Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Hören, Zuhören, Akustik

Seite 1 von 1

freie Plätze "Wissensrouten" - Projekt

(Kassel, Freies Radio Kassel, Opernstr. 2, ab Fr., 30.8., 19.00 Uhr )

Veränderungen bedeuten Loslassen und neu Ankommen. Freiwillige Veränderungen sind getragen von Wünschen und Visionen. Unfreiwillige Veränderungen müssen angenommen und bewältigt werden. In jedem Fall steckt eine persönliche Geschichte dahinter, die andere Menschen ermutigen kann, sich auf Veränderungen einzulassen.
Sobald sich gewohnte Strukturen verändern, muss man Lernen, sich in diesen neu zurecht zu finden und es beginnt ein neuer Prozess des Ankommens. Veränderungen sind immer mit Wünschen und Visionen für die neue Situation verbunden. Diese Veränderungen können ganz vielfältig sein, z.B. Familiengründung, Umbrüche durch Krankheit, Jobwechsel, Umzug oder auch Migrationserfahrungen und vieles mehr.

Haben Sie Lust, Ihre Wünsche und Visionen zum Thema Veränderungen und Ankommen mit anderen zu teilen? In unserem Multimedia-Projekt "Wissensrouten" unter dem Titel "I have a dream" können Sie Ihre Geschichte zu diesem Thema erzählen und audiovisuell umsetzen.

In 3-4 Workshops können Sie mit professioneller Begleitung eigene multimediale Beiträge Ihrer Geschichte zum Thema. Die Termine werden gemeinsam mit den Interessierten an bei der Auftaktveranstaltung am 30.08.2019, um 19:00 Uhr im Freien Radio Kassel, Opernstr. 2, Saal, abgestimmt.

Da die Workshops aufeinander aufbauen (Themenklärung, Vorbereitung, Umgang mit und Auswahl der Technik, Erstellung der Audioguides) ist eine Teilnahme nur bei fester Anmeldung möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 € für die drei Workshops inklusive Imbiss und Getränken. (Eine Ermäßigung der Teilnahmegebühr ist möglich.)

Wie entstehen Ihre digitalen Beiträge?
Sie stellen allein oder in der Gruppe das für Ihren Beitrag notwendige Material zusammen. Sie können z.B. Interviews führen, Orte beschreiben, Geräusche aufnehmen, kleine Hörspielszenen gestalten, kurze Videoclips drehen mit Handy/Tablet oder Fotos schießen und je nachdem was Ihnen für Ihre Geschichte passend erscheint. Neue Wege des medialen Geschichtenerzählens stehen Ihnen dabei zur Verfügung. Sie
- lernen Arbeitstechniken für eine multimediale Produktion kennen und anzuwenden,
- verfassen Texte und trainieren diese mediengerecht zu sprechen und aufzunehmen,
- setzen die einzelnen Bestandteile zu einem Werk am Computer zusammen.

Und ganz nebenbei lernen Sie in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre interessante Menschen und deren Geschichten kennen.

Nach dem letzten Workshop werden die Audiostücke und multimedialen Beiträge zu Ihrer Geschichte auf einer eigens dafür erstellten Online-Landkarte des Hessischen Volkshochschulverbandes (hvv) veröffentlicht. Parallel zu unserem Projekt "I have a dream" entstehen an anderen Volkshochschulen Audioguides zu unterschiedlichen Themenbereichen. Mit der Verknüpfung der Beiträge auf dieser Online-Landkarte entstehen dann die Wissensrouten, die jederzeit z.B. per Smartphone, Tablet oder PC aufgerufen werden können.

Vorkenntnisse im Bereich Multimedia sind nicht erforderlich. Die Workshops werden in Kooperation mit und in den Räumen des Freien Radio Kassels durchgeführt.

Referent*innen:
Andreas Wrzeschniok, Medienblitz, Freies Radio Kassel
Nicole Zaspel, Autorin

Auftaktveranstaltung
30.08.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kassel, Freies Radio Kassel, Opernstr. 2, Saal

Kontakt vhs Region Kassel
Achim Rache, 0561 1003 1685, achim-rache@landkreiskassel.de
Anna Rein, 0561 1003 1692, anna-rein@landkreiskassel.de

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts
Logos: vhs hvv, Ministerium, Freies Radio

freie Plätze Hörspiele sprechen I

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 303, ab Sa., 26.10., 11.00 Uhr )

Hörspiele sprechen ist anders als Lesen und auch anders als Schauspiel. Wir müssen Rollen spielen, können aber weder Gestik noch Mimik nutzen. Unser einziges Instrument ist die Stimme. Wie geht das? Sie lernen Übungen aus den Bereichen Stimmbildung, Sprecherziehung und Schauspiel kennen und sie hörspielgerecht einzusetzen. Wir erschaffen Imaginationsräume und schlüpfen in Rollen, die sowohl dem realen Leben als auch den fantastischen Welten entspringen und sind so in einem Augenblick ein finsterer Gangster und im nächsten ein plappernder Keks.
Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken sowie ausreichend Getränke (Mineralwasser ohne Kohlensäure ) mitbringen. Willkommen sind alle, die sich im Hörspiel ausprobieren möchten.

Veranstaltung ohne Anmeldung Akustische Umwelt - Von der Akustischen Ökologie zum Personal Soundscape

(Kassel, Freies Radio Kassel, Opernstr. 2, ab Fr., 1.11., 19.30 Uhr )

Von Raymond Murray Schafer´s akustischer Ökologie ausgehend, über Bernie Krause und seine Bioakustik, zur neuen Bewegung des Field Recording sowie spannende Projekte wie Personal Soundscape aus Österreich werden Aktive und Ideen einer neuen Kultur des Hörens vorgestellt. Sie ermutigen dazu, die akustische Gestaltung der Umwelt selbst in die Hand nehmen.
Eindrucksvolle Hörbeispiele machen diesen Überblick zu einem reizvollen Erlebnis auch für die Ohren.

freie Plätze Hörspiele sprechen II

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 303, ab Sa., 16.11., 11.00 Uhr )

Dieser Kurs baut auf den Grundlagen der Einführung "Hörspiele sprechen I" auf. Über vertiefende Atem-, Stimm- und Artikulationsübungen gelangen wir zum "Erfinden" von Stimmen und erarbeiten (Live-)Hörspiele mit ihren Figuren und entsprechenden Geräuschen.
Bitte in bequemer Kleidung erscheinen und dicke Socken, ausreichend Flüssigkeit (am besten Mineralwasser ohne Kohlensäure), Stift, Papier, (wenn möglich) einen Weinkorken oder ein Feuerzeug sowie einen USB-Stick mitbringen. Voraussetzung: Kurs "Hörspiele sprechen I" oder Erfahrungen mit dem Sprechen und Erarbeiten von Hörspieltechniken.

Veranstaltung ohne Anmeldung Touch the Sound - Eine Klangreise mit Evelyn Glennie

(Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich!)
(Kassel, Freies Radio Kassel, Opernstr. 2, ab Fr., 17.1., 19.30 Uhr )

Die weltberühmte klassische Perkussionistin Evelyn Glennie hat nach einer Gehörerkrankung im Kindesalter gelernt, ihren Körper als Resonanzraum zu nutzen, den Klang zu spüren. Thomas Riedelsheimer gelingt mit seinem Dokumentarfilm "Touch the Sound" das Kunststück, Unsichtbares auf faszinierende Weise sichtbar zu machen. Der Begeisterung von Glennie und Riedelsheimer, ungewohnte oder unscheinbare Klänge und Rhythmen zu entdecken, kann man sich kaum entziehen. Touch the Sound ist sowohl ein visueller wie auch akustischer Genuss (mit 5.1 Ton und deutsch. Untertiteln).

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Hier können Sie das Programmheft Herbst/Winter 2019/20 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 2 3456
7 8910 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Aktuell

freie Plätze Microsoft Excel - Tabellenkalkulation Grundkurs
ab 26.10.2019, Wolfhagen, vhs-Geschäftsstelle, EDV- Raum 205
freie Plätze Schlaganfall - Ursachen, Folgen und Therapie
ab 24.10.2019, Hofgeismar-Hümme, Generationenhaus Bahnhof Hümme
freie Plätze Systemisches Coaching
ab 25.10.2019, Kassel, Volkshochschule, Kleiner Saal
freie Plätze Action Painting
ab 19.10.2019, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc