Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Heilmittel, Heilmethoden

Seite 1 von 2

wenige Plätze verfügbar In Balance mit den 5 Elementen der TCM

(Kassel, Praxis Dörte Petersen, Goethestr. 34 (2. Stock), ab Di., 26.2., 18.15 Uhr )

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist der Mensch gesund, wenn das energetische Wechselspiel der Organe ausgewogen ist. Auf der Basis einer energetisch passenden Ernährung gelingt es gut, diese Balance zu erhalten oder zurück zu gewinnen und Ihr Wohlbefinden zu stärken. Sie erhalten Einblicke in das Zusammenspiel der Organe sowie in die Funktionsweise der inneren Organuhr. Zudem lernen Sie die Wirkungen von Lebensmitteln auf unsere Lebensenergie Qi kennen, wie z.B. die der fünf Geschmacksrichtungen. Weitere Inhalte: Empfehlungen zu Lebensmittelauswahl, Rezepte und Kostproben für den Essgenuss sowie Tipps für die Umsetzung im Alltag.

freie Plätze Über Heilhypnose erfahren - Heilhypnose selbst erleben

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 012, ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Das Unbewusste steuert 70% unseres Verhaltens. Die medizinische Heilhypnose - seit 1991 vom Bundesgesundheitsministerium anerkannt - arbeitet mit dieser unbewussten Ebene und löst Heilwirkungen bei seelischen und funktionellen Störungen, Sucht- und psychosomatischen Erkrankungen und Schmerzen aus. Während der Therapie weiß der Patient immer, was mit ihm geschieht, denn die neuen Hypnosetherapien beziehen auch die Verstandesebene mit in das Behandlungsgeschehen ein.
Sie lernen die wichtigsten Therapieformen der Hypnose, deren Anwendungsbereiche, Kontraindikationen, geschichtliche Zusammenhänge kennen und haben die Möglichkeit, selbst eine Heilhypnose zu erleben.
Bitte Schreibzeug, eine Decke, Kissen und Unterlage mitbringen.

freie Plätze Rückenstärkende Selbsthilfeübungen nach der Dorn Methode

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.22, ab Sa., 6.4., 11.00 Uhr )

Die Dorn-Methode bietet eine angenehme, manuelle Unterstützung bei Problemen von Wirbelsäulenerkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates. Diese Methode hält eine Reihe von Selbsthilfeübungen bereit, die z. B. "verschobene" Wirbel und Gelenke helfen, wieder neu auszurichten und damit verbundene Beschwerden erleichtern oder beheben können. Die Körperhaltung kann so korrigiert und die Beweglichkeit mobilisiert werden. In dieser Einführung werden entsprechende Übungen vorgestellt und geübt. Daneben erhalten Sie ergänzend Einblick in die Meridianlehre und Informationen über mögliche Zusammenhänge mit psychischen Problemen, die hinter Wirbel- und Gelenkverschiebungen stehen können. Bitte bequeme Kleidung und wärmende Socken mitbringen.

auf Warteliste Der Darm - das unterschätze Organ

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.12, ab Sa., 6.4., 10.00 Uhr )

Gut verständlich und mit vielen praktischen Tipps für den Alltag bringt Ihnen der Vortrag dieses 7- 8 Meter lange "Tabuthema" näher. Angesprochen werden z. B. die Verdauung und ihr "Produkt", Aufbau und Wirkungsweise des Darms sowie die faszinierende Welt der Darmbakterien. Und, nicht zu unterschätzen - der Darm hat großen Einfluss auf unser Immunsystem, Unverträglichkeiten, Allergien, Übergewicht etc. bis hin zu psychischen Problemen. Hilfe bietet z. B. eine darmgesunde Ernährung, die viele Probleme wie Verstopfung, Durchfall, Blähungen etc. lindern oder beheben kann.

freie Plätze Einführung in die Selbsthypnose

(Wolfhagen, vhs, Raiffeisenweg 2, Raum 102, ab Sa., 6.4., 10.00 Uhr )

Der Begriff Hypnose bezeichnet einen natürlichen Bewusstseinszustand. Was uns jedoch nicht angeboren wurde, sind die notwendigen Methoden und Techniken, die Hypnose auch bewusst und eigenständig anzuwenden. Sie erhalten ein fundiertes Wissen über das Wesen der Hypnose und lernen außerdem unterschiedliche Techniken der Tranceinduktion und -ausleitung sowie der Autosuggestion kennen. Selbsthypnose ist kein Wundermittel und ersetzt keinesfalls eine Therapie oder ärztliche Behandlung, aber sie kann durch die Freisetzung unserer unbewussten Kräfte praktische Lebenshilfe im Alltag bieten. So kann sie z. B. zu einer vollkommenen Entspannung führen, die Konzentration steigern, bei der Bewältigung von Schlafstörungen, Ängsten, Schmerzen oder Süchten und vielem mehr helfen.
Bitte Schreibzeug, lockere Kleidung, eine Unterlage, eine Decke und ein Kissen mitbringen.

freie Plätze Wildkräuterspaziergang

(, , ab Mi., 15.5., 18.00 Uhr )

Heilkräuter und essbare Wildpflanzen am Wegesrand erkennen lernen! Sie erfahren z.B., welche Pflanze gegen Husten hilft, das Herz stärkt, die Verdauung reguliert oder im Smoothie lecker schmeckt. Dabei beschäftigen uns auch die ganzheitlichen Aspekte der Heilkräuter, z.B. Pflanzen zur Entscheidungsfindung, für Mut oder Durchsetzungskraft.
Bitte mitbringen: feste Schuhe, Sonnen- und Regenschutz, MĂĽckenschutz, evtl. Kamera und Schreibsachen.
Treffpunkt: vor der Otto-Haeslerstr. 12, Nähe Straßenbahnhaltestelle Heinrich-Schütz-Allee.

freie Plätze Wildkräuterspaziergang

(, , ab Do., 6.6., 18.00 Uhr )

Heilkräuter und essbare Wildpflanzen am Wegesrand erkennen lernen! Sie erfahren z.B., welche Pflanze gegen Husten hilft, das Herz stärkt, die Verdauung reguliert oder im Smoothie lecker schmeckt. Dabei beschäftigen uns auch die ganzheitlichen Aspekte der Heilkräuter, z.B. Pflanzen zur Entscheidungsfindung, für Mut oder Durchsetzungskraft.
Bitte mitbringen: feste Schuhe, Sonnen- und Regenschutz, MĂĽckenschutz, evtl. Kamera und Schreibsachen.
Treffpunkt: vor der Otto-Haeslerstr. 12, Nähe Straßenbahnhaltestelle Heinrich-Schütz-Allee.

freie Plätze Über die Natur in Verbindung mit der eigenen Kraftquelle kommen

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, Treffpunkt: Wanderparkplatz Rasenallee, ab Do., 20.6., 14.00 Uhr )

Hektik, Stress und der ganz normale Alltag führen oft dazu, dass wir nicht mehr mit uns selbst verbunden sind, sondern ausschließlich funktionieren. An diesem Nachmittag sind wir gemütlich im Habichtswald unterwegs, um Stress abzubauen, zu entspannen, aufzutanken und mit der eigenen Kraftquelle in Verbindung zu kommen. Über Techniken zur Erdung, Verwurzelung, Ausgeglichenheit und zum Kraft schöpfen spürst du dein Potenzial. Die Verbundenheit zu den Pflanzen und zur Natur ist der Kontakt zur Lebensquelle, der nährt, Geborgenheit, Zufriedenheit und Lebenssinn spenden kann.
Bitte mitbringen: Feste Schuhe, Sonnen- und Regenschutz, MĂĽckenschutz, Schreibsachen, Sitzkissen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Rasenallee

freie Plätze Kräuterwelten

(Trendelburg, Wasserschloss, ab So., 30.6., 10.00 Uhr )

Wir erfahren Wissenswertes über die Kräuter auf unserer Wiese: Räuchern, Wirkung der Pflanzen, Standorte und Bestimmung der Kräuter. Dabei geht es darum, aufmerksam zu sein, genau hinzusehen, zu fühlen - um auch später die Kräuter genau bestimmen zu können. Gemeinsam machen wir ein Feuer und kochen mit unseren Kräutern. Kleingruppe
Bitte einen Teller, Besteck und Becher mit eigenen Getränken mitbringen.

auf Warteliste Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lagerfeuer

(Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13, ab Sa., 6.7., 15.00 Uhr )

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten für eine Mahlzeit draußen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschließend unter freiem Himmel zu genießen! Wer der Natur wieder näher kommen möchte und Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren möchte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkräftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in Körben gesammelt. Anschließend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Menü.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung Mineralstoffe nach Dr. Schüssler
ab 21.03.2019, Wolfhagen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 102
freie Plätze Freude am Leben
ab 23.03.2019, Baunatal-Altenbauna, vhs-Haus Am Erlenbach, Raum 003
freie Plätze Vegetarisch genießen: Neue Rezepte aus aller Welt
ab 27.03.2019, Baunatal-Großenritte, Erich Kästner Schule, Küche
freie Plätze Erste Schritte am Computer unter Windows 10
ab 23.03.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 403

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc