Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Kunst >> Kultur in Aktion

Seite 1 von 1

freie Plätze Ausstellung im LandMuseum Wülmersen

(Trendelburg, LandMuseum Wülmersen, ab So., 5.5., 11.00 Uhr )

Die Sammlung des LandMuseums Wülmersen umfasst ca. 1500 Exponate aus dem ländlichen Alltags- und Arbeitsleben. Lauter olle Dinge. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, auf ihre persönliche Entdeckertour zu gehen und ihr Lieblingsstück zu bestimmen. Den Grundstock des Museumsbestandes bilden die agrartechnischen Objekte der Sammlung Krug, die 1997 Aufnahme im LandMuseum gefunden haben. Über zwanzig Jahre ist das volkskundliche Museum gewachsen und hat unter wechselnder jährlicher Themenstellung den Blick auf den Wandel der Alltags- und Arbeitsgeschichte geworfen. Zur Sammlung gehören große Maschinen, mit und ohne Motor, kleine handliche, manchmal unscheinbare Geräte, Möbel, Textilien und mehr. Der Sammlungsbestand ist damit ein historisches Zeugnis, den es als kulturelles Erbe zu sichern gilt. Mit der Retrospektive enden die Wechselausstellungen. Zukünftig wird in den Ausstellungsräumen ein Teil der Sammlung in einem Schaudepot mit moderner Gestaltung dauerhaft zugänglich sein.

freie Plätze Ausstellungseröffnung im LandMuseum Wülmersen

(Trendelburg, LandMuseum Wülmersen, ab So., 5.5., 14.00 Uhr )

Im Namen des Landkreises Kassel eröffnet Landrat Uwe Schmidt die neue Ausstellung „Lieblingsstücke: Olle Dinge“. Dr. Martina Lüdicke, Leiterin der Volkskundeabteilung in der Museumslandschaft Hessen Kassel, spricht über das Sammeln alter Dinge. Dorothea Fellinger, Leiterin und Kuratorin des LandMuseums Wülmersen, hält Rückschau auf 20 Jahre Wechselausstellungen und stellt ausgewählte Lieblingsstücke der „ollen Dinge“ vor. Die musikalischen Brücken der Veranstaltung baut die Akustik-Band „Say more Johnson“ aus Immenhausen. Für das leibliche Wohl sorgt die Einkehr im Café Mehlschwalbe.

freie Plätze Depotführungen im LandMuseum Wülmersen

(Trendelburg, LandMuseum Wülmersen, ab So., 19.5., 12.00 Uhr )

Das LandMuseum lädt anlässlich des internationalen Museumstages unter dem Motto: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ zum kostenfreien Besuch der aktuellen Ausstellung und zu Depotführungen ein. Die Führungen durch das Schaumagazin ermöglichen einen
Blick hinter die Kulissen des LandMuseums. Die Vielfalt der Museumsarbeit auf Grundlage einer landtechnischen Sammlung wird durch mehr als 1500 Exponate vermittelt. Die Gerätschaften vermitteln einen lebendigen Eindruck alter Traditionen in der ländlichen Lebens- und Arbeitswelt der letzten 150 Jahre. In den Führungen werden als Ergänzung zur Ausstellung besondere Lieblingsstücke, die auf Grund ihres Volumens im Magazin bleiben mussten, vorgestellt. Thema werden weiterhin die Erfassung und Aufnahme der Exponate, sowie die Pläne zur künftigen Neugestaltung des LandMuseums, sein. Auf vier Etagen des Schaumagazins erhalten Besucherinnen und Besucher Gelegenheit zum Entdecken und Stöbern.

Veranstaltung ohne Anmeldung Alte Worte, alte Lieder

(Anmeldungen: 05675-5300 oder getraenke-baumann@freenet.de)
(Trendelburg, Wasserschloss, ab So., 19.5., 18.00 Uhr )

Vorleserin Renate Paetzmann und Musiker Frank Dräger machen sich mit Worten und Noten Gedanken über alte Dinge, die nicht nur etwas mit Fragen des Lebensalters zu tun haben. Manchmal sind es schon fast vergessene Wörter, die im alten Gewand daher kommen. Manche Lieder sind schon ziemlich alt, klingen aber ganz jung. Oder erinnern an junge Zeiten. In der positiv gestimmten Offenheit für alle Lebensabschnitte kann jede Besucherin und jeder Besucher seine eigene Antwort auf Alter und Zeit finden. Die Mischung von bekannten und unbekannten Autoren und Texten und Liedern verspricht einen besonderen Museumsabend im Rahmen der Ausstellung „Lieblingsstücke: Olle Dinge“. Das Café Mehlschwalbe sorgt mit kleinen Köstlichkeiten und einem Gläschen Wein für den perfekten Rahmen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019

Hier können Sie das Programmheft FrĂĽhling/Sommer 2019 als PDF-Datei herunterladen (ca. 9,5 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
7 8910111213
14 15 16 17 18 19 20
21 2223 24 25 26 27
28 29 3031    

Aktuell

freie Plätze Fotografie für junge Männer
ab 25.01.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 108
freie Plätze Powerpoint-Karaoke
ab 31.01.2019, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze Freies Tanzen mit Anleitung - Für Paare
ab 25.01.2019, Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Saal
wenige Plätze verfügbar Entspannung mit Klangschalen
ab 26.01.2019, Vellmar-West, Bürgerhaus

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
wenige Plätze verfügbar
wenige Plätze verfügbar
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc