Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 18.03.2019:

Seite 1 von 2

auf Warteliste Hatha-Yoga Grund- und Aufbaukurs

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.24, ab Mo., 18.3., 17.45 Uhr )

Diese Angebote richten sich an alle, die Hatha-Yoga kennen lernen wollen oder ihre Kenntnisse und Übungspraxis vertiefen möchten. Eine ausführliche Einführung erfolgt in den ersten beiden Stunden. Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und dicke Socken mitbringen.

wenige Plätze verfügbar Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 1.1

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Sie lernen elementare Bestandteile der deutschen Grammatik, z. B. den Akkusativ und die Verbkonjugation, die Aussprache wichtiger Wörter und das Lesen einfacher Texte sowie einfache Diktate zu schreiben.

Veranstaltung ohne Anmeldung Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 1.1

(Anmeldung nur persönlich in der Geschäftsstelle Wolfhagen (Raiffeisenweg 2) möglich.
Ă–ffnungszeiten: Di 09:00 - 12:00 Uhr + Do 14:00 - 16:00 Uhr Uhr oder nach Vereinbarung)
(Wolfhagen, vhs, Raiffeisenweg 2, Raum 102, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Sie lernen elementare Bestandteile der deutschen Grammatik, z. B. den Akkusativ und die Verbkonjugation, die Aussprache wichtiger Wörter und das Lesen einfacher Texte sowie einfache Diktate zu schreiben.

auf Warteliste Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 1.2

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

In dieser Stufe lernen Sie noch mehr Basisgrammatik, z. B. das Adjektiv, die Präpositionen und die Zeiten (das Perfekt).
Sie lernen, wie man einfache Hörtexte versteht und miteinander zu reden. Und vor allem: Sie werden nach diesen vier Wochen schon einen kleinen deutschen Text schreiben können.

auf Warteliste Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 2.1

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Sie lernen, wie man deutsche Sätze konstruiert, z. B. die Wortstellung im Satz und auch, was ein Nebensatz ist. Sie lernen immer mehr Bestandteile der deutschen Grammatik und vor der Lerngruppe zu sprechen. Sie werden noch mehr Texte von der CD/Kassette hören. Und vor allem: Sie können sich nach vier Wochen mit Deutschen in Alltagssituationen verständigen.

auf Warteliste Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 2.2

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

In dieser Stufe erlernen Sie die letzten Bestandteile der elementaren deutschen Grammatik, z. B. den Konjunktiv II und das Passiv. Sie halten Ihre ersten Referate und schreiben längere Texte. Und vor allem: Nach diesen vier Wochen sind Sie in der Lage, bestimmte deutsche Prüfungen erfolgreich zu bestehen.

auf Warteliste Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse B 1.1

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Sie wiederholen und vertiefen Ihre Kenntnisse der Basisgrammatik, z. B. verschiedene Modelle der deutschen Nebensätze. Sie verbessern Ihre Aussprache und lernen auf gezielte Fragen richtig und umfassend zu antworten. Und vor allem: Sie lernen, Ihre Meinung zu wichtigen Dingen zu sagen.

auf Warteliste Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse B 1.2

(Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Sie bereiten sich gezielt auf die Prüfung "Zertifikat Deutsch" (ZD) vor. Sie erlernen eine elementare sprachliche Sicherheit in vielen alltäglichen Situationen. Sie bekommen immer mehr Gefühl für die deutsche Sprache und beginnen in der deutschen Sprache zu denken. Und vor allem: Sie werden nach diesen vier Wochen Deutsche fast immer gut verstehen.

auf Warteliste Orientierungskurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Geschichte, Institutionen, Leben in Deutschland

Veranstaltung ohne Anmeldung DeuFö B2

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich.
Ă–ffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:30 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 019, ab Mo., 18.3., 8.30 Uhr )

Berufsbezogene Sprachförderung

Die berufsbezogene Sprachförderung richtet sich an Personen mit Migrationshintergurnd bei berufsbezogenem Sprachförderbedarf. Im Einzelnen sind dies: SGBII-, SGBIII-Bezieher, Asylbewerber mit nachrangigem Zugang zum Arbeitsmarkt, Arbeitssuchende und Beschäftigte.
Der Kurs B2 umfasst 500 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Seite 1 von 2

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuell

freie Plätze Erste Schritte am Computer unter Windows 10
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 403
freie Plätze In der Küche um die Welt
ab 28.03.2019, Hofgeismar-Hümme, Generationenhaus Bahnhof Hümme
wenige Plätze verfügbar Norwegisch für den Urlaub
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 108
freie Plätze Stadt - Land - Fluss: Reiseskizzen zeichnen
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 402

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc