Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Kompaktkurse

Seite 1 von 2

auf Warteliste Blickwinkel Sylt. Ein fotografisches Portrait

(Kampen/Sylt, Jugendseeheim des Landkreises Kassel, ab So., 24.3., 15.45 Uhr )

Eine Woche wahrnehmen, sehen, fotografieren! Die Weite des Meeres, die Facetten des Lichts, der Schatten und der Elemente, die Begegnung mit den Menschen, die Bauweise, die Natur, das Strandgut, das kleinste Leben im Sand entdecken, fotografisch umsetzen und den persönlichen Blick zum Ausdruck bringen.
√úbungen zur Wahrnehmung, Bildbesprechungen, Experimente mit der Fotokamera, mit Fotopapier und Licht werden Teil der Woche sein. Ein Eintauchen in die Fotografie und in den Austausch mit anderen. Es kann analog oder digital fotografiert werden.

wenige Plätze verfügbar Ein Wochenende 5 Themen: Fotokurs digital

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Fr., 26.4., 16.00 Uhr )

Wir fotografieren, bearbeiten digital und besprechen diese Themen:
Porträt, Landschaft, Architektur, Sport und Reportagen!
Bitte Kameras mitbringen - egal welcher Art!

freie Plätze Das Thema ZEIT in der Literatur

(Kassel, Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22, ab Mi., 8.5., 9.30 Uhr )

- Christoph Ransmayr: Cox oder der Lauf der Zeit (TB)
- Martin Suter: Die Zeit, die Zeit (TB).
Fragen, wie Menschen, Herrscher gro√üer Reiche und gew√∂hnliche Mitmenschen √ľber die Zeit zu herrschen versuchen und sie ihren Vorstellungen und Lebensw√ľnschen anpassen und unterwerfen wollen; und damit der Erfahrung einer befristeten Existenz einer Wandlung und Sinngebung er√∂ffnen."

freie Plätze Das Thema ZEIT in der Literatur

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Do., 9.5., 16.30 Uhr )

- Christoph Ransmayr: Cox oder der Lauf der Zeit (TB)
- Martin Suter: Die Zeit, die Zeit (TB).
Fragen, wie Menschen, Herrscher gro√üer Reiche und gew√∂hnliche Mitmenschen √ľber die Zeit zu herrschen versuchen und sie ihren Vorstellungen und Lebensw√ľnschen anpassen und unterwerfen wollen; und damit der Erfahrung einer befristeten Existenz einer Wandlung und Sinngebung er√∂ffnen."

Veranstaltung ohne Anmeldung Überraschung! Überraschung!

(F√ľr unsere Lesungen ist keine Anmeldung n√∂tig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den √∂rtlichen Mitveranstaltern m√∂glich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegebenF√ľr unsere Lesungen ist keine Anmeldung n√∂tig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den √∂rtlichen Mitveranstaltern m√∂glich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Breuna, Braunsbergschule, ab Fr., 17.5., 9.00 Uhr )

Passend zum 50j√§hrigen Jubil√§um der Grundschule in Breuna erarbeitet Stefan Becker mit Kindern der Theater AG sieben kleine theatralische √úberraschungen f√ľr die Jubil√§umsfeier. Gedichte, Lieder und kleine Szenen stehen im Mittelpunkt der 3-st√ľndigen Impulswerkstatt.

auf Warteliste Holz ist Kunst-Stoff - Sommerwerkstatt Vellmar

(Vellmar, Tennishalle, Dockhorn, Nordstr. 62, ab Do., 20.6., 10.00 Uhr )

Nach eigenen Entw√ľrfen entstehen naturalistische und abstrakte Formen, Gesichter, Skulpturen. Inspirierend wirken dabei Art, Form und Gr√∂√üe der vorhandenen Stammst√ľcke. Durch den sinnlichen und theoretischen Umgang mit diesem dynamischen Material kann die Begeisterung f√ľr Holz und die Bildhauerei entdeckt werden. Sowohl die Handhabung mit Bildhauerwerkzeugen als auch Wissenswertes √ľber den Wert- und Werkstoff Holz werden anschaulich vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Werkzeuge und Material sind im Kurs vorhanden.
Gearbeitet wird draußen, auf dem Freigelände der Tennishalle Dockhorn. (Gruppengröße 6-8)

freie Plätze Eine Woche kreatives Schreiben und Gestalten im Lossetal

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab So., 7.7., 18.00 Uhr )

Natur, Kultur und Resonanzen im Inneren werden verarbeitet ‚Äď und es entstehen Prosast√ľcke, Lyrik und experimentelle Texte genauso wie Bildnerisches mit Farben, Pinseln, Stiften, Schere und Kleber. Schlie√ülich sollen Texte gestaltet und Bildnerisches vertextet werden. Grenz√ľberschreitungen zwischen Wort und Bild f√ľhren zu visueller Poesie, Collagen und vielem mehr.
T√§glich ein bis zwei Einheiten Kreatives Schreiben und ein bis zwei Einheiten k√ľnstlerisches Gestalten ‚Äď Eindr√ľcke von Orten, die wahrnehmend untersucht werden, zeigen sich im individuellen Ausdruck in Text und Gestalt. Vorhandene Materialien wie Farben, Kreiden oder Kameras k√∂nnen mitgebracht werden. Anf√§ngerInnen und Fortgeschrittene im Kreativen Schreiben und k√ľnstlerischen Gestalten sind willkommen.

freie Plätze Bildungsurlaub: Regenerative Energie und die Länder des Südens

(Kaufungen, Tagungs- u. Begegnungshaus, Kirchweg 1, ab Mo., 9.9., 11.00 Uhr )

Was haben die L√§nder des S√ľdens mit unserem Energieverbrauch zu tun? Neben dem Klimawandel spielt Rohstoffabbau und der Energiekonsum bei uns eine Rolle. Die Umwelt-Auswirkungen der konventionellen Stromproduktion aus Kohle werden ebenso thematisiert wie die Fragen einer nachhaltigeren Energieversorgung. Alternativen werden direkt am Veranstaltungsort (https://www.tagungshaus-niederkaufungen.de) in malerischer Fachwerkumgebung vorgestellt und erlebbar. Dies sind ein Blockheizkraftwerk, Solaranlage, die W√§rmed√§mmung an Fachwerkh√§usern und ein √∂kologischeres Leben und Arbeiten.
Beim Besuch des Bioenergiedorfes Breuna Wettesingen wird die genossenschaftlich organisierte W√§rmeversorgung eines ganzen Dorfes mit einer Kraftw√§rmeanlage pr√§sentiert. In einem Windenergiepark geht es um die Stromproduktion und ihre Umweltauswirkungen. Auf der Tour zum Pumpspeicherkraftwerk Waldeck setzen wir uns mit den Fragen der Speicherung und der Erzeuger und Verbrauchssteuerung auseinander. Mit der Standseilbahn fahren wir zum oberen Speicherbecken und genie√üen beim Kaffee den Blick √ľber den waldges√§umten Edersee.
Die Folgen des Kohleabbaus in den L√§ndern des S√ľdens werden beim Besuch des Kraftw√§rmewerks in Kassel, das mit Importkohle betrieben wird, mit dem eigenem W√§rme- und Stromkonsum in Verbindung gebracht.

freie Plätze Meine Gesundheit stärken

(Duderstadt, Ursulinenkloster, Neutorstr. 9, ab Mo., 9.9., 9.00 Uhr )

Wir laden Sie zu einer besinnlich-bewegten Sp√§tsommerzeit an einem wundersch√∂nen Ort ein. In dieser Zeit haben Sie die M√∂glichkeit, entspannenden Klang, gesundheitsf√∂rderndes Singen und kreativen Ausdruck in der Gruppe durch intuitives Malen zu erleben. Der Ort mit seinen speziellen M√∂glichkeiten entfaltet dabei seine unterst√ľtzende Wirkung. Mit Leichtigkeit und Freude finden Sie hier Erholung, Regeneration und "soziale Gesundheit". Als wegweisender Gedanke begleitet Sie diese Woche die Salutogenese, ein Ansatz, der nach den innewohnenden Quellen der Kraft fragt, um wieder zur inneren Mitte zu finden und mit den Herausforderungen des Lebens sinnstiftend umgehen zu k√∂nnen. Neben einem reichhaltigen Angebot an eigener Bet√§tigung besteht ausreichend Zeit, individuell den Sp√§tsommer zu genie√üen und kleine Ausfl√ľge in die Landschaft zu machen. Vorkenntnisse: keine.

auf Warteliste Rücken und Meer

(Kampen/Sylt, Jugendseeheim des Landkreises Kassel, ab So., 20.10., 9.00 Uhr )

Entdecken Sie ihren Körper in einer angenehmen Urlaubsatmosphäre.
Mit einer Auswahl an Bewegungs-, Atmungs-, Wahrnehmungs- und Entspannungs√ľbungen wird Ihr Interesse geweckt und Sie lernen, ihren K√∂rper effizient zu gebrauchen. Eine positive Haltung wird ihnen durch verschiedenartige K√∂rperarbeit vermittelt.
Es erwartet Sie ein Ganzkörpertraining, die Mobilisation der Wirbelsäule und Gelenke
und das Erlernen eines schonenden Umgangs mit dem Körper im Beruf und Alltag.
Sie d√ľrfen die Hektik des Alltags verlassen und mit gezielten Bewegungslektionen die Leichtigkeit von Bewegung erfahren. K√∂rperlich, geistig und seelisch erfrischt k√∂nnen Sie in den Alltag zur√ľckkehren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft Fr√ľhling/Sommer 2019

Hier k√∂nnen Sie das Programmheft Fr√ľhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

April 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8 9 1011 12 1314
15161718192021
2223 2425 26 27 28
29 30      

Aktuell

freie Plätze Entspannung mit Klangschalen
ab 27.04.2019, Baunatal-Altenbauna, vhs-Haus Am Erlenbach, Saal
freie Plätze Gewaltprävention für Mädchen (12-15 Jahre)
ab 25.04.2019, Kassel, WingTsun, Sickingenstr. 10
freie Plätze Bergparkgenüsse
ab 27.04.2019, Kassel, Bergpark Wilhelmshöhe, Treffpunkt: vor dem Gewächshaus

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
wenige Pl√§tze verf√ľgbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc