Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.03.2019:

Seite 1 von 1

freie Plätze Bauen - kein Buch mit sieben Siegeln

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 409, ab Fr., 29.3., 17.00 Uhr )

Tipps für den eigenen Hausbau. Vertragsformen und -formulierungen, die richtige Firmenwahl, Gewährleistung, Festpreis, Gesamtkosten, Angebotsvergleiche, Eigenleistungen, Grundstücksauswahl, Hausformen, Fertighäuser, Bausätze, Ausbauhäuser, 3-Liter-Haus, ökologische Bauweisen, Vermeidung von Giftstoffen und Schimmel, Baufinanzierung, Qualitätssicherung und vieles mehr.

Veranstaltung ohne Anmeldung Blanka Pudler: Wie ein 15-jähriges Mädchen Auschwitz und Zwangsarbeit überlebte

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegebenFür unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben.)
(Wolfhagen, Wilhelm-Filchner-Schule, Kurfürstenstr. 20, ab Fr., 29.3., 11.30 Uhr )

Blanka ist noch ein Kind, als sie von den Nazis verfolgt und mit ihrer ganzen Familie 1944 deportiert wird. Nach sieben schrecklichen Wochen in Auschwitz selektiert man sie zur Zwangsarbeit. In der Sprengstofffabrik Hessisch Lichtenau muss sie mit ihrer älteren Schwester Aranka Bomben und Granaten befüllen. Als die beiden Mädchen nach dem Krieg nach Ungarn zurückkommen, erfahren sie, dass sie nicht nur ihr Zuhause, sondern auch ihre Eltern im Holocaust verloren haben.
Blanka blickt mit den Augen eines Kindes auf die unmenschliche, bedrohliche Welt um sich herum. Trotz allem gibt sie die Hoffnung nicht auf. Dieter Vaupel lernte sie 1986 in Budapest kennen und organisierte gemeinsam mit ihr jahrelang Zeitzeugengespräche vor Tausenden von Schülern. Gemeinsam begannen sie, Pudlers Geschichte aufzuschreiben, nach ihrem Tod stellte er das Buch fertig. Die subjektive Zeitzeugenerzählung verknüpft und vergleicht er mit zahlreichen historischen Dokumenten. Wer die Geschichte liest, wird tief in die berührende Gedanken- und Erlebniswelt dieses besonderen Mädchens hineingezogen.

freie Plätze Leben am Fluss - Leben an der Losse

(Kaufungen, MitmachHaus am Regionalmuseum, Schulstr. 33, ab Fr., 29.3., 16.30 Uhr )

Eine Lebensader der Gemeinden im östlichen Landkreis Kassel ist die Losse. 30 Kilometer währt ihr Lauf bis zur Mündung in die Fulda: Von Hessisch-Lichtenau über Helsa, Kaufungen bis Bettenhausen.
Mühlen, Schleifereien, Hämmer, Sägewerke, eine Drahtzieherei und zahlreiche Maschinen in Fabriken und Handwerksbetrieben hat sie mit ihrer Kraft angetrieben. Nach Begradigungen im frühen Industriezeitalter kehrt sie jetzt mit Renaturierungsmaßnahmen in ihrer Schönheit ins Bild der anliegenden Gemeinden zurück.
Geschichte und Gegenwart, das Leben der Menschen an ihrem Heimatfluss wird fotografisch erkundet, dokumentiert und im Bild künstlerisch gestaltet. Dazu gehören Anleitungen zur Motivwahl, Unterstützung bei der Gestaltung der Aufnahme und eine gemeinsame Bildbetrachtung. Im zweiten Schritt werden die Aufnahmen im vhs-Haus Lohfelden weiter bearbeitet. Eine Ausstellung im Folgesemester in Kaufungen kann das Projekt abschließen.
Wird damit auch die Frage beantwortet werden, warum die Losse diesen Namen trägt? Der Legende nach konnten sich die Bürgermeister historisch nicht einigen, und so blieb es dabei: „Losse doh heissen, wie se will“ ...

auf Warteliste Aqua-Fitness nonstop by night

(Breuna, Märchenlandtherme, Schulstr. 5, ab Fr., 29.3., 20.00 Uhr )

Sie möchten Ihre Fitness trainieren und das möglichst vielseitig und mit Spaß? Dann sind Sie an diesem Abend in der Märchenlandtherme goldrichtig.
In einer stimmungsvollen Atmosphäre erleben Sie bei Kernzenschein einen 4 X 20 minütigen Aqua-Fitnessmix aus verschiedenen Bereichen dieses Kraft-Ausdauer-Sports. In den Pausen können Sie sich bei einem Smoothie oder einem anderen Getränk erholen. Es erwartet Sie ein abwechselungsreicher Abend mit Überraschungen!

Seite 1 von 1

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung Große Musiker/-innen im Portrait - Hector Berlioz
ab 28.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 103
freie Plätze Freude am Leben
ab 23.03.2019, Baunatal-Altenbauna, vhs-Haus Am Erlenbach, Raum 003
wenige Plätze verfügbar Norwegisch für den Urlaub
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 108
freie Plätze Wasserfloh und Co.
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 404

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc