Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 6

Veranstaltung ohne Anmeldung Livestream: 2 Jahre DSGVO - Was ist aus dem Hype geworden

(Für dieses Webinar ist keine Anmeldung notwendig)
(, Online, ab Mo., 6.7., 19.00 Uhr )

Im Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Seitdem ist das Thema immer mal wieder in den Tageszeitungen und diversen Nachrichten aufgetaucht. War der Hype im Frühjahr 2018 übertrieben oder haben wir uns nur einfach daran gewöhnt. Diesen Fragen gehen wir auf den Grund.

Sie brauchen sich für dieses kostenfreie Angebot nicht anmelden. Einfach zur angegebenen Zeit über folgenden Link teilnehmen:
https://zoom.us/j/98583372857

Ralf Turban
Livestream: mitmachen von überall
In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München

freie Plätze Online: Verschlüsselung von E-Mails

(, Online, ab Do., 9.7., 19.00 Uhr )

Im geschäftlichen und privaten Verkehr sind E-Mails nicht mehr wegzudenken. Doch die wenigsten Nachrichten werden verschlüsselt übertragen und können somit leicht mitgelesen oder verfälscht werden. Im Webinar werden die Grundlagen der Verschlüsselungstechnik einfach und praxisgerecht erklärt, damit Sie in Zukunft datenschutzkonform kommunizieren können.

Steffen Bahlinger
vhs-Webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen
In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München

Veranstaltung ohne Anmeldung Kunstgeschichte: Politik in der Kunst

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 15.7., 18.00 Uhr )

Sind politische Ereignisse überhaupt darstellbar? Wenn ja: Als Nachricht, persönliche Betroffenheit oder beeindruckendes Motiv.

freie Plätze Online: Streetfotografie

(, Online, ab Sa., 18.7., 11.00 Uhr )

Die Streetfotografie zeigt einen Augenblick, so wie er gerade ist. Er zeigt das Wesentliche, von dem was gerade passiert. Die Bilder sind authentisch, nichts wird manipuliert oder inszeniert. Sie haben einen fast dokumentarischen Charakter. Menschen und Situationen auf der Straße zu fotografieren ist eines der interessantesten Themen in der Fotografie.
Situationen beobachten, schnell reagieren und im Kopf verschiedenen Situationen planen. Menschen auf der Straße zu fotografieren ist in der heutigen Zeit aber ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Techniken der Unschärfe, Perspektive und Wischeffekte setzen wir gezielt ein, um Spannung, Hektik und Bewegung zu zeigen, ohne die Menschen direkt darzustellen.

Karsten Rose
vhs-Webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen
In Kooperation mit der vhs Holzkirchen-Otterfingen

freie Plätze Gehölzkundliche Führung durch den Muhrhardpark

(Kassel, Treffpunkt: Eingangsbereich Grimmwelt, ab Sa., 22.8., 15.00 Uhr )

Diese Führung gibt einen umfassenden Überblick über die Pflanzengesellschaft des Muhrhardparks. Sie ergänzt die Veranstaltung "Gehölzkundliche Führung über die Weinbergterrassen sowie durch den Henschelgarten" und ermöglicht ein intensives Kennenlernen dieses abseits gelegenen, innenstadtnahen und wertvollen Grünbereichs.
Treffpunkt ist der Haupteingang der GRIMMWELT.

freie Plätze Online - Wie Liebe wirklich funktioniert!

(, Online, ab Mi., 26.8., 19.00 Uhr )

Auf humorvolle Weise vermittelt der Sachbuchautor Torsten Reters vielfältiges Wissen für gelingende Zweisamkeit. Mit Hilfe heiterer Filmeinspielungen (Loriot) werden u.a. folgenden Themen analysiert. 1. Liebe? Kulturelles Muster oder Sache der Natur? 2. Verliebtheit? Psychologie der Anziehung oder Zufall der Begegnung? 3. Flirten, aber wie? 4. Vom ersten Blick zur festen Bindung? Wie Beziehungen überdauern! 5. Partnerschaftskonflikte: Was Männer und Frauen aneinander irritiert?
Der Vortrag findet über das Konferenz-Tool der vhs.cloud statt. Weiter Infos erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Technische Voraussetzungen sind ein internetfähiges Endgerät mit Kopfhörern oder Lautsprechern. Kamera und Mikrofon sind nur für die aktive Teilnahme an der Diskussion notwendig. Fragen können aber auch über den schriftlichen Chat gestellt werden.

freie Plätze Geschichte und Geschichten vom Bahnhof Rengershausen

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig.)
(Baunatal, Bahnhof, ab So., 13.9., 14.00 Uhr )

Um 1850 wurde an der Main-Weser-Bahn die Blockstelle No. 8 erbaut. Im Jahr 1941 wurde sie zum Empfangsgebäude mit Stellwerk und Fahrkartenverkauf erweitert. Das Gebäude stand seit 2002 leer und war dem Verfall preisgegeben. Seit 2016 wird es nun zu Wohnzwecken umgebaut, die Sanierung ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Das mechanische Stellwerk von 1920, das die Weichen und Signale des Bahnhofs stellte, war in einem sehr schlechten Zustand, konnte aber wieder aufgearbeitet werden.

Um 14:30 Uhr hält Klaus-Peter Lorenz einen Vortrag zum Thema "Bahnhof Rengershausen - Ein Bahnhof an einer europäischen Fernbahn, ein Haltepunkt zwischen zwei Dörfern": Als 1980 die letzte Fahrkarte verkauft worden war, blieb dem Bahnhof Baunatal-Rengershausen nur noch seine betriebliche Funktion als Stellwerk mit einem Vorbahnhof für Kassel. Zwar halten hier auch heute viele Züge des Nahverkehrs, aber die Zeiten, als die Casseläner zum Schwoof und zum Suffen zum Ausflugslokal "Felsengarten" mit der Bahn fuhren, und die Dittershäuser Henschelaner mit Dampf zur Arbeit pendelten, sind vorbei. Das Bahnhofsgebäude fiel in einen Dornröschenschlaf, aus dem der neue Eigentümer es wiedererweckt hat.

Zum Vortrag gibt es eine kleine Fotoausstellung mit Schwarzweiß-Fotografien rund um Rengershausen aus den Jahren 1980 bis 2000. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen und die Bedienung des mechanischen Stellwerks wird vorgeführt.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kunstgeschichte: Herkules Farnese - bitte wer?

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mo., 14.9., 19.00 Uhr )

Wenn Herkules der Sohn des Göttervaters Zeus ist und sein "Fehltritt" war, weshalb dann der Beiname "Farnese"? Und warum steht er seit Jahrhunderten ausgerechnet in Kassel auf prominenter Höhe?
Die spannende Darstellung eines Helden, eines Vorbildes, eines zeitweise Verspotteten, der dennoch in den Olymp aufgenommen wird und Hebe, die Jugendgöttin, heiraten darf.

Veranstaltung ohne Anmeldung Herbstblüten nass gefilzt

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Di., 15.9., 10.00 Uhr )

Aus handgefärbter Merinowolle und Seidenfasern lassen wir liebevoll gestaltete Filzblüten-Unikate entstehen. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt. Bitte in ein altes Handtuch mitbringen.

Veranstaltung ohne Anmeldung Hölderlin, Hegel oder Schelling?

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 16.9., 20.00 Uhr )

"Das älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus" ist der Titel eines vermutlich im Jahr 1797 entstandenen Textfragments in der Handschrift des Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Erstmals veröffentlicht wurde der Text 1917 von Franz Rosenzweig. Seit seiner Entdeckung wird dem Text große Bedeutung für die Geschichte und die Interpretation der Ursprünge der Philosophie des Deutschen Idealismus beigemessen. Zu heftigen Kontroversen hat die Frage geführt, ob Hegel und/oder einer seiner kongenialen Mitstreiter aus dem Tübinger Stift, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und Friedrich Hölderlin, als Verfasser anzusehen sind. Mit dem Vortrag soll eine neue Deutung der Verfasserschaft und des Textes plausibel gemacht werden.

Seite 1 von 6

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Juli 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 45
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 222324 25 26
27 28293031   

Aktuell

wenige Plätze verfügbar Bauch, Beine, Po & mehr
ab 13.07.2020, Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus
freie Plätze Energy und Ruhe im Einklang
ab 11.07.2020, Breuna, Braunsbergschule, Turnhalle
wenige Plätze verfügbar English Refresher A2
ab 06.07.2020, Kassel, Volkshochschule, Raum 409
freie Plätze Werkstattwochen Kultur - Kreativität auf dem iPad
ab 13.07.2020, Kassel, Braumanufaktur Steckenpferd

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc