√ľhrung am ersten Abend bitte Schreibutensilien mitbringen.

freie Plätze Messer und Scheren schärfen!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Sa., 7.3., 11.00 Uhr )

Ziel des Kurses sind Grundlagen und Grundfähigkeiten des Messerschärfens und Schereschärfens mit dem Bankstein. Er wendet sich gleichermaßen an ambitionierte Köche und Köchinnen wie auch an alle, die ein Taschenmesser oder eine Schere richtig schärfen lernen möchten.
Themen sind u.a:
- Kleine Materialkunde - was ist scharf, was ist stumpf?
- Werkstoffe und Wärmebehandlungen und ihre Auswirkungen auf das Schärfen
- Klingen und Schneidegeometrie
Bitte mindestens 10 (stumpfe) Messer und Scheren mitbringen, evtl. auch genutzte Schärfmittel. Informationen: www.derdamastschmied.de

freie Plätze Goldschmieden

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Sa., 14.3., 9.00 Uhr )

Wenn Sie glauben, Schmuck herstellen k√∂nnte Ihnen Spa√ü machen, ist dieser Kurs richtig. Geeignet f√ľr handwerklich talentfreie und mehr oder weniger "blutige" Anf√§nger/innen. Wir arbeiten in handwerklich gediegenen Techniken: Ringe, Ohrschmuck, Kettenanh√§nger u.v.m. Neben Kupfer und Messing gibt es Silber, edle H√∂lzer und Kunststoff zum Designen und Werkeln. Edelsteine zum Fassen bringt der Kursleiter mit.

auf Warteliste Messer-Schmieden

(Hann. Münden, Schmiede, Marienkirchstr. 5, ab Fr., 20.3., 18.00 Uhr )

Auf altert√ľmliche Art soll ein Messer mit der Hand geschmiedet und anschlie√üend im offenen Feuer geh√§rtet werden. Grundkenntnisse der Techniken und W√§rmebehandlung sowie das Verbinden verschiedener St√§hle durch Feuerverschwei√üen (Damast) / Drei-Lagen-Stahl werden vermittelt. Anschlie√üend wird an der Drechselbank ein Holzgriff gedrechselt und das Messer eingepasst.
Grundkenntnisse im Schmieden (z.B. durch Teilnahme am Grundkurs) werden vorausgesetzt.
Max. 4 Teilnehmer.
F√ľr R√ľckfragen und Wegbeschreibung: T. 0175 7925040

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2020

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2020 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 45
6 7 8 9 10 1112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 2324 25 26
27 28 29 30 31   

Aktuell

wenige Plätze verfügbar Deutsch-Lesen lernen, Schreiben lernen/Integrationskurs
ab 27.01.2020, Wolfhagen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 101
freie Plätze Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 1.1
ab 27.01.2020, Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Raum 103
freie Plätze Ausgleichsgymnastik 60 Plus
ab 20.01.2020, Schauenburg-Hoof, Grundschule
freie Plätze Selbstständig und kompetent im Alter - V
ab 21.01.2020, Fuldatal-Simmershausen, Haus der Begegnung

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc