Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ferienkurse

Seite 1 von 3

freie Plätze Referate mit digitalen Medien rocken und selbstsicher präsentieren

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Mi., 7.4., 10.00 Uhr )

Gute Referate können mit digitalen Mitteln noch besser werden. Die anschauliche Darstellung von Inhalten erleichtert es Zuhörern und Vortragenden dem Referat zu folgen.
In dem Kurs beschäftigen wir uns zum einen mit Recherchetechniken und dem Umgang mit Informationen. Wie kann ich effektiv Material finden (u.a. Schlagwörter, Schneeballmethode)? Nach welchen Kriterien kann ich Informationen bewerten (u.a. Umgang mit Quellen, Seriosität)? Wie bereite ich meine Ergebnisse langfristig und effektiv gut auf?
Zum anderen setzen wir uns damit auseinander, wann eine Pr√§sentation und in welcher Form sinnvoll ist und arbeiten individuell und aktiv mit den verschiedenen M√∂glichkeiten von Power Point und Prezi. Wie kann ich verschiedene Foliendesigns und Folien√ľberg√§nge gut einbauen? Wie kann ich Grafiken, Objekte und Videos einbinden? Welche Variationen gibt es mit denen ich aus der Pr√§sentation gute eigene Notizen (‚ÄěKarteikarten‚Äú) erstellen kann?
Am Ende des Seminars kannst du die kleinen Tricks und Kniffe, die das Arbeiten mit Präsentationsprogrammen erleichtern sowie die verschiedenen Möglichkeiten die sie bieten zielgerichtet, einsetzen.

wenige Plätze verfügbar YouTube - Was macht den Vlog zum Vlog?

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 409, ab Sa., 10.4., 10.00 Uhr )

Schon seit einigen Jahren sind YouTube-Videos beliebter als Fernsehen. Aus einem Hobby ist f√ľr viele YouTuber*innen ein Beruf geworden. Mit ihren Kan√§len, wie "Flying Uwe", "Bibis Beauty Palace" oder "Simon Desue" machen YouTuber*innen viel Geld. Aber was macht den Reiz von YouTube-Videos eigentlich aus? Was fesselt uns so an den Videos? Was gibt es dabei kritisch zu hinterfragen? Was steckt hinter dem Business bei YouTube? Und ganz wichtig: Was macht einen Vlog zum Vlog?

Wir n√§hern uns diesen Fragen nat√ľrlich durch viel "YouTube-Gucken" aber immer mit einer Forscherbrille auf der Nase. Wenn wir herausgefunden haben, wie wir es schaffen, dass unsere Videos genauso aussehen k√∂nnten, drehen wir selbst ein Video!

Thema und Konzept √ľberlegen, Kamera an, Licht ausrichten, Mikrofonchek und los geht's! Hinterher an den PC und Videoschnittsoftware kennenlernen. Musik dazu - und ab ins Netz! Und wer wei√ü - vielleicht erreichen wir mit unseren Videos ja einige Hundert Menschen!

auf Warteliste Mal-Ferien: im Frühling

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 2, ab Mo., 12.4., 10.00 Uhr )

Mit Acrylfarben, √Ėlfarben oder Aquarell, mit Pastell, Bleistift oder Kreide nach dem geeigneten Bildausdruck suchen. Malerische Qualit√§ten erkennen und einsetzen. Landschaften, Stillleben, Menschen - Bilder, die vom Leben erz√§hlen.
Bitte bringen Sie das Material mit, mit dem Sie arbeiten möchten:
Ausstattungen f√ľr Aquarell, Acrylmalerei und/oder √Ėlmalerei: Pinsel, Lappen, ggf. weiteres Zubeh√∂r,
große Pinsel nicht vergessen
Material zum Zeichnen usw.

freie Plätze YouTube (2) - Vlog- und Videotechnik

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 409, ab Mo., 12.4., 15.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die den Kurs ‚ÄěYoutube ‚Äď Was macht den Vlog zum Vlog?‚Äú besucht haben oder schon eine gewisse Erfahrung mit dem Medium Youtube und zugeh√∂riger Technik mitbringen.
Es geht in diesem Kurs f√ľr Fortgeschrittene zum einen darum, die Videotechnik f√ľr einen eigenen Film genauer kennenzulernen:
- Wie muss ich das Licht ausrichten, damit mein Greenscreen perfekt funktioniert?
- Welche Kamera ist die richtige und welchen Einfluss haben Blende, ISO-Wert und Brennweite?
- Welche verschiedenen Mikrofontypen gibt es und wie unterscheiden sie sich?
- Wie komme ich mit meiner Videoschnittsoftware m√∂glichst schnell zum gew√ľnschten Ergebnis
Gleichzeitig sollten wir uns aber auch dar√ľber Gedanken machen‚Ķ
- Ob YouTuber*in wirklich der perfekte Berufswunsch ist
- Welche Gefahren und welche Illusionen hinter YouTube-Kanälen mit tausenden Abonnent*innen lauern
- Welche Alternativen es gibt, seine kreativen Ideen und die Faszination f√ľr Technik im Alltag zu nutzen
Abh√§ngig von euren W√ľnschen werden wir verschiedene Genres von YouTubevideos ansehen, besprechen und eigene kleine Videos drehen. Anders als im Einsteigerkurs, werden wir uns auch Zeit f√ľr ein Drehbuch nehmen und ein eigenes kleines Filmteam mit verteilten Aufgaben aufbauen.

freie Plätze Holz ist Kunst-Stoff

(Hofgeismar, Herwig-Blankertz-Schule, Holzwerkstatt, Magazinstr. 23, ab Fr., 4.6., 18.00 Uhr )

Nach eigenen Entw√ľrfen entstehen naturalistische und abstrakte Formen, Gesichter, Skulpturen. Inspirierend wirken dabei Art, Form und Gr√∂√üe der vorhandenen Stammst√ľcke. Durch den sinnlichen und theoretischen Umgang mit diesem dynamischen Material kann die Begeisterung f√ľr Holz und die Bildhauerei entdeckt werden. Sowohl die Handhabung mit Bildhauerwerkzeugen als auch Wissenswertes √ľber den Wert- und Werkstoff Holz werden anschaulich vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Werkzeuge und Material sind im Kurs vorhanden.
Treffpunkt: Bushaltestelle vor der Schule in der Magazinstr.

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 26.6., 10.00 Uhr )

Line Dance und Country-Musik, das gehört zusammen. Aber Line Dance zu lateinamerikanischen Rhythmen? Na klar! Nach einer lebhaften Einstimmung und zielgerichtetem Aufwärmen zur Dehnung und Lockerung, lernen wir Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie z.B. Cha-Cha-Cha, Tango, Salsa, Merengue und Rumba kennen. Wechselnde Raumorientierungen, zu 2 oder 4 Wänden, ergeben die Einbindung wechselnder Partner innerhalb der Gruppe. Aus dieser Mischung ergibt sich ein abwechslungsreiches Programm, das zum Ausklang mit einer ruhigeren Dehnungsphase abgerundet wird.
Von jeweils 12 bis 13.30 Uhr findet eine Pause statt.

auf Warteliste Kugelig oder oval?

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Werkraum 1, ab Sa., 26.6., 9.30 Uhr )

Wagen Sie sich an ein größeres Gefäß, eine schöne Vase z.B.
Wir werden mit gr√∂ber schamottiertem Stein arbeiten, der mehr Stand in sich hat und so das Aufbauen erleichtert. Anschlie√üend lernen Sie die Oberfl√§chengestaltung mit Engobefarben kennen und k√∂nnen so Ihr Gef√§√ü schm√ľcken.
Das Entgelt beinhaltet die Brennkosten.
Extra Glasurtermin nach Absprache.

freie Plätze Tiffany Glaskurs

(Hann. Münden, Iserberg 3, ab Fr., 16.7., 18.00 Uhr )

Glas schneiden, dieses dann mit Kupferfolie umwickeln, um daraus kunstvolle Objekte nach eigenen Vorstellungen zusammenzulöten. Das soll mit einfachen Mitteln in diesem Kurs erlernt werden. Gearbeitet wird mit Klarglas, Spiegelglas und etwas Buntglas.
Gemacht werden können z.B. Butzenscheiben, kleine Gewächshäuser, Fotorahmen, Spiegel, Lampenschirme und andere Eigenkreationen.
L√∂tkolben, Material und Glas werden gestellt, k√∂nnen aber auch mitgebracht werden, ebenso wie d√ľnne Pappe, Bleistift, Lineal, Geodreieck und Tesa, um vorab Schablonen anzufertigen.
Kleingruppe (max. 6 Teilnehmende)
F√ľr R√ľckfragen und Wegbeschreibung: T. 01757925040

freie Plätze Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos (Deutscher Buchpreis 2020)

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Mo., 19.7., 9.30 Uhr )

Anne Webers Heldinnenepos √ľber die 95j√§hrige Anne Beaumanoir zeigt die au√üergew√∂hnliche Lebensgeschichte der Protagonistin (Neurophysiologin), die nicht nur j√ľdische Kinder w√§hrend der deutschen Besatzung rettete und aktiv im franz√∂sischen Widerstand k√§mpfte, sondern sich auch auf Seiten der algerischen Unabh√§ngigkeitsbewegung engagierte.
Die mit großer poetischer Sprachkraft geschilderten Szenen mit leicht ironischem Unterton werfen viele Fragen auf: Was treibt jemand in den Widerstand? Wie weit darf er gehen? Was kann er erreichen?
Es ist das richtige Buch u.a. f√ľr Leserinnen und Leser, die sich selbst schon gefragt haben, wo der Platz ist, an dem sie etwas bewirken k√∂nnen.

freie Plätze Line Dance auf lateinamerikanisch

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Mo., 19.7., 18.30 Uhr )

Line Dance und Country-Musik, das gehört zusammen. Aber Line Dance zu lateinamerikanischen Rhythmen? Na klar! Nach einer lebhaften Einstimmung und zielgerichtetem Aufwärmen zur Dehnung und Lockerung, lernen wir Schrittkombinationen in Anlehnung an Tänze wie z.B. Cha-Cha-Cha, Tango, Salsa, Merengue und Rumba kennen. Wechselnde Raumorientierungen, zu 2 oder 4 Wänden, ergeben die Einbindung wechselnder Partner innerhalb der Gruppe. Aus dieser Mischung ergibt sich ein abwechslungsreiches Programm, das zum Ausklang mit einer ruhigeren Dehnungsphase abgerundet wird.

Seite 1 von 3

Unsere Programmbereiche

Das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2021

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2021 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,1 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Mai 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 89
10 11 12 1314 15 16
17 18 19 20 21 22 23
2425 26 27 28 29 30
31       

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
vhs Cloud
telc