Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.10.2018:

Seite 1 von 2

Veranstaltung ohne Anmeldung Finnland, Matti und Co.

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Lohfelden, ASB-Mehrgenerationenhaus, Friedrich-Ebert-Ring 25c, ab Sa., 20.10., 17.00 Uhr )

Vier amüsante und kurzweilige Bücher über die Finnen und ihr Land hat Eberhard Apffelstaedt inzwischen verfasst: „Finnen? Finnen!“, „Mehr Finnen? Mehr Finnen!“, „Kuckuck! ruft der Elch“ und, ganz neu, „Finnland, Matti und Co.“
Apffelstaedt, seit über 40 Jahren mit einer Finnin verheiratet, fühlt sich in Finnland wie zu Hause – „trotz und wegen der viel beschworenen Schnaken, der durchaus bemerkenswerten finnischen Küche und der unfassbaren Sportbesessenheit der Finnen“, wie er sagt ...
Während Apffelstaedt in den ersten Bänden liebevoll-ironisch die besondere Spezies der Nordländer schildert, speziell am Beispiel seines besten finnischen Freundes Matti, kommt Matti mit Ehefrau Päivi in „Kuckuck! ruft der Elch“ erstmalig nach Deutschland: Gelegenheit, mittels Mattis sehr individuellen Umgangsformen auch deutsche Schrullen humorvoll überzeichnend aufs Korn zu nehmen.

Veranstaltung ohne Anmeldung E.T.A. Hoffmann

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Zierenberg, Ev. Stadtkirche, Poststr. 17, ab Sa., 20.10., 18.00 Uhr )

„Der Sandmann kommt, ich merk es schon! Nun Kinder, zu Bett, zu Bett!… So sprach die Mutter, kaum schlug es neun, und schon hörte ich, wie etwas langsamen Tritts die Treppe hinauf polterte. Graulich war es, jenes dumpfe Treten und Poltern…“.
Das ist der Beginn der fantastischen Erzählung: “Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann. Was zunächst wie ein triviales Schauermärchen anmutet, führt uns mehr und mehr in ein Labyrinth von Träumen und Ängsten. Wir folgen mitfühlend der Hauptfigur, dem armen Nathanael, dem die Wirklichkeit wie in tausend Splittern eines zerbrochenen Spiegels vor seinen Augen zerbricht. „Sköne Oken! Sköne Oken!“ ruft er verzweifelt, bevor das grausame Spiel für ihn ein Ende hat.
Sabine Wackernagel liest diese unheimliche, schaurig schöne Geschichte. Frank Pecher und Hartmut Schmidt unterstreichen mit ihrer Musik die flirrende Atmosphäre dieses „Nachtstückes“, einer Dichtung, die uns schwanken lässt.

freie Plätze Autorenwerkstatt - mal ausprobieren!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Sie haben bei diesem Tagesseminar die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Autorenwerkstatt zu erhalten. Wir beschäftigen uns mit möglichen Herangehensweisen an Figuren und Geschichten und werden kreativ tätig. Eigene Geschichten und Ideen können gerne mitgebracht werden - sind aber keine Voraussetzung zur Teilnahme an dem Kurs.
Schreibblock und Stift nicht vergessen!

freie Plätze Comicfiguren zeichnen

(Fuldatal, Haus der Begegnung Teichstr. 8 (Eingang Schulhof), ab Sa., 20.10., 13.00 Uhr )

Comics sind der Schmuddelecke längst entwachsen und eine anerkannte Kunst- und Literaturform. Aber wie kreiert man Comicfiguren, wie zeichnet man sie, gibt ihnen Charakter und haucht ihnen Leben ein?
Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Sie erhalten das Rüstzeug dafür, eigene Comicfiguren mit Leben zu erfüllen.
Bitte mitbringen: Skizzenbuch oder Skizzenblock DIN-A3, Bleistift und Radiergummi.

auf Warteliste Photoshop - ganz einfach! Zusätzlichen Kurs am 3. November beachten!

(Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Eine einfache EinfĂĽhrung in die Photoshop-Welt der Bildbearbeitung: Die verschiedenen Werkzeuge werden vorgestellt, um damit die grundlegenden Arbeitsschritte fĂĽr das Bearbeiten eigener Fotografien zu ĂĽben.
Der Schwerpunkt wird auf dem Grundverständnis des Funktionierens des Programmes Photoshop Elements liegen. Dazu werden Themen wie Retusche und das Arbeiten mit Ebenen angeschnitten.
Damit wird es jedem Teilnehmenden möglich sein, die eigenen Fotos digital zu bearbeiten.
Wir haben ein zusätzliches Angebot am 3. November eingerichtet!

auf Warteliste Der Darm - das unterschätze Organ

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.14, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Gut verständlich und mit vielen praktischen Tipps für den Alltag bringt Ihnen der Vortrag dieses 7- 8 Meter lange "Tabuthema" näher. Angesprochen werden z. B. die Verdauung und ihr "Produkt", Aufbau und Wirkungsweise des Darms sowie die faszinierende Welt der Darmbakterien. Und, nicht zu unterschätzen - der Darm hat großen Einfluss auf unser Immunsystem, Unverträglichkeiten, Allergien, Übergewicht etc. bis hin zu psychischen Problemen. Hilfe bietet z. B. eine darmgesunden Ernährung die viele Probleme wie Verstopfung, Durchfall, Blähungen etc. lindern oder beheben kann.

auf Warteliste Einführung in die Selbsthypnose

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Der Begriff Hypnose bezeichnet einen natürlichen Bewusstseinszustand. Was uns jedoch nicht angeboren wurde, sind die notwendigen Methoden und Techniken, die Hypnose auch bewusst und eigenständig anzuwenden. Sie erhalten ein fundiertes Wissen über das Wesen der Hypnose und lernen außerdem unterschiedliche Techniken der Tranceinduktion und -ausleitung sowie der Autosuggestion kennen. Selbsthypnose ist kein Wundermittel und ersetzt keinesfalls eine Therapie oder ärztliche Behandlung, aber sie kann durch die Freisetzung unserer unbewussten Kräfte praktische Lebenshilfe im Alltag bieten. So kann sie z. B. zu einer vollkommenen Entspannung führen, die Konzentration steigern, bei der Bewältigung von Schlafstörungen, Ängsten, Schmerzen oder Süchten und vielem mehr helfen.
Bitte Schreibzeug, lockere Kleidung, eine Unterlage, eine Decke und ein Kissen mitbringen.

freie Plätze Aktiv- und Wellnesstag in Breuna

(Breuna, Märchenlandtherme, Schulstr. 5, ab Sa., 20.10., 9.30 Uhr )

Gönnen Sie sich einen Tag Erholung und Entspannung in der Märchenlandtherme in Breuna. Mit Nordic Walking (7 km Streckenlänge) starten Sie und nach einer Stärkung mit Obst und Getränken setzen Sie Ihr Gesundheitsprogramm mit Aqua Fitness fort. Lassen Sie sich anschließend mit einer Ganzkörpermassage inklusive Körperpeeling im Dampfbad und in der Sauna verwöhnen und genießen Sie am Abend die Auswahl gesunder Köstlichkeiten.
Bitte mitbringen: einen Bademantel, Handtücher, Badeschuhe, Badebekleidung sowie Outdoorkleidung, Stöcke (falls vorhanden) für Nordic Walking und eine 1€- Münze für das Schließfach.

auf Warteliste Tennis-Fitness

(Vellmar, Tennishalle, Dockhorn, Nordstr. 62, ab Sa., 20.10., 12.30 Uhr )

Spezielle Ăśbungen fĂĽr Kondition, Beweglichkeit, Kraft und Koordination verbunden mit viel Tennisspiel.
Schläger, Schuhe und Bälle können auch vor Ort ausgeliehen werden.
Auch für Tennisanfänger geeignet.

freie Plätze Tennis-Fitness

(Vellmar, Tennishalle, Dockhorn, Nordstr. 62, ab Sa., 20.10., 12.30 Uhr )

Spezielle Ăśbungen fĂĽr Kondition, Beweglichkeit, Kraft und Koordination verbunden mit viel Tennisspiel.
Schläger, Schuhe und Bälle können auch vor Ort ausgeliehen werden.
Auch für Tennisanfänger geeignet.

Seite 1 von 2

Das Programmheft Herbst/Winter 2018

Hier können Sie können das Programmheft Herbst/Winter 2018/19 als PDF-Datei herunterladen (ca. 5,4 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 234 567
891011121314
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     

Aktuell

freie Plätze Freies Malen
ab 27.10.2018, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2
Veranstaltung ohne Anmeldung Wieder in meine Kraft finden bei Müdigkeit und Erschöpfung
ab 25.10.2018, Wolfhagen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 102
freie Plätze Friedland
ab 25.10.2018, Friedland, Museum
Veranstaltung ohne Anmeldung ROKI - mein Freund mit Herz und Schraube
ab 26.10.2018, Hofgeismar-Hümme, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Saal

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc