Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 15.02.2019:

Seite 1 von 4

freie Plätze Persische Geschichte des Altertums im Überblick

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Fr., 15.2., 16.30 Uhr )

Im 6. Jahrhundert v. Chr. grĂŒndete der AchĂ€menide Kyros der Große das Perserreich, das innerhalb weniger Jahrzehnte zum grĂ¶ĂŸten Staatswesen der antiken Welt wurde. Es reichte in seinen Glanzzeiten im 5. und frĂŒhen 4. Jahrhundert v. Chr. von der Donau bis zum Indus, vom Kaukasus im Norden bis nach Ägypten im SĂŒden. Unter fĂ€higen, aber manchmal auch problematischen Herrschern erlebten die vielen Völker dieser Reichsbildung zweihundert Jahre der Kulturentwicklung, aber auch der Krise und des Auf und Ab der Weltgeschichte. Universalhistorisch bedeutsam und auch aus dem Schulunterricht bekannt ist der Konflikt zwischen dem Perserreich und den griechischen Stadtstaaten im frĂŒhen 5. Jahrhundert v. Chr., die berĂŒhmten so genannten "Perserkriege". Der Zug Alexanders in den Jahren 334 bis 323 v. Chr. setzte dem alten Perserreich ein Ende und lĂ€utete eine neue Epoche der Menschheitsgeschichte ein: Die Weltkultur des Hellenismus entstand als Resultat der Vermischung orientalisch-persischer Elemte mit griechischen EinflĂŒssen."

freie Plätze Archäologie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 15.2., 19.00 Uhr )

In diesem Semester wird eine theoretisch-praktische EinfĂŒhrung in die alltĂ€glichen SachgĂŒter unserer vor- und frĂŒhgeschichtlichen Vorfahren gegeben. Es sind praktische Übungen mit mindestens zwei Exkursionen integriert.
Fahrten erfolgen in eigener Verantwortung.

wenige Plätze verfügbar Improvisationstheater 60+

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Fr., 15.2., 10.00 Uhr )

Spaß am Improvisieren ist keine Frage des Alters. Mit anderen Menschen Szenen aus dem Steggreif improvisieren, noch nicht wissend, wohin die Reise geht, um dann im Spielverlauf spontan zu entscheiden, was geschehen soll, das ist Improvisationstheater. Es gibt kein Drehbuch, keinen doppelten Boden und keine Souffleuse.
Sie lernen, im Hier und Jetzt zu sein und den eigenen Impulsen zu vertrauen. Mit Leichtigkeit und Freude werden die eigene Geschichte, getrĂ€umtes Leben oder Ihre Fantasie lebendig gemacht und im kreativen Spielen miteinander umgesetzt. Entdecken sie mit "Impro-Theater" ihre schöpferischen Potentiale. Manfred Spitzer, ein anerkannter Hirnforscher, stellte dazu fest: "Theaterspielen ist wie ein Flugsimulator fĂŒr das Gehirn."
Voraussetzungen: keine

wenige Plätze verfügbar Altblockflöte - Grundkurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 020, ab Fr., 15.2., 17.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einmal Sopranblockflöte gespielt haben oder geringe Vorkenntnisse auf der Altblockflöte haben, aber auch an Interessierte ohne Vorkenntnisse sind willkommen. Wir erarbeiten Haltung, Blastechnik, Griffe auf der Altblockflöte anhand von einfachen 1-3-stg. StĂŒcken, Tonraum ca. g‘ bis c‘‘‘. Bitte Flöte und NotenstĂ€nder mitbringen.

wenige Plätze verfügbar Altblockflöte Aufbaukurs VII

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 020, ab Fr., 15.2., 16.30 Uhr )

Fortsetzung des bisherigen Aufbaukurses VI. Erweiterung des Tonleiterrepertoires, Verbesserung von Klang- und IntonationsqualitĂ€t, Üben der Spieltechnik und des Zusammenspiels an 1-4 stimmigen StĂŒcken.

freie Plätze Tribaltanz

(Kassel, Kulturhaus DOCK 4 (Hintereingang), Untere Karlsstr. 4, ab Fr., 15.2., 19.15 Uhr )

Tribal ist eine gemeinsame Sprache im Tanz, mit der auf jede Musik, ob schnell oder langsam, improvisiert werden kann. Tribal ist Harmonie, Lebensfreude und verbindet. Die verschiedenen Tanz-Kombis (Vokabeln) sind eine Fusion aus orientalischem Tanz mit Elementen des indischen Tanzes und Flamenco. Sie werden ĂŒber Bewegungszeichen (Cues) angezeigt und in wechselnden Formationen (Grammatik) getanzt, z.B. als Duo, Trio, Quartett, in Reihen, im Chorus oder im Kreis. Die Gruppe kann sich so zu jeder Musik tĂ€nzerisch "unterhalten" und dabei ganz nebenbei eine Show abliefern, die nie langweilig wird. Wir ĂŒben Kombinationen aus „Neas Fundamentals“ und eigenen Kombis (Dialekt). Neuaufnahmen sind herzlich willkommen. Voraussetzung: Grundkenntnisse im orientalischen Tanz. Offen fĂŒr Frauen und MĂ€nner.

auf Warteliste Tanz des Lebens - DanseVita®

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Fr., 15.2., 18.30 Uhr )

Wir begeben uns auf eine gemeinsame, lebendige Tanzreise, die vitalisierend und befreiend wirkt. DanseVita lĂ€dt Frauen und MĂ€nner aller Altersgruppen ein, in Bewegung Energie zu tanken und Ihre Lebensfreude zu spĂŒren. Mal krĂ€ftig und wild, mal meditativ und sanft, aber immer jenseits von richtig und falsch! DanseVita bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit einer bunten Mischung aus Musik, freiem Tanz und dem Angebot an vielfĂ€ltigen Übungen tanzend inspirieren zu lassen. DanseVita stĂ€rkt und harmonisiert Ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur das Interesse, dabei zu sein. Bitte Bewegungskleidung und etwas zu trinken mitbringen.

freie Plätze Standard- und Lateintänze Grundkurs - Für Paare

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Fr., 15.2., 19.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂŒgbar

freie Plätze Standard- und Lateintänze Fortgeschrittene - Für Paare

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Fr., 15.2., 18.15 Uhr )

Neue Figuren, Wiederholung und Vertiefung des bereits Erlernten sowie auf Wunsch die TĂ€nze Quickstep, Slowfox und Paso Doble. Vorkenntnisse: z.B. Grundkurs + Aufbaukurs (auch fĂŒr TeilnehmerInnen der frĂŒheren Aufbaukurse I, II + III)

freie Plätze Tanzkreis - Für Paare

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Fr., 15.2., 17.45 Uhr )

Tanzen macht Spaß! FĂŒr alle, die schon lĂ€ngere Tanzerfahrung in Standard- und Lateinamerikanischen TĂ€nzen haben. Es werden neue Schritte und Figurenfolgen eingefĂŒhrt sowie bekannte wiederholt und vertieft. Voraussetzungen: sehr gute Kenntnisse, z.B. Grundkurs, Aufbaukurs und Fortgeschrittene.

Seite 1 von 4

Das Programmheft FrĂŒhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂŒhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

April 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8 9 1011 12 1314
15161718192021
2223 2425 26 27 28
29 30      

Aktuell

freie Plätze Italienisch für den Urlaub A1.1
ab 29.04.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 405
Veranstaltung ohne Anmeldung Die Ebenen des Glücks
ab 30.04.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze Rechtschreibung und Zeichensetzung : Richtig ist wichtig!
ab 29.04.2019, Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Raum H.14
freie Plätze Rückenfitness - Fit in den Frühling
ab 29.04.2019, Habichtswald-Ehlen, Dorfgemeinschaftshaus, Neuer Saal

Legende zum Kursstatus

freie PlÀtze
freie PlÀtze
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
wenige PlĂ€tze verfĂŒgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc