Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Vor 100 Jahren: Das Kriegsgefangenenlager auf dem Keilsberg und die Kriegsgräberstätten als Orte der Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt.” Geschichte, Gedichte und Musik


Vortrag


Auf dem Keilsberg zwischen Rengershausen und Niederzwehren liegen ein britischer und ein russischer Soldatenfriedhof. Hier haben Kriegsgefangene des Ersten Weltkrieges aus dem Lager Niederzwehren ihre letzte Ruhestätte gefunden.
In dem Lager waren bis zu 20.000 französische, belgische und britische und russische Kriegsgefangene untergebracht.
Das Lager ist kurz nach Kriegsende abgerissen worden; die beiden Friedhöfe sind bis heute auch ein Denkmal an den großen Krieg der europäischen Staaten geblieben.
Die 1800 britischen Gräber nennen die Namen der Verstorbenen und ihrer Regimenter. Anders als diese burgähnliche Anlage ist der russische Friedhof im Stil eines Parks gestaltet worden. Ein orthodoxes Kreuz und eine Gedenkplatte erinnern an die 2000 hier ruhenden Toten.
Im evangelischen Gemeindehaus Rengershausen gibt Oberst a.D. Jürgen Damm einen Einblick in die Geschichte des Kriegsgefangenenlagers zwischen Kassel und Baunatal. Damit verbinden sich Fragen nach der Bedeutung der Erinnerungsorte an die Kriegsgeschichte, wie etwa des „Niederzwehren Cemetry“. Was intendierte die höchst unterschiedliche Anlage dieser Gedenkorte? Welchem Bedeutungswandel unterlagen?
Begleitend dazu rezitiert Dr. Klaus-Peter Lorenz Texte und Gedichte aus den Kriegsjahren – vom Patriotismus 1914 bis zum Pazifismus der Revolutionszeit. Von Kriegsbegeisterung über Kriegserfahrung zur Kriegserkenntnis.
Vortrag und Texte werden in musikalische Impressionen eingebettet.
Anschließend gehen oder fahren die Teilnehmer zum nur 1,4 Kilometer entfernten Friedhof, wo Oberst a. D. Damm eine historische Orientierung zu den Anlagen gibt und der dort bestatteten Toten gedenkt.

Kursnr.: V1059
Kosten: 0,00 €
Eigene Anreise!


Termin(e)

Fr. 21.09.2018 Uhrzeit: 15:00 - 18:15

Anmeldung

bis

Verfügbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig.)


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Kurse des Dozenten:

V1059 - Vor 100 Jahren: Das Kriegsgefangenenlager auf dem Keilsberg und die Kriegsgräberstätten als Orte der Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt.” Geschichte, Gedichte und Musik
V1601 - aktive Väter - Papa kann auch Theater
V1153 - Friedland
V1154 - Angekommen Ausstellung des Zentrums gegen Vertreibung
V1725 - E-Mobilität von Volkswagen Besichtigung der Getriebeproduktion - Fachvortrag Elektromobilität
V1155 - Der Imker Die berührende Geschichte von Ibrahim Gezer Ein Film von Mano Khalil
V1156 - Gottes Mühlen - Bozy mlyny Die Nachkriegsgeschichte des Böhmerwaldes
V1600 - aktive Väter 2018 I Ausbildung für Vater-Kind-Angebote In Zusammenarbeit mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. und dem Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche
V1602 - aktive Väter II Ausbildung für Vater-Kind-Angebote in KiTa, Verein, Familienbildung und (Kirchen-) Gemeinde In Kooperation mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V., der Männerarbeit ev. Kirche Kurhessen-Waldeck und der vhs Region Kassel Einführung in die Erlebnispädagogik
V1603 - aktive Väter III Ausbildung für Vater-Kind-Angebote in KiTa, Verein, Familienbildung und (Kirchen-) Gemeinde Ein Kooperationsprojekt des HESSENCAMPUS - Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V., Männerarbeit ev. Kirche Kurhessen-Waldeck, vhs Region Kassel Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit
V1606 - aktive Väter VI Ausbildung für Vater-Kind-Angebote in KiTa, Verein, Familienbildung und (Kirchen-) Gemeinde Ein Kooperationsprojekt des HESSENCAMPUS - Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V., Männerarbeit ev. Kirche Kurhessen-Waldeck, vhs Region Kassel Organisation, Rechtliches, Ausbildungsabschluss

Was beginnt heute?

September 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3 4 5 6 7 89
10 11 12 13 14 1516
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Aktuell

freie Plätze Italienisch B1/B2
ab 20.09.2018, Kassel, Olof-Palme-Haus
freie Plätze Landschaftsfotografie im Reinhardswald und im Diemeltal
ab 22.09.2018, Trendelburg, Heubodengalerie
freie Plätze Pilates Grund- und Aufbaukurs
ab 24.09.2018, Habichtswald-Ehlen, Sat Nam Kundalini-Yoga
freie Plätze Ikebana
ab 20.09.2018, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung
VHS
ich will deutsch lernen
telc