Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.02.2020:

Seite 1 von 14

freie Plätze Das Unbehagen in der Kultur. Sigmund Freuds kulturtheoretische Schriften.

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 404, ab Di., 11.2., 20.00 Uhr )

Sigmund Freud gehört zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien haben nicht nur die Sicht auf den Menschen, sondern auch die Deutung von Kultur und Zivilisation verändert. Insbesondere sein spätes Werk wie der 1930 veröffentlichte Aufsatz Das Unbehagen in der Kultur belegen seinen Weg von der Medizin über die Psychologie hin zu kulturtheoretischen und philosophischen Menschheitsfragen. Freud, der u.a. von Schopenhauer und Nietzsche beeinflusst war, lässt hier deutlich Skepsis und Pessimismus bezüglich der Anstrengungen der Ratio erkennen. Gegenüber der Apologie des Irrationalismus jedoch, die sich bei vielen seiner Zeit- und Weggenossen abzeichnete und die schließlich 1933 mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland zur Staatsreligion erhoben wurde, bleibt Freud ein Mann der Aufklärung.
In diesem Kurs wollen wir zunächst Freuds Kulturkritik nachzeichnen, wichtige Stationen ihrer Rezeptionsgeschichte diskutieren und sie, last but not least, auf ihre Aktualität befragen.

Sigmund Freud, Das Unbehagen in der Kultur. Und andere kulturtheoretische Schriften.Fischer TB, ISBN 13: 9783596104536

wenige Plätze verfügbar Sing und Swing vhs-Chor

(Kassel, Friedrichsgymnasium, Humboldtstr. 5, Musiksaal I (Altbau), ab Di., 11.2., 20.00 Uhr )

Wir beginnen die Chorprobe mit spielerischen Atem- und Stimmbildungsübungen. Bei leichten Kanons beschwingen uns die Mehrstimmigkeit und der besondere Klang, den ein großer Chor so einladend macht. Intensives Proben von drei- bis vierstimmigen Songs aus Pop und Rock, Evergreens, internationalen Liedern und gern Gesungenem aus vergangenen Zeiten erweitert ständig unser Repertoire. Unser traditionelles Sommerkonzert im temporären Bau "Boreal" des Schachthofs in der Mombachstraße wird am 28. Juni 2019 um 17:00h stattfinden. Aktuell können wir nur neue Bässe und Tenöre aufnehmen.

freie Plätze Chor 20 Plus

(Kassel, Friedrichsgymnasium, Humboldtstr. 5, Musiksaal I (Altbau), ab Di., 11.2., 18.30 Uhr )

Wer gerne im Schulchor gesungen hat und nun in der Berufsausbildung oder im Studium ist, vermisst sicherlich das gemeinsame Singen. Die ehemaligen Chorfreunde sind in alle Himmelsrichtungen gezogen oder man ist neu in Kassel und möchte gerne wieder in einer stimmigen Chorgemeinschaft singen. Der neue "Chor 20 Plus" möchte alle interessierten Sängerinnen und Sänger einladen, die zwischen 20 und 35 Jahre alt sind. Wir beginnen mit spielerischen Atem- und Stimmbildungsübungen. Leichte Jazz-Kanons und zeitlose Songs aus Pop und Rock lassen den Chor mehrstimmig erklingen. Bodypercussion bringt zusätzlich Rhythmus und Bewegung in die Gruppe. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

auf Warteliste Gitarre Grundkurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 019, ab Di., 11.2., 17.00 Uhr )

Eine EinfĂĽhrung in das Spiel der akustischen Gitarre-Liedbegleitung. Vermittelt werden die wichtigsten Grundakkorde sowie einfache Schlag- und Zupftechniken. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

auf Warteliste Gitarre Aufbaukurs I

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 019, ab Di., 11.2., 18.30 Uhr )

Liedbegleitung: Vertiefung, Erweiterung der Akkord- und Griffkenntnisse. Neue Spiel- und Zupftechniken. Voraussetzung: Grundkurs oder Beherrschung der Grundakkorde ohne Barré-Akkorde.

freie Plätze Rock'n'Roll

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Di., 11.2., 20.15 Uhr )

Wenn es Ihnen beim Rock'n'Roll in den Beinen kribbelt, lernen Sie hier abwechslungsreiche Schrittfolgen, Tanz- und leichte akrobatische Figuren, bei denen der Spaß an der tänzerischen Bewegung im Vordergrund steht. Paare und Singles sind herzlich willkommen.

freie Plätze Griechische Volkstänze

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Di., 11.2., 18.30 Uhr )

Liebhaber Griechenlands kennen und schätzen die positive Lebenseinstellung der Griechen, die sich in den Tänzen und der Musik ausdrücken. Lernen Sie die beliebtesten Volkstänze von Thrakien bis Kreta kennen und lassen Sie sich von der Stimmung des Sirtaki verführen. Es handelt sich meist um Kreistänze, bei denen jeder mitmachen kann.
Bitte bringen Sie bequeme sportliche Kleidung mit.

freie Plätze Tanzkreis - Für Paare

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Di., 11.2., 18.00 Uhr )

Tanzen macht Spaß! Für alle, die schon längere Tanzerfahrung in Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen haben, weitere Schritte erlernen und bekannte Figurenfolgen wiederholen und vertiefen möchten. Voraussetzungen: Sehr gute Kenntnisse, z.B. Grundkurs, Aufbaukurs und Fortgeschrittene.

auf Warteliste Portraitzeichnen nach Modell

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Di., 11.2., 10.00 Uhr )

Portraits gehören zu den beliebtesten Themen beim Zeichnen, sind jedoch nicht ganz leicht umzusetzen. Behutsam werden die Grundlagen des Portraitzeichnens wie Proportion, Perspektive sowie Licht und Schatten vermittelt. Fortgeschrittene erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Technik.
Bitte mitbringen: Skizzenblock, ca. 30x40cm mit Spiralbindung, Bleistifte in den Stärken B, 2B und 7B, Bleistiftradiergummi und Knetradiergummi

auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 402, ab Di., 11.2., 9.30 Uhr )

Das Malen mit Aquarellfarben bietet eine breite Palette von Möglichkeiten, stimmungsvolle Bilder zu gestalten. Grundlegendes zum Aquarellieren wie Bildkomposition, Farbigkeit und Ausdrucksform wird vorgestellt. Die Techniken und Themen richten sich nach Kenntnis und Interesse.
Materialbesprechung in der ersten Kursstunde. Bitte vorhandene Farben, Pinsel etc. mitbringen.

Seite 1 von 14

Das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Februar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Aktuell

freie Plätze Schönschrift, alte Schriften, Kalligrafie
ab 26.02.2020, Kassel, Volkshochschule, Raum 308
freie Plätze STUDIUM GENERALE Philosophie
ab 04.03.2020, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze Thementag: Textilschmuck
ab 28.02.2020, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2
Veranstaltung ohne Anmeldung Nena, die Neue Deutsche Welle und wie es in Kassel war
ab 27.02.2020, Kassel, Volkshochschule, Kleiner Saal

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc