Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> EDV und Beruf >> Persönlichkeitsentwicklung / Management für Privat- und Berufsleben

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "HESSENCAMPUS-Bildungsberatung" (Nr. 5082) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte ĂĽberprĂĽfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 3

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung- Waldau

(Kassel, KennenLERNladen, Görlitzer Str. 39h, ab Fr., 7.2., 9.00 Uhr )

freitags 09:00 - 13:00 Uhr,
Terminvereinbarung: b.ebke@bildungsberatung-region-kassel.de

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung - Hümme

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Raum 2, ab Fr., 7.2., 15.00 Uhr )

jeweils am ersten Freitag im Monat, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr oder nach Terminvereinbarung: p.brockmann@bildungsberatung-region-kassel.de oder Tel. 05609-8092354

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung - Brückenhof

(Kassel, Familientreff Brückenhof, Gruppenraum, Theodor-Haubach-Str. 8, ab Mo., 10.2., 14.00 Uhr )

montags und freitags 14:00 - 16:00 Uhr,
Terminvereinbarung: r.metzger@bildungsberatung-region-kassel.de oder 0561-92062020

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung - Dergui

(, , ab Mo., 10.2., 15.00 Uhr )

Terminvereinbarung: o.dergui@bildungsberatung-region-kassel.de

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung- Beykirch

(Hofgeismar, Herwig-Blankertz-Schule, Magazinstr. 23, ab Mo., 10.2., 15.00 Uhr )

Terminvereinbarung: r. beykirch@bildungsberatung-region-kassel.de

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung

(, , ab Fr., 14.2., 15.00 Uhr )

Terminvereinbarung: r. beykirch@bildungsberatung-region-kassel.de

freie Plätze Moderieren - Besprechungen leiten

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Do., 20.2., 10.00 Uhr )

"Schön, dass wir mal darüber geredet haben..." Dieses Fazit steht leider oft am Ende einer Besprechung - doch es geht auch anders! Wer professionell moderiert, verfügt über das Handwerkszeug, dass am Ende ein gemeinsames und klares Ergebnis aller Gesprächsteilnehmenden steht und dieses in Handlung umgesetzt werden kann.
Wir werden Ihnen eine exemplarische Situation vorstellen und laden Sie ein,
- die Rolle, Aufgaben und die Haltung der Moderatorin / des Moderators kennenzulernen,
- die verschiedenen Phasen der Moderation zu beleuchten,
- die Bedeutung der Visualisierung im Gesprächsprozess zu erkennen,
- die Ăśbertragbarkeit auf Moderationssituationen in Ihrem Kontext zu bearbeiten.

auf Warteliste Kreative Arbeitssuche

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Di., 25.2., 9.00 Uhr )

Mehr und mehr Menschen müssen oder wollen sich beruflich verändern. Doch nur 25% der freien Stellen auf dem Arbeitsmarkt werden überhaupt ausgeschrieben, 75% werden direkt vergeben. Wie können Sie Zugang zu diesem Anteil des Arbeitsmarktes bekommen?
Bei der kreativen Arbeitssuche geht es zunächst darum, sich der eigenen Interessen, Kompetenzen und Wünsche bewusst zu werden. Danach ist das Finden möglicher Berufsfelder Thema. Sie erlernen Methoden, um die für Sie passenden Berufsfelder zu erforschen und zu erkennen, welche Qualifikationen notwendig sind. Im dritten Schritt lernen Sie, Informationsgespräche zu führen und sich in dem für Sie relevanten Tätigkeitsfeld bekannt zu machen.
Ziel ist es, den "Spieß umzudrehen", die Unübersichtlichkeit des Arbeits- und Bildungsmarktes zu überwinden, auf der Basis der eigenen Fähigkeiten Netzwerke aufzubauen und auf Arbeitgeber zuzugehen.
Mit dem Seminar "Kreative Arbeitssuche" bieten wir Ihnen methodisches Handwerkszeug und individuelle Begleitung ĂĽber die Kompetenz- und Bildungsberatungsarbeit im HESSENCAMPUS Kassel.

freie Plätze HESSENCAMPUS-Bildungsberatung - Kaufungen

(Kaufungen, Begegnungsstätte, Theodor-Heuss-Str. 15, Besprechungsraum, ab Do., 27.2., 15.00 Uhr )

jeweils am letzten Donnerstag im Monat, jeweils 15:00 - 17:00 Uhr oder nach Terminvereinbarung: p.brockmann@bildungsberatung-region-kassel.de oder Tel. 05609-8092354

auf Warteliste Überzeugen durch persönliche Wirkung und Rhetorik

(Wolfhagen, vhs, Raiffeisenweg 2, "Penthouse", ab Fr., 28.2., 18.00 Uhr )

Mit dem Ziel, die eigene Redegewandtheit und Überzeugungskraft zu erhöhen, bietet dieses Wochenendseminar vielfältige Übungen, um die Stärken der persönlichen Wirkung zu erweitern und zielgerichtet einzusetzen.
Inhalt:
- Selbst- und Fremdwahrnehmung: Wie wirke ich auf andere? Was verrät die Körpersprache?
- Tipps zur Gesprächsführung: Fragetechniken einsetzen; Manipulationen erkennen
- Tipps zum Abbau von Lampenfieber
- Sprachliche und körperliche Ausdrucksfähigkeit steigern
- Reden halten

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Februar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Aktuell

auf Warteliste Holz ist Kunst-Stoff
ab 17.02.2020, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2
auf Warteliste Lieblingsschale
ab 19.02.2020, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 1
auf Warteliste Lust am Nähen
ab 17.02.2020, Habichtswald-Ehlen, Atelier Ramus
wenige Plätze verfügbar Faszinierende Faszien
ab 18.02.2020, Vellmar-Obervellmar, Grundschule

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung
VHS
ich will deutsch lernen
telc