Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 30.11.2019:

Seite 1 von 2

freie Plätze Bauen - kein Buch mit sieben Siegeln

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Sa., 30.11., 17.00 Uhr )

Tipps f√ľr den eigenen Hausbau. Vertragsformen und -formulierungen, die richtige Firmenwahl, Gew√§hrleistung, Festpreis, Gesamtkosten, Angebotsvergleiche, Eigenleistungen, Grundst√ľcksauswahl, Hausformen, Fertigh√§user, Baus√§tze, Ausbauh√§user, 3-Liter-Haus, √∂kologische Bauweisen, Vermeidung von Giftstoffen und Schimmel, Baufinanzierung, Qualit√§tssicherung und vieles mehr.

auf Warteliste Improvisationstheater - "Kopf aus - Flow an"

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Improvisation funktioniert √ľber das "Kopf-Ausschalten". Eine schwierige Sache, sich nichts vorzunehmen, loszulassen und sich assoziativ treiben zu lassen. Doch gelangt man in diesen Zustand, so springen die Geschichten, Rollen und Atmosph√§ren nur so aus einem heraus. Dieser Kurs will ein Ausschaltknopf f√ľr den Kopf sein und Raum geben f√ľr ein wirkliches "Im-Moment-Sein". Durch aufeinander aufbauende Improvisationsspiele und √úbungen zur St√§rkung von Wahrnehmung, Spontanit√§t und Phantasie werden konkrete Improvisationsstrategien trainiert und in kleinen Szenen spielerisch umgesetzt. F√ľr alle, die einen Einstieg zum Impro-Theater suchen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

freie Plätze Tango Argentino für Paare

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 30.11., 14.00 Uhr )

Tango ist Begegnung, ein Wechselspiel zwischen N√§he und Distanz, ein Dialog von F√ľhren und Folgen, eine intensive Kommunikation zwischen Mann und Frau. Es ist ein in jedem Alter erlernbarer Tanz, der Spa√ü und Freude bereitet und gro√üe Kreativit√§t zul√§sst. Geeignet f√ľr neu Einsteigende oder auch zum "Auffrischen". Um Paaranmeldung wird gebeten.

wenige Plätze verfügbar Health Ballet Fitness

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Gymnastikraum, ab Sa., 30.11., 14.00 Uhr )

Inspiriert von Ballett, Pilates, Cardio Barre und Dehnungs√ľbungen aus dem Tanz, bietet dieses Training ein fundiertes und hoch effektives t√§nzerisches Ganzk√∂rperprogramm. Genutzt wird eine Technik, die sich insbesondere auf K√∂rperhaltung, Ausstrahlung und Kr√§ftigung der K√∂rpermitte konzentriert. Das Sch√∂ne daran ist, dass es viel Abwechslung und Freude an der Bewegung bietet. Sie entdecken Ihren K√∂rper auf eine neue Art und werden geschmeidiger in Ihrem Bewegungsablauf, w√§hrend sie Ihre Muskulatur am ganzen K√∂rper kr√§ftigen. So erarbeiten Sie sich mehr Leichtigkeit im Alltag und st√§rken sich von Kopf bis Fu√ü. G√∂nnen Sie sich einen neuen Blick auf die sch√∂ne Welt des Tanzes.

wenige Plätze verfügbar Gut leben mit Hochsensibilität II

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kleiner Saal, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Wie k√∂nnen Sie Ihre individuellen M√∂glichkeiten im Umgang mit Ihrem hochsensiblen Naturell weiter verbessern? Ziel ist, dass Erleben aller Arten von Reizen gelassener zu begegnen, schwierige Gef√ľhle und "Gr√ľbelspiralen" weniger belastend zu erleben, Ersch√∂pfung vorzubeugen und sich besser abgrenzen zu k√∂nnen. Schwerpunkte hierbei sind Methoden der Achtsamkeit, der Kultivierung von Akzeptanz und Mitgef√ľhl (vor allem mit sich selbst) und der Selbstf√ľrsorge durch das Aufnehmen positiver Qualit√§ten. Das Seminar bietet Gelegenheiten zur Selbstreflektion und zum Austausch von Erfahrungen in der Gruppe. Voraussetzung: Teilnahme an einem Grundlagenseminar der vhs.

freie Plätze Resilienz

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.14, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Unter Resilienz wird die psychische und mentale Widerstandskraft bezeichnet, mit der es gelingt, schwierige Lebenssituationen, Lebenskrisen, Umbruchsituationen in Familie und Beruf oder auch bei Verlusten und R√ľckschl√§gen zu √ľberwinden und Ver√§nderungen annehmen zu k√∂nnen. Diese F√§higkeit erm√∂glicht es, gest√§rkt aus Krisen hervorzugehen, in schwierigen Situationen handlungsf√§hig zu bleiben, Herausforderungen und Stress kompetent zu meistern. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass Resilienz gelernt und damit die F√ľhrung f√ľr das eigene Leben selbst in die Hand genommen werden kann. Dieses Seminar beleuchtet wie Grundlagen von Resilienz entdeckt und vertieft werden k√∂nnen. Dabei kommen u.a. diese Methoden kommen zum Einsatz: Impulsvortr√§ge, √úbung zum Kennenlernen (Paarinterview), Einzel- und Gruppenarbeit, √úbungen zur Resilienz-Steigerung, Abschlussfeedback.

freie Plätze Entspannung heißt: Mit sich in Frieden kommen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Stress und Anspannung entstehen oft, wenn wir uns Sorgen machen √ľber die Zukunft oder mit der Vergangenheit hadern. Auch indem wir uns selbst verurteilen und uns unter st√§ndigen Leistungs- und Erfolgsdruck setzen, fluten wir unseren K√∂rper mit Stresshormonen. Indem wir lernen, aufmerksam und wertfrei zu beobachten, was sich gerade JETZT in uns und um uns her ereignet, k√∂nnen wir ein Gesp√ľr f√ľr uns selbst entwickeln und uns leichter mit Wohlwollen betrachten. So k√∂nnen wir uns von unseren begrenzenden Vorstellungen l√∂sen, wie die Welt und wir zu sein h√§tten, und in Frieden kommen mit dem, was IST. Wir arbeiten u.a. mit Meditationen, √úbungen zur Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewegung. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen.

freie Plätze Weihnachtsstollen das Traditionsgebäck 4.0 Reloaded

(Hofgeismar, Herwig-Blankertz-Schule, Magazinstr. 23, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Ein richtig guter Stollen birgt so manches Geheimnis aber auch eine Vielfalt an M√∂glichkeiten. Gemeinsam wollen wir in unserem Stollen-Backkurs diese Geheimnisse l√ľften und auch Stollen der etwas anderen Art herstellen. Ob klassisch, traditionell mit N√ľssen und Fr√ľchten oder Whiskyfruit-Stollen - hier ist f√ľr jeden Geschmack etwas dabei.
Auch f√ľr Teilnehmer geeignet die keine Rosinen, kein Zitronat, kein Marzipan m√∂gen oder keine N√ľsse essen d√ľrfen. Kein Problem, die Zutaten f√ľr Ihren Stollen k√∂nnen Sie ganz individuell zusammenstellen und am Ende des Kurses mit nach Hause nehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich, am wichtigsten ist die Lust und Freude am Backen und kreieren.
Bitte mitbringen: Sch√ľrze, Transportcontainer.

freie Plätze Spielend in der Antike

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Mit Hilfe eines Spielbrettes, das den Mittelmeerraum zur Zeit der klassischen Antike pr√§sentiert, erfahren Teilnehmende spielerisch die Welt der Antike. Farbige Marker symbolisieren die Angeh√∂rigen der verschiedenen Kulturen dieser Zeit und die unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen der damaligen Welt. Geographie, die Lage von St√§dten, der Bau von historischen Geb√§uden, der Umgang mit den Rohstoffen der Antike und das Nachempfinden von antiker √Ėkonomie, Wissenschaft, Kultur und Politik werden die Teilnehmenden in ihren Bann ziehen und allen Beteiligten ein lehrreiches und sch√∂nes Wochenende voller Spa√ü und spielerischem Zugang zur Welt der Antike erm√∂glichen.

freie Plätze Körpersprache

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 013, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Fachkompetenz ist die Hauptvoraussetzung f√ľr eine seri√∂se Arbeit. Doch ist sie eine notwendige Selbstverst√§ndlichkeit und kein erw√§hnenswertes Verkaufsargument. Niemand kauft Ihnen etwas ab oder baut mit Ihnen eine Zusammenarbeit auf, wenn er Sie nicht mag. Ihre Wirkung entscheidet. Und daran hat die K√∂rpersprache den gr√∂√üten Anteil.
√úberzeugen Sie mit einer selbstbewussten K√∂rpersprache - die Grundlagen sind Inhalt dieser Tagesveranstaltung. Erkennen Sie, dass nicht jede Geste immer und √ľberall dasselbe bedeutet, und erfahren Sie, wie Sie die K√∂rpersprache anderer interpretieren k√∂nnen. So optimieren Sie Ihre eigene K√∂rpersprache und setzen sie im Business Alltag positiv ein.
- Sie verstehen die situationsbedingte Körpersprache und lernen, Signale zu erkennen, zu deuten und zu interpretieren.
- Sie lernen, mit Ihrer eigenen Körpersprache umzugehen und diese positiv einzusetzen.
- Sie wissen, wie man mit Körpersprache Einfluss auf den Gesprächsverlauf nimmt.
- Sie können die männliche und weibliche Körpersprache unterscheiden.
- Sie merken den Unterschied zwischen echter und "Als-ob-Körpersprache".

Seite 1 von 2

Das Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Herbst/Winter 2019/20 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45 6 7 8 910
11 1213 14151617
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Aktuell

wenige Plätze verfügbar Visualisieren - Flipcharts gestalten
ab 23.11.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze STUDIUM GENERALE Naturwissenschaft
ab 27.11.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze Torten dekorieren - Winterblumen & Co. Weihnachtsstern Special
ab 24.11.2019, Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 001
wenige Plätze verfügbar Worum ging’s? - Protokolle erstellen
ab 27.11.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 403

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc