Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 24.05.2019:

Seite 1 von 1

Veranstaltung ohne Anmeldung Von Bienen und Menschen

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegebenFür unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben.)
(Wolfhagen, Buchhandlung Mander, Schützeberger Str. 29, ab Fr., 24.5., 19.00 Uhr )

Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa vielgerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis nach Stuttgart und in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Exklave Kaliningrad. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt und mittlerweile in Deutschland einen Neuanfang wagt.
Welche Rolle hat das Imkern für das Leben und Überleben gespielt? Wie gehen die «Bienenmenschen» heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen?
Eine vielschichtige Erkundungsreise, geprägt von Ulla Lachauers typischer Empathie für die Menschen.

freie Plätze Zeichnen und Malen: Rund um Kassel

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Fr., 24.5., 17.00 Uhr )

Schloss Wilhelmshöhe - der Herkules - Schloss Wilhelmsthal - entlang der Fulda - stille Winkel in der Stadt... Bekanntes sowie Unbekanntes aus Stadt und Landkreis neu entdecken. Anders hinsehen und in gezeichneten und/oder gemalten Skizzen die Szenen festhalten. Es sind Bilder, die den Blick und das Bewusstsein schärfen. Es sind Bilder, die neue Eindrücke vermitteln.
Als Ausgangspunkte dienen Fotos und Postkarten sowie eine gute Portion Neugier und Begeisterung fĂĽr Kassel und Umgebung.
Bitte mitbringen:
- Skizzenblock, ca. 30x40 cm, mit Spirale ; auch andere Formate sind möglich
• Aquarellblock, ca. 30x40 cm, ca. 300 g/m² ; auch andere Formate sind möglich
• Bleistifte: HB, 2B, 4B, 6B und nach Belieben
• Bleistiftradiergummi, graues Knetradiergummi, Anspitzer
• auch andere Zeichenmittel nach Interesse
• Aquarellausrüstung: Farbkasten, Pinsel (auch große Pinsel) , Lappen
• WICHTIG: Fotos und Postkarten aus Kassel und Umland

Veranstaltung ohne Anmeldung SimA®-Kompetenztraining

(Weitere Informationen zur Anmeldung: Elfriede Schäth, Tel: 05692-987-3193, E-Mail: elfriede-schaeth@landkreiskassel.de)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 24.5., 9.00 Uhr )

Die Verwirklichung des Wunsches, selbständig zu bleiben und die eigene Lebensqualität zu erhalten ist nicht zu trennen von der persönlichen Fähigkeit, selbstbestimmt und souverän Entscheidungen treffen zu können. Kompetent altern heißt hierbei zunächst, sich zu fragen, wie man die kommenden zwanzig, dreißig oder sogar noch mehr Jahre verbringen möchte. Was älter werden bedeutet, auf welche Veränderungen man sich einstellen und vorbereiten muss. Diese antizipierende Grundhaltung ermöglicht ein Vortasten in eine neue Lebensphase, neugierig zu werden, sich zunehmend sicher in den Handlungsmöglichkeiten zu fühlen und für das eigene Leben bewusst eine Pro-Aging-Haltung zu wählen.
Durch das SimA®-Kompetenztraining wird abwechselnd mit dem psychomotorischen und kognitiven Training die pragmatische Auseinandersetzung mit den Anforderungen, die das eigene -unvermeidliche- Älterwerden bedeuten, theoretisch fundiert angeleitet und unterstützt. Das Leistungsspektrum im präventiven Bereich kann hierdurch für die Zielgruppe der selbstständig lebenden Senioren wirkungsvoll ergänzt werden.

Informationen zur Anmeldung: Elfriede Schäth, Tel: 05692-987-3193, E-Mail: elfriede-schaeth@landkreiskassel.de

Seite 1 von 1

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Mai 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 45
6 7 8 9 10 1112
1314 1516171819
20 21 2223 24 25 26
2728 29 3031   

Aktuell

freie Plätze aktive Väter IV
ab 25.05.2019, Gersfeld-Dalherda (Rhön)
freie Plätze Zeichnen und Malen: Rund um Kassel
ab 24.05.2019, Kassel, Bürgerhaus Harleshausen
Veranstaltung ohne Anmeldung Frühlingscafé
ab 21.05.2019, Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 001
Veranstaltung ohne Anmeldung Romanik an Fulda, Weser und Diemel
ab 21.05.2019, Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle Kassel

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc