Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> KĂŒnstlerische Techniken >> Handarbeitstechniken

Seite 1 von 2

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Di., 13.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht. Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der ersten Stunde.

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Mi., 14.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungenen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht! Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der 1. Stunde.

freie Plätze Stricken wie in der Spinnstube

(Lohfelden, vhs-GeschÀftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Do., 1.3., 19.00 Uhr )

In der Strickstube kann Einfaches oder Anspruchsvolleres fĂŒr Kleine und Große gestrickt werden. Eine begeisterte Strickerin leistet dabei Hilfestellung, fĂŒr AnfĂ€nger/-innen wie fĂŒr GeĂŒbte. Eine Materialbesprechung findet am ersten Unterrichtsabend statt.

freie Plätze Sockenstricken fĂŒr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 14.2., 19.00 Uhr )

Als geĂŒbte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen ĂŒber Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wĂ€ren von Vorteil.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Vellmar, Grundschule, HeckershÀuser Str. 54, ab Mi., 21.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen u.a.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 013, ab Di., 27.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen und anderes.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mo., 12.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen, wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen), z. B. aus Metall und Seide, macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mi., 14.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Fr., 20.4., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Zuschneiden und NĂ€hen - Wochenendwerkstatt

(Ahnatal, Gemeindezentrum, HeckershĂ€user StĂŒbchen, Dorfplatz 2, ab Fr., 6.4., 9.00 Uhr )

Ob Hosen, Röcke oder Kleider, fĂŒr Kinder oder Erwachsene: AnfĂ€nger/-innen und Fortgeschrittene erhalten individuelle Hilfestellung, Tipps und Tricks, damit es gelingt. Bitte die eigene NĂ€hmaschine, VerlĂ€ngerungskabel und Steckerleiste mitbringen.
Eine Vorbesprechung findet am ersten Termin statt. Bitte erst danach Material einkaufen.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> KĂŒnstlerische Techniken >> Handarbeitstechniken

Seite 1 von 2

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Di., 13.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht. Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der ersten Stunde.

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Mi., 14.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungenen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht! Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der 1. Stunde.

freie Plätze Stricken wie in der Spinnstube

(Lohfelden, vhs-GeschÀftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Do., 1.3., 19.00 Uhr )

In der Strickstube kann Einfaches oder Anspruchsvolleres fĂŒr Kleine und Große gestrickt werden. Eine begeisterte Strickerin leistet dabei Hilfestellung, fĂŒr AnfĂ€nger/-innen wie fĂŒr GeĂŒbte. Eine Materialbesprechung findet am ersten Unterrichtsabend statt.

freie Plätze Sockenstricken fĂŒr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 14.2., 19.00 Uhr )

Als geĂŒbte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen ĂŒber Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wĂ€ren von Vorteil.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Vellmar, Grundschule, HeckershÀuser Str. 54, ab Mi., 21.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen u.a.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 013, ab Di., 27.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen und anderes.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mo., 12.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen, wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen), z. B. aus Metall und Seide, macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mi., 14.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Fr., 20.4., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Zuschneiden und NĂ€hen - Wochenendwerkstatt

(Ahnatal, Gemeindezentrum, HeckershĂ€user StĂŒbchen, Dorfplatz 2, ab Fr., 6.4., 9.00 Uhr )

Ob Hosen, Röcke oder Kleider, fĂŒr Kinder oder Erwachsene: AnfĂ€nger/-innen und Fortgeschrittene erhalten individuelle Hilfestellung, Tipps und Tricks, damit es gelingt. Bitte die eigene NĂ€hmaschine, VerlĂ€ngerungskabel und Steckerleiste mitbringen.
Eine Vorbesprechung findet am ersten Termin statt. Bitte erst danach Material einkaufen.

Seite 1 von 2

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> KĂŒnstlerische Techniken >> Handarbeitstechniken

Seite 1 von 2

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Di., 13.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht. Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der ersten Stunde.

freie Plätze Stricken - von Kopf bis Fuß

(Kassel, FIL Garn-Wolle, Friedrich-Ebert-Str. 147, ab Mi., 14.2., 18.00 Uhr )

FĂŒr Interessierte mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen und Profis. Strick-Kniffe und Tricks, um zu einem gelungenen Strickmodell zu kommen - wir zeigen Ihnen, wie es geht! Z.B. Stricken mit vielen Farben oder verschiedenen Stricktechniken, Musterstricken, Detaillösungen fĂŒr den perfekten Sitz. UngeĂŒbte erhalten bei uns UnterstĂŒtzung ab der ersten Masche. Eigene Garne können selbstverstĂ€ndlich mitgebracht werden.
Materialbesprechung in der 1. Stunde.

freie Plätze Stricken wie in der Spinnstube

(Lohfelden, vhs-GeschÀftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Do., 1.3., 19.00 Uhr )

In der Strickstube kann Einfaches oder Anspruchsvolleres fĂŒr Kleine und Große gestrickt werden. Eine begeisterte Strickerin leistet dabei Hilfestellung, fĂŒr AnfĂ€nger/-innen wie fĂŒr GeĂŒbte. Eine Materialbesprechung findet am ersten Unterrichtsabend statt.

freie Plätze Sockenstricken fĂŒr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 14.2., 19.00 Uhr )

Als geĂŒbte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen ĂŒber Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wĂ€ren von Vorteil.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Vellmar, Grundschule, HeckershÀuser Str. 54, ab Mi., 21.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen u.a.

freie Plätze Hardanger Stickerei

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 013, ab Di., 27.2., 19.15 Uhr )

Diese norwegische Stickkunst ist leicht zu erlernen. Gestickt werden Decken, Schleifen, Gardinen, Kissen, Blusen und anderes.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mo., 12.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen, wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen), z. B. aus Metall und Seide, macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Kaufungen, BegegnungsstÀtte, Theodor-Heuss-Str. 15, ab Mi., 14.2., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Klöppeln - Alte Handwerkskunst beleben

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Fr., 20.4., 19.45 Uhr )

Nicht nur Spitzen fĂŒr Decken klöppeln, sondern mit den erlernten GrundschlĂ€gen mal etwas anderes fertigen wie z. B. Schmuck, Bilder, Windspiele, TischbĂ€nder und noch vieles mehr. Auch das Arbeiten mit anderen Garnen (außer Leinen) z. B. aus Metall und Seide macht das Klöppeln interessant.

freie Plätze Zuschneiden und NĂ€hen - Wochenendwerkstatt

(Ahnatal, Gemeindezentrum, HeckershĂ€user StĂŒbchen, Dorfplatz 2, ab Fr., 6.4., 9.00 Uhr )

Ob Hosen, Röcke oder Kleider, fĂŒr Kinder oder Erwachsene: AnfĂ€nger/-innen und Fortgeschrittene erhalten individuelle Hilfestellung, Tipps und Tricks, damit es gelingt. Bitte die eigene NĂ€hmaschine, VerlĂ€ngerungskabel und Steckerleiste mitbringen.
Eine Vorbesprechung findet am ersten Termin statt. Bitte erst danach Material einkaufen.

Seite 1 von 2

VHS
ich will deutsch lernen
telc