Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Studium Generale

Veranstaltung "" (Nr. ) ist fĂĽr Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

freie Plätze Griechische Geschichte des Altertums im Überblick, Teil 1

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Fr., 13.9., 16.30 Uhr )

Im Zentrum des Kurses wird die altgriechische Geschichte zwischen der arachaischen Epoche Griechenlands und dem 4. Jahrhundert v. Chr. stehen. Schwerpunkte liegen auf dem Zeitalter Homers, danach der archaischen Welt. Auch die Perserkriege und der Gegensatz zwischen Athen und Sparta im 5. Jahrhundert v. Chr. stellen Kernpunkte der Überblicksveranstaltung dar. Im Folgesemester soll der Fokus auf der griechischen Geschichte der hellenistischen Epoche und der Geschichte der Nachfolgerkönigreiche Alexanders des Großen liegen.

freie Plätze 100 Jahre Bauhaus

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 15.1., 18.15 Uhr )

1. Abend
FrĂĽhe Moderne
Vor- und Parallelbewegungen zum Bauhaus, Arts&Crafts, DeStijl, Konstruktivismus, Wiener Werkstätte, Deutscher Werkbund, Chicago

2. Abend
Nach dem 2.Weltkrieg:
Bauhaus in Amerika mit Gropius, Breuer, Albers, Moholy-Nagy, Hochschule Ulm, WeiĂźe Stadt in Tel Aviv und andere Bauhaus bezogene Architektur

3. Abend
Krise des (Bauhaus-) Funktionalismus, Suche nach Antworten

freie Plätze STUDIUM GENERALE Wirtschaft

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 12.2., 18.15 Uhr )

freie Plätze Griechische Geschichte des Altertums im Überblick, Teil 2

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Fr., 14.2., 16.30 Uhr )

Mit der Begründung des Königreiches Makedonien im Norden Griechenlands um 340 v. Chr. trat die Entwicklung der griechischen Geschichte des Altertums in ihre hellenistische Phase: Nach den Eroberungsfeldzügen Alexanders des Großen (334 - 324 v. Chr.) und seinem Tod in Babylon (323 v. Chr.) etablierten sich vom Indus bis nach Nordgriechenland hinein verschiedene hellenistische Nachfolgekönigreiche des großen Makedonenherrschers. Diese Gesellschaften mit ihren zentralen Metropolen und Städten wurden im 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. zum Katalysator von ökonomischer Prosperität, kultureller und wissenschaftlicher Blüte. Die Veranstaltung wird sich mit diesem "Höhepunkt der griechischen Geschichte" des Altertums befassen. Behandelt wird die Zeit von der Mitte des vierten Jahrhunderts v. Chr. bis zur Einbeziehung Griechenlands und des östlichen Mittelmeerraumes in das Herrschaftsgefüge des Römischen Reiches seit dem 2. Jahrhundert v. Chr.

freie Plätze STUDIUM GENERALE Philosophie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 4.3., 18.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

freie Plätze STUDIUM GENERALE Geschichte der USA

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 22.4., 18.15 Uhr )

In dem Kurs werden wichtige Abschnitte der amerikanischen Geschichte erläutert. Es geht darum, politische, wirtschaftliche und soziale Besonderheiten der USA zu verstehen. Inhalte:
Revolution und StaatsgrĂĽndung, Entwicklung bis zum BĂĽrgerkrieg (1776 - 1861)
BĂĽrgerkrieg und Westbesiedlung (1861 - 1890)
Expansion und weltpolitische Bedeutung bis zum Ersten Weltkrieg (1890 - 1914/18)
Von den zwanziger Jahren bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges (1920 - 1945)
Die USA nach 1945
Die USA seit den achtziger Jahren: von Reagan bis Trump

freie Plätze STUDIUM GENERALE Musik - Von Robert Johnson zu den Rolling Stones

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 8.5., 16.30 Uhr )

Der Rock'n'Roll entsteht Mitte der fünfziger Jahren in den Südstaaten der USA. Seine wichtigsten Wurzeln liegen im Blues und im Country. Im Kurs wird die Entwicklung dieser populären Musikstile von den dreißiger bis zu den sechziger Jahren aufgezeigt. Neben vielen Musikbeispielen wird auch die politisch-gesellschaftliche Entwicklung in den USA in dieser Zeitspanne behandelt.

Der Rock'n'Roll ist zweifellos eine der wichtigsten kulturellen Meilensteine weltweit. Was als proletarische Kunstform begann, hat nahezu die ganze Welt erobert.

freie Plätze STUDIUM GENERALE Naturwissenschaften

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 13.5., 18.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2020 als PDF-Datei herunterladen (ca. 8,7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 45
6 7 8 9 10 1112
13 14 15 16 171819
20 21 22 2324 25 26
27 28 29 30 31   

Aktuell

freie Plätze Deutsch-Lesen lernen, Schreiben lernen/Integrationskurs
ab 27.01.2020, Wolfhagen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 101
Veranstaltung ohne Anmeldung Deutsch-Lesen lernen, Schreiben lernen/Integrationskurs
ab 27.01.2020, Kassel, Philipp-Scheidemann-Haus, Raum 127
Veranstaltung ohne Anmeldung DeuFö B1
ab 27.01.2020, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Raum 014
Veranstaltung ohne Anmeldung Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 2.2
ab 27.01.2020, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Raum 008

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc